Zwei neue Luxus-Herbergen in Frankreich

Château d’Estoublon in der Provence kann als ganzes Anwesen gemietet werden.

© Oetker Collection

Château d’Estoublon in der Provence kann als ganzes Anwesen gemietet werden.

© Oetker Collection

Das 1811 gegründete Château Cos d’Estournel in Saint-Estèphe zählt zweifelsohne zu einem der renomiertesten Weingüter in Bordeaux. Und ab sofort gilt es wohl auch als eine der exklusivsten Adressen für Urlauber, denn Eigentümer Michel Reybier hat in Kooperation mit dem Designer Alex Michaelis die auf dem Anwesen befindliche historische Residenz von Louis-Gaspard Lacoste de Maniban, Marquis d’Estournel, der auch als «Maharadscha von Saint Estèphe» in die Geschichte einging aus dem Dornröschenschlaf geholt und durch ein Refurbishment zu neuem Leben erweckt. Laut Statement auf der Social-Media-Plattform Facebook soll Maison d’Estournel der «Freude an der Entspannung» gewidmet sein. Umgeben von Natur und den Weinbergen verfügt das Hotel, das in Kürze eröffnen soll, über 14 Zimmer. Laut Branchen-Blatt «The Drinks Business» soll es ausserdem ein Restaurant, eine Bibliothek und einen Verkostungsraum beherbergen.

www.estournel.com

Siebtes Masterpiece Estate der Oetker Collection

Im Süden Frankreichs, genauer im Herzen der Alpilles, einer Hügelkette der Provence, befindet sich das Château d’Estoublon, das nun als siebtes Masterpiece Estate ins Portfolio der Oetker Collection aufgenommen wurde. Masterpiece Estates können komplett und exklusiv gebucht werden – samt kultiviertem persönlichen Gastgeber, der rund um die Uhr zur Verfügung steht und keine Wünsche offen lässt.
 
So eignen sich das Schloss und Anwesen für luxuriöse Hochzeiten, Privatfeste, Familienferien und Firmentage. Das von 500 Hektar Weinbergen, Olivenhainen, Wäldern und Parklandschaften umgebene Gebäude liegt 30 Kilometer vom Flughafen Avignon und 85 Kilometer vom Flughafen Marseille entfernt.

Impressionen von Château d’Estoublon

Château d’Estoublon stammt aus dem 18. Jahrhundert und dient seit 1731 als Familienhaus. Eine uralte Kiefernallee empfängt die Gäste des Schlosses, das sein strahlendes Weiss dem berühmten Stein aus Les Baux-de-Provence verdankt.

Zwischen 2014 und 2016 wurde das Haus vollständig renoviert und mit modernem Komfort und neuer Technologie ausgestattet, ohne dabei den authentischen Charme seiner Geschichte einzubüssen. Château d’Estoublon verfügt über zehn Schlafzimmer und bietet eine Vielzahl an kulturellen Zielen und sportlichen Freizeitaktivitäten.
 
Die Preise beginnen bei rund 15'500 CHF pro Nacht für das gesamte Anwesen mit zehn Schlafzimmern.

www.oetkercollection.com
#EstateOfMind

Mehr zum Thema

News

Frankreich: Michelin wertet Koch-Legenden ab

Marc Haeberlin, Marc Veyrat und Pascal Barbot verlieren den dritten Stern. Dafür wird Sébastien Bras gegen seinen Willen wieder mit Sternen dekoriert.

News

20 Jahre Domaine de Baronarques

Philippe Sereys de Rothschild freut sich, mit dem Jubiläum seines Weingutes die neue Fasshalle einweihen zu können.

News

Riviera-Weine: Ein wohlgehütetes Geheimnis

Wer an die Côte d’Azur denkt, denkt an Pastis und Rosé aus der Provence. Doch unweit der Riviera wachsen auch ausgezeichnete Weissweine.

News

Gewinnspiel: «The Palm» – The World turns pink

Versüssen Sie sich den Sommer: Gewinnen Sie 6 Flaschen vom «The Palm Rose», des berühmten Rose Produzten «Château d'Esclans».

Advertorial
News

Gewinnspiel: 6 Weine von Château de Beaucastel

Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, Paul Ullrich AG, verlost sechs Château de Beaucastel Flaschen im...

Advertorial
News

Weinreise entlang der Route Nationale 7

Die berühmte Nationalstrasse 7, die von Burgund bis in die Provence führt, kreuzt einige der gesegneten Landstriche Frankreichs – reich an gutem Wein...

News

Pinault ist neuer Eigentümer von Clos de Tart

Der Kaufpreis für das 7,5 Hektar grosse Weingut im Burgund wurde auf Rekordverdächtige 200 Millionen Euro geschätzt.

News

Portrait: Karl-Friedrich Scheufele nimmt sich Zeit für Wein

Schon in jungen Jahren entdeckte Scheufele seine Leidenschaft für Wein. Mit dem Kauf des Château Monestier ­La Tour im Herzen von Bergerac erfüllte...

News

Kochgigant Paul Bocuse ist tot

Die ganze Welt trauert um den wohl bedeutendsten Koch aller Zeiten. «Monsieur Paul» ist im Alter von 91 Jahren verstorben.

News

Gewinnspiel: Rare Weine aus der AOC Minervois-La Livinière entdecken!

Exklusiv: Perlen der Domäne Château Sainte-Eulalie beim Wein-Club DIVO. Gewinnen Sie einen Entdeckungs-Kartons!

Advertorial
News

Neue Küchenleitung im Château Lafaurie-Peyraguey

Spitzenkoch Jérôme Schilling will den Restaurants des Fünf-Sterne-Hotels einen neuen kulinarischen Höhenflug verleihen.

News

Spektakuläre Eigentümerwechsel

Zum Jahreswechsel überschlagen sich die Meldungen über den Verkauf namhafter Weingüter: Bonneau du Martray und Biondi-Santi haben neue Anteilseigner,...

News

Spekulationen um Brangelinas Weingut

Die Hollywood-Stars Angelina Jolie und Brad Pitt gaben ihre Trennung bekannt. Die Zukunft des gemeinsamen Weinguts «Château Miraval» in der Provence...

News

Les Dauphins: Joie de Vivre im Glas

Eine junge Winzer-Generation im südlichen Rhônetal keltert heute den Pariser Kult-Wein der 1920er.

Advertorial
News

Taittinger gibt Präsidentschafts-Pläne wieder auf

Nach nur zwei Tagen tritt der Präsident des berühmten Champagner Hauses von seiner Kandidatur zurück.

News

Taittinger will den Elysée-Palast erobern

Der Präsident des berühmten Champagner Hauses will jetzt als unabhängiger Kandidat für Frankreich antreten.

News

Allan Sichel ist neuer Präsident des CIVB

Sichel folgt Bernard Farges nach und wird dem Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux drei Jahre lang vorstehen.

News

Subskription Bordeaux 2015 – ein fantastischer Jahrgang

Für diesen Jahrgang werden Weinlegenden erwartet. Nutzen Sie die Gelegenheit, die grossen Weine und Geheimtipps jetzt vorzubestellen!

Advertorial
News

Französischer Armagnac: Still alive!

Armagnac? War das nicht immer das bevorzugte Geschenk für Jubiläen und Geburtstage, weil es mit Jahrgängen versehene Flaschen gibt? Ist es nur das,...

News

Demonstranten leeren spanische Wein-Tankwagen

Aufgebrachte Französische Winzer protestieren gegen billigen Wein aus Spanien.