Zero Foodwaste für zu Hause

Zero Foodwaste Kitchen: Gebratener Salat mit Blaubeer-Dressing

Foto beigestellt

Zero Foodwaste Kitchen: Gebratener Salat mit Blaubeer-Dressing

Zero Foodwaste Kitchen: Gebratener Salat mit Blaubeer-Dressing

Foto beigestellt

In Zeiten wie diesen, in denen aufgrund des Lockdowns, wieder vermehrt in der eigenen Küche gekocht wird, werden Lebensmittel beim Einkauf oftmals falsch kalkuliert und finden dann mit fortschreitendem Reifeprozess keine Verwendung mehr. In den Schweizer Haushalten werden laut ETH Zürich (im Auftrag vom Bundesamt für Umwelt) pro Person und Jahr rund 90 Kilogramm essbare Lebensmittel weggeworfen, was nicht nur das eigene Portemonnaie belastet, sondern auch die Umwelt. Lidl Schweiz hat sich daher gemeinsam mit TV-Koch René Schudel und der Agentur Contexta mit der Frage auseinandergesetzt, was mit den übriggebliebenen Lebensmitteln, die im Kühlschrank oder in der Vorratskammer unbeachtet ihr Dasein fristen, im besten Fall passieren kann.

Gemeinsam haben sie daher die Plattform Zero Foodwaste Kitchen ins Leben gerufen, die durch gezielte Rezept-Inspirationen Essen vor dem Wegwerfen retten soll: Auf der Online-Website können einfach die Produkte ausgewählt werden, die gerettet werden sollen, woraufhin man simple und köstliche Rezept-Vorschläge erhält. So entstehen beispielsweise aus hartem Brot Zopf-Gnocchi al Limone, aus älterem Lattich gebratener Salat mit Blaubeer-Dressing oder aus liegengebliebenen Kartoffeln Kartoffel-Pancakes mit Apfel-Salsa.

Die Rezepte orientieren sich dabei vorrangig an häufig weggeworfenen Lebensmitteln in der Schweiz. Zudem benötigen die vorgeschlagen Gerichte nur Zutaten, die sich in der Regel in den meisten Schweizer Kühl- und Küchenschränken befinden. «Die Ansprüche an die Zero Foodwaste Kitchen waren sehr hoch», sagt Raphael Werner, Head of Marketing Lidl Schweiz. «Sie muss ein Erfolgserlebnis garantieren für Menschen, die weder über grosse Kochkünste verfügen noch Foodwaste zuoberst auf ihrer Agenda haben. Das ist der grosse Mehrwert dieser Lösung. Da ich selbst als Probant während der Entwicklungsphase tätig sein durfte, kann ich definitiv voller Überzeugung behaupten, dass unsere Zero Foodwaste Kitchen vollends gelungen ist.»

rezepte.lidl.ch/zerofoodwastekitchen

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die jungen Wilden: Zürcher Gastro-Nachwuchs

Die Gastroszene in Zürich ist bekannt für ihre Innovationskraft. An kreativem Nachwuchs mangelt es der Foodmetropole nämlich nicht.

News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

Marroni: Das Brot der Bäume

Edelkastanien sind nicht nur ein beliebter Freiluft-Snack in der kälteren Jahreszeit. In manchen Ländern werden sogar eigene «Marroni-Festivals»...

News

Bottura eröffnet «Gucci Osteria» in Tokio

Der italienische Starkoch setzt seine internationalen Aktivitäten fort und eröffnet am 28. Oktober nach dem Restaurant in Los Angeles nun eines in der...

News

Drei Kürbis-Rezepte von Spitzenköchen

Sie sind bunt, oft kurios geformt und immer gesund – Kürbisse sorgen auch bei düsterem Herbstwetter für fröhliche Farbtupfer auf dem Teller. Wie...

News

Trend aus New York: Cannabis-Cocktails

Der US-Bundesstaat New York hat vor Kurzem Cannabis für den Freizeitgebrauch legalisiert. Binnen kürzester Zeit wurde daraus ein Riesenmarkt, den...

News

Essay: Wir sind, was wir Essen

Massentierhaltung und industrialisierte Landwirtschaft schaden der Natur, also uns selbst. Ausserdem verspricht erst die Alternative dazu wahrhaften...

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Wissenschaft: So wichtig ist Omega 3

Sie zählen zu den Stars der gesunden Ernährung: die Omega-3-Fettsäuren. Aber wie sehr unterstützen die vor allem in Meeresfrüchten und Fisch...

News

Exotisches Salz im Falstaff-Check

Geräuchertes Fleur de Sel aus Wales, Hawaii-Salz in diversen Farben: Exotische Salzarten nehmen mittlerweile überhand. Ein Ausflug in die Welt der...

News

Freude am Kochen – einfach gemacht

Mit den HelloFresh Kochboxen inspirierende Rezeptideen und eine neue Kochvielfalt entdecken.

Advertorial
News

Must-Haves: Zitrus-Couture

Sauer macht lustig: Diese praktischen Gehilfen holen das Beste aus den fruchtigen Vitamin-C-Lieferanten.

News

Zitrusfrüchte: Sonniges Gemüt

Zitrusfrüchte werden gerade in den Wintermonaten zu Hauptdarstellerinnen in der Küche. Kein Wunder, denn sie sind viel mehr als nur sauer.

News

Der Bienen Flüsterer aus Zürich

Peter Schneider ist Imker in Zürich. Sein Zürihonig – von fleissigen Bienenvölkern in den Parks der Stadt gesammelt – ist ­heiss begehrt.

News

Severin Cortis Küchenzettel: Dem Spinat Kraft geben

Warum wir wieder mehr auf die Oma hören sollten, statt ständig den neuesten Food-Trends hinterherzukochen. Und warum Spinat zwar nicht stark, aber...

News

Butter: Gnadenlos gut

Ein leidenschaftliches und hemmungslos zeitgeistwidriges Plädoyer für Butter, eines der am meisten und zu Unrecht verteufelten Lebensmittel. Denn:...

News

Buchtipp: «26 Dinge zum Probieren Schweiz»

Dieser kulinarische Reiseführer präsentiert Produkte aus jedem Schweizer Kanton. Falstaff stellt drei Köstlichkeiten genauer vor.

News

Die teuersten Lebensmittel der Welt

Kaviar vom weissen Stör, ein bisschen Safran, weisser Trüffel, Matsutake-Pilze... ein Falstaff-Wegweiser durch das exquisite Universum der...

News

Herkunft von Eiern oft ungewiss – nicht nur zu Ostern

Unter gefärbten und gekochten Eiern befinden sich immer noch zahlreiche Produkte aus Käfighaltung. Auch in der Gastronomie wird zu wenig auf die...

News

Massimo Bottura macht Olympia nachhaltiger

Food for Soul: Zwölf Tonnen weggeworfene Lebensmittel sollen wiederverwertet werden.