91 Punkte

Fruchtig mit einer herben Fassnote, dennoch erfrischend in der Nase. Im Mund kräftig mit viel jugendlichem Holz, harzigen Untertönen und leicht mentholiger Frische.

Tasting: Spirits Special 2021 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, Roland Graf, Othmar Kiem, David Penker, Hermann Botolen, Daniel Ulicny, Heinz Karasek, Katharina Schwaller
Veröffentlicht am 02.11.2021

FACTS

Kategorie
Weinbrand Deutschland
Alkoholgehalt
38%
Bezugsquellen
www.topspirit.at

Erwähnt in