Wo sich Gourmets und Köche treffen

© Jacques Deroubaix

© Jacques Deroubaix

Der Franzose Prosper Montagné wollte eigentlich Architekt werden. Doch sein Vater beschloss, dass er im familieneigenen Hotel zu kochen habe. Prosper fügte sich den Zukunftsplänen seines Vaters und lernte in der Ausbildung unter Alphonse Meillon seinen Beruf zu lieben. Nach einigen Jahren entschied er sich für einen Neuanfang und so wurde aus dem grossen Koch Journalist und Schriftsteller. 1948 starb Montagné. Seit 1965 pflegt der «Club Prosper Montagné» sein Andenken.

Guide und Buchpreis

Der Club vereint Gourmets, die gute Küche zelebrieren, und professionelle Mitglieder. Geniesser können sich mit interessanten Menschen austauschen, Köchen in die Töpfe schauen und miterleben, wie Produkte entstehen. Man trifft sich mit Gleichgesinnten zu Mittag- oder Abendessen bei den professionellen Mitgliedern. Es gibt die Möglichkeit an kommentierten Degustationen teilzunehmen und ausgesuchte Betriebe der Lebensmittelbranche zu besuchen. Die professionellen Mitglieder werden aufgrund der Qualität ihrer Produkte und Küche ausgewählt. Die Restaurants und Betriebe sind mit einem der vier Kategorien ausgezeichnet: «Spécialités regionales», «Bonne table», «Maisons de qualité» oder «Excellence». Als fünftes Label gibt es die «Artisans», die handwerklichen Meister wie zum Beispiel Bäcker.

Die Mitgliedschaft kostet 150 Franken im Jahr oder 200 Franken für Paare. Jährlich erscheint ein Restaurant-Guide mit 12.000 Exemplaren. Der «Club Prosper Montagné» verleiht jährlich den «Grand Prix du livre gastronomique» und der «Coupe de l’Accueil» zeichnet jedes Jahr einen Betrieb für seinen Umgang mit den Gästen aus. Mitglieder erhalten übrigens ein gratis Falstaff-Abo zur Mitgliedschaft dazu.

In der «Club Prosper Motangé»-Strecke im Falstaff wurden bereits folgende Schweizer Spitzenköche mit einem eigenen Rezept vorgestellt:

Hier finden Sie die Rezepte zum Nachkochen:

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Nominieren Sie Ihre Lieblings-Locations am Wasser

In welchem Lokal am Wasser geniesst man den Sommer am besten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

News

Fooby: Geteilte Freude

Teilen bringt Genuss – darum findet man auf der Schweizer Kulinarik Plattform FOOBY Inspiration und Rezepte zum gemeinsamen Nachkochen, Essen und...

News

Die Top 10 Fehler am Grill

Grillieren macht Spass, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillierabend nichts im Weg!

News

Back in Town: Rooftop Grill in Bern

Das Pop-up «Rooftop Grill» im Kursaal kehrt diesen Sommer nach Bern zurück und hat zudem zwei Wochen länger geöffnet.

News

Blog Tipp: Harrys Ding

Wer Züricher nach neuen Lokalen fragt, bekommt immer die gleiche Antwort: Schau doch auf «Harrys Ding». Wer sind die Menschen hinter dem Erfolgsblog? ...

News

Die besten Fotos von «Servus Zürich!» im «Baur au Lac»

Das Luxus-Hotel und Falstaff luden zu einem österreichisch-schweizerischen Abend mit Laurent Eperon und Philip Rachinger sowie Guido Brivio und Lucas...

News

Es muss nicht immer Bier sein!

Wer nicht einen Monat lang Hopfen trinken mag, der findet mit Rieggers Topscorern eine perfekte Alternative für die Fussball-WM.

Advertorial
News

Weissen-Rat: Top 10 Schweizer Weine

Eine subjektive Listung der Schweizer Top-Weine haben unsere drei Falstaff-Experten für Sie zusammengestellt.

News

Bergkartoffeln: Den Bergen abgerungen

Die Bergkartoffeln aus dem Albulatal begeistern Gourmets und Spitzenköche. Was hat es auf sich mit den besten Kartoffeln der Schweiz?

News

Tag des Schweizer Bieres 2018

Am 27. April ist Tag des Schweizer Bieres. Rund um diesen Tag werden überall in der Schweiz Verkostungen, Freibierevents, Konzerte und Grillereien...

News

Raritätenmarkt Schweiz: Rares ist Bares

Die Schweiz ist ein Mekka für Weinsammler. Nur in wenigen Ländern auf der Welt sind so viele rare Weine am Markt wie hier. Nachfrage und Angebot sind...

News

Completer: Bündner Urgestein

Mit dem raren Completer pflegen die Winzer Graubündens einen Schatz, um den sie viele Weinproduzenten des Landes beneiden.

News

In der Küche mit: Rolf Caviezel

Falstaff Blogger Constantin Fischer besuchte den Schweizer Molekular-Meister und bereitete zwei Gerichte mit ihm zu. Die Rezepte gibt’s hier zum...

News

New Swiss Cuisine: Ihnen gehört die Zukunft

Falstaff stellt sieben junge Schweizer Spitzenköche vor, die durch Können und Talent auf dem Weg in den Kocholymp sind.

News

Weinkeller Riegger AG wird Teil der Transgourmet Schweiz

Das erfolgreiche Unternehmen wird auch in Zukunft als eigenständiges Weinhandelshaus geführt.

News

Grenzenloser Genuss: Regio Basiliensis

Basel hat nicht nur kulturell viel zu bieten. Am Rheinknie keltern in Baselland, Basel-Stadt und im angrenzenden Marktgräflerland ehrgeizige Winzer...

News

Starkoch Peter Knogl im Falstaff Interview

Der Drei-Sterne-Koch über kühles Weissbier nach der Arbeit, seine Lieblingszigarre und seine weiteren Ziele

News

ChefAlps 2016: Köche mit Kultstatus

Zum fünfjährigen Jubiläum stehen Bühnenshows von neun hochkarätigen Köchen an, darunter Jordi Roca, Silvio Nickol und Gert de Mangeleer.

News

Die besten Weine zum besten Preis

Falstaff hat für Sie die ultimative Liste der 100 besten Weine für den Alltag zusammengestellt.