96 Punkte

An der Nase zunächst floral, dann nach reifen Quitten und rotem Apfel, auch etwas Liebstöckel und Grapefruit. Am Gaumen dann ganz deutlich die Quittenfrucht, klar, frisch, mit einer gewissen Eleganz, zieht sich geradlinig durch, in sich stimmig, hallt lange nach, fein gezeichneter Ansatz und Verlauf.

Tasting: Spirits Special 2021 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021

FACTS

Kategorie
Fruchtbrand
Alkoholgehalt
40%

Erwähnt in