90 Punkte

Eine feine Tresternote mit dunklen Beeren, Zeder und Muskat. Die schmelzige Struktur am Gaumen wartet mit nur einer dezenter Tresternote auf. Insgesamt eher weich im Abgang, feine Würze im Nachklang.

Tasting: Bar- & Spiritsguide 2017; Verkostet von: Falstaff-Verkosterteam
Erschienen in: Falstaff Bar- & Spirits Guide 2017, am 29.11.2016

FACTS

Kategorie
Grappa
Alkoholgehalt
41%

Erwähnt in