Witzigmann-Preis für Andreas Caminada

Andreas Caminada wird im Oktober für seine Kochkunst ausgezeichnet.

© Schloss Schauenstein

Andreas Caminada wird im Oktober für seine Kochkunst ausgezeichnet.

Andreas Caminada wird im Oktober für seine Kochkunst ausgezeichnet.

© Schloss Schauenstein

Die von Eckart Witzigmann berufene Jury hat entschieden, an wen der Eckart-Witzigmann-Preis dieses Jahr verliehen wird. Mit dem internationalen Preis werden seit 2004 jährlich Verdienste um Kochkunst und Esskultur geehrt. Die Preisträger von 2016 sind:

Andreas Caminada – Eckart 2016 für Grosse Kochkunst

Caminada wurde 2010 zum jüngsten Drei-Sterne-Koch der Schweiz und hält seither das Niveau mit seinem Restaurant im Schloss Schauenstein und seinem «IGNIV». Die Jury zeichnet den Schweizer Spitzenkoch für seine kreativen Zubereitungsarten und Kombinationen aus. Caminada kreiert seine Gerichte so, dass der Geschmack der saisonalen Alpenprodukte erhalten bleibt, jede Komponente soll erkennbar sein.

Dominique Crenn – Eckart 2016 für Innovation

Die französische Köchin wurde im Frühling bereits mit dem «World's Best Female Chef 2016»-Award geehrt. In ihrem «Atelier Crenn» in San Francisco bringt sie moderne und nachhaltige Haute Cuisine auf den Tisch. Ihre Menüs lesen sich wie Gedichte, wobei die Gerichte und Zutaten nach Saisons arrangiert werden.

Viktualienmarkt München – Eckart 2016 für Lebenskultur

Der Münchner Genussmarkt hat sich in 200 Jahren vom einfachen Bauernmarkt in eine der beliebtesten Einkaufsadressen für Feinschmecker und ein Wahrzeichen der Stadt entwickelt. Mehr als 140 Händler verkaufen hier Lebensmittel, Feinkost und Blumen aus der Region sowie exotische Köstlichkeiten.

Sebastian Copeland – Eckart 2015 für Kreative Verantwortung und Genuss

Der Polarforscher, Umweltaktivist und Fotograf hält Vorträge vor den Vereinten Nationen und dem World Affairs Council und warnt vor den Veränderungen in den Polregionen durch den Klimawandel. 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

News

Restaurant der Woche: Villa am See

Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

News

Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

Advertorial
News

Zürichs Schokoladenseite

Die Schweizer Chocolatiers gehören zu den besten der Welt und Schweizer Schokolade verzückt Menschen rund um den Globus.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Fischerstube

Dieter Frese hält im «Restaurant Fischerstube» die Fahne der anspruchsvollen Fischküche hoch. Dazu braucht es Know-how, Erfahrung und vor allem ein...

News

World's 50 Best Restaurants: Bottura is back

Die «Osteria Francescana» landet erneut auf Platz 1, als bestes Restaurant in der Schweiz wird Andreas Caminadas «Schloss Schauenstein» auf Platz 47...

News

Jan Pettke zum Koch des Jahres gekürt

Neben dem Deutschen landet der Österreicher Christopher Sakoschek auf Platz zwei und der Schweizer Jürgen Kettner auf Platz drei.

News

Hohe Auszeichnung für Tanja Grandits

Die Basler Spitzenköchin wurde mit dem internationalen «Michelin Female Chef Award 2017» bedacht.

News

Europas beste Restaurants: Zweiter Platz für Andreas Caminada

Der zweite Platz der «Top100+ European Restaurants»-Liste geht an das Schloss Schauenstein. Allain Passard wurde als bestes europäisches Restaurant...

News

Champagne-Preis für Lebensfreude an Verena Bentele

Das sportliche Allround-Talent wurde in Hamburg für ihren beachtenswerten Lebensweg geehrt.

News

Schweizer Daniel Humm kocht im «besten Restaurant der Welt»

FOTOS: Das New Yorker «Eleven Madison Park» wurde mit Daniel Humm als Chefkoch und Inhalber auf der Liste der «World's 50 Best Restaurants» an die...

News

Das Storchen Hotel bekommt den fünften Stern

Das geschichtsträchtige Zürcher Hotel hat anfangs Jahr umgebaut und innerhalb kurzer Zeit den fünften Stern bekommen.

News

Heston Blumenthal erhält Auszeichnung für Lebenswerk

Der britische Spitzenkoch wird im Rahmen der World’s 50 Best Restaurants Gala 2017 am 5. April in Melbourne geehrt.

News

Ana Roš ist «World's Best Female Chef 2017»

Die slowenische Spitzenköchin wird für ihre unverwechselbare Regionalküche in ihrem Restaurant »Hiša Franko« ausgezeichnet.

News

Unüberbiet-Bar: Die Sieger des neuen Bar- und Spiritguides

Zu den Siegern des neuen Bar- & Spiritsguides gehören Dirk Hany, die «Old Crow», das «Werk 8», Thomas Huhn, die «Golden Wave Bar», die «Victoria Bar»...

News

Martin Kilchmann als «Blauburgunder des Jahres» ausgezeichnet

Falstaff Wein-Chefredakteur, «Mann der ersten Stunde» und Beirats-Mitglied des Blauburgunderlandes: der Journalist hat sich um die edle Rebsorte...

News

André Jaeger in Schaffhausen ausgezeichnet

Der Gastronom wird mit einer Ehrentafel für sein Schaffen und Wirken als Botschafter der Region ausgezeichnet.

News

Daniel Humm kocht im drittbesten Restaurant der Welt

World's 50 Best: «Osteria Francescana» auf Platz 1, «Eleven Madison Park» Dritter und «Schloss Schauenstein» auf Rang 37.

News

Falstaff kürt Erwin Sabathi zum «Winzer des Jahres»

Neben der Ehrung für den steirischen Spitzenwinzer wurde bei der VieVinum in der Wiener Hofburg der «Ultimate Wine Guide Austria» präsentiert.

News

Alain Passard wird für Lebenswerk geehrt

Der Küchenchef des «Arpège» in Paris erhält den The Diners Club® Lifetime Achievement Award 2016.