Zum Tag des Schweizer Bieres

Nationalratspräsident Jürgen Stahl erhält die Auszeichnung vom Schweizer Bierverband.

Tobias Stahel Photography

Nationalratspräsident Jürgen Stahl erhält die Auszeichnung vom Schweizer Bierverband.

Tobias Stahel Photography

Das heimische Bier wird schon lange gerne getrunken: Das Kloster St. Gallen hatte im Jahr 820 bereits drei Brauereien: Eine für die Mönche, die zweite für Pilger und die dritte war für Gäste vorgesehen. In den Klöstern galt Bier als wichtige Ergänzung zu den Mahlzeiten. In der Fastenzeit durfte übrigens alles, was flüssig war, konsumiert werden und dazu zählte natürlich auch das Bier. Die Kloster-Brauereien galten bis ins 15. Jahrhundert als die besten, weil die Qualität der Biere hoch und der Preis günstig war. Als die Landesfürsten damit begannen, den öffentlichen Verkauf des Biers zu verbieten, wurden moderne Brauereien erst möglich. Mit der Industrialisierung und der 1875 von Carl von Linde erfundene Kühlmaschine wurde das Bierbrauen immer einfacher und beliebter. Zehn Jahre später gab es in der Schweiz bereits 530 Brauereien. Und heute hat die Schweiz bereits mehr als 700 angemeldete Brauereien. 

Foto beigestellt

Der Tag des Schweizer Bieres wurde 2012 zum 135-jährigen Bestehen des «Schweizer Brauerei Verbands» ins Lebens gerufen. Seither wird der besondere Tag jeweils am letzten Freitag des Aprils gefeiert. Am Tag davor wird der Bierorden «ad gloriam cerevisiae» an eine bekannte Persönlichkeit verliehen, der sie zum Bierbotschafter kürt. Sänger Baschi wurde gestern vom Nationalratspräsident Jürgen Stahl abgelöst.

"Die wachsende Biervielfalt in der Schweiz beeindruckt mich sehr.", so Stahl im Gespräch mit dem Schweizer Brauerei-Verband SBV.

Die Brauereien des Verbands laden am Freitag und Samstag zu zahlreichen Veranstaltungen mit Live-Musik, Spielen und attraktiven Angeboten wie: 

  • Traditionelles Zwickeln mit der Brauerei Egger
  • Schätzspiel und Wettkampf bei Doppelleu 
  • Eine Stunde Freibier bei Rugenbräu
  • Eine Stunde Freibier und Weisswurst mit Bretzel bei der Brauerei Felsenau 
  • Tag der offenen Tür bei Feldschlösschen, der grössten Brauerei der Schweiz
  • Brauereifest bei der Eichhof Brauerei und Calanda

Unter www.bier.swiss finden Sie alle Veranstaltungen zum Tag des Bieres sowie generelle Informationen zum Thema Bier, Brauen, Foodpairing und vielem mehr. 

Mehr zum Thema

News

Alles rund um Hopfen und Malz

Vom 5. bis 7. April findet wieder das Zürich Bier Festival mit über 250 verschiedenen Bieren von ausländischen und heimischen Brauereien statt.

News

Einzigartige Craftbiere beim Basler Bierfestival

Am 28. Oktober werden 40 Biere bei «Volta Bräu» ausgeschenkt, die exklusiv für den Event gebraut wurden.

News

Top 10: Skurriles rund ums Bier

Bier-Yoga, Bierbrunnen & Co. – Wir haben Interessantes und Lustiges zum Gerstensaft gesammelt.

News

Eventtipp: Craft Beer Festival in Zürich

Bereits zum dritten Mal findet das Bier Festival statt, bei dem sich die Gäste durch verschiedene Bierstile und Spezialitäten von der Ziegelhütte...

News

Zum Tag des Schweizer Bieres

Zum Tag des Schweizer Bieres werden Bierkultur und Brauereitradition erlebbar gemacht. Nationalratspräsident Jürgen Stahl erhielt den «Goldenen...

News

Stadtmauer Brauer: Hotelier braut Bier

Der Inhaber des Hotel Teufelhof in Basel braut seit Anfang Jahr im ehemaligen Weinlager des Hotels Craft Beer.

News

DogHouse: Weltweit erstes Craft Beer Hotel entsteht

Die schottische Brauerei BrewDog ralisiert in Columbus, Ohio ein durch Crowdfundig finanziertes Hotel-Projekt – Bier-Spa inklusive.

News

Die Welt der Bierrekorde

Wo wird das meiste Bier getrunken, der erste Bierbrunnen, das grösste Bierglas, das stärkste Bier...

News

Die Schweiz feiert den Tag des Apfels

Am 23. September findet in der ganzen Schweiz der Tag des Apfels statt.

News

Foodpairing: Bier & Seafood

Biersommelière Melanie Gadringer verrät, welche Biere zu Muscheln, Shrimps & Co passen.

News

Bier-Brauen auf Knopfdruck

SodaStream bringt Konzentrat «Blondie» auf den Markt, Australier wollen «Nespresso» für Bierfreunde werden.

News

Das Bier zum Wahlkampf: Aus Budweiser wird America

Präsidentschaftswahl, Copa America und Olympia: Die USA nennt ihre berühmte Biermarke für den «patriotischen Sommer» um.

News

Camba Bavaria aus dem Chiemgau trägt Trauer

Sabotage der Bierkultur: die innovative Jungbrauerei darf weder brauen noch bauen.