89 Punkte

Intensiv nach Zirben und Nadelwald riechend, dazu Wermutkraut und Zitronenschale. Herbe Charakteristik: Enzianwurzel, Lavendel und Kurkuma, dazu zartes Kamillenaroma, schönes, trocken-animierendes Finish.

Tasting: Bar- & Spiritsguide 2015
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2014, am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Fruchtbrand
Alkoholgehalt
44%

Erwähnt in