93 Punkte

Frisch und zugleich mit harziger Würze versehen. Auch am Gaumen wirkt die kräuterige Note richtig belebend. Im Körper eher schlank, der Abgang ist genau richtig getimet. Kräuter überwiegen im Nachhall.

Tasting: Bar- & Spiritsguide 2016
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2015, am 27.11.2015

FACTS

Kategorie
Fruchtbrand
Alkoholgehalt
43.9%

Erwähnt in