«Wirt des Jahres» Jörg Slaschek macht weiter

Jörg Slaschek zelebriert im «Attisholz» die regionale Küche.

© Studio Jeker GmbH

Jörg Slaschek zelebriert im «Attisholz» die regionale Küche.

© Studio Jeker GmbH

Vor gut einem Jahr kündigte Jörg Slaschek an, die Immobilie Attisholz verkaufen zu wollen. Seine Fangemeinde und die grosse Wertschätzung seiner Arbeit stimmten ihn aber um. Vor einigen Wochen wurde Slaschek von Falstaff für sein Engagement und seine Gastfreundschaft geehrt: Im Zuge des ersten Beizenguides wurden die besten Beizen des Landes gesucht. Unter allen 300 getesteten Beizen wurde Jörg Slaschek als «Wirt des Jahres» ausgezeichnet: Er schätzt besonders, dass in dem Guide vor allem Grundwerte, wie Durchhaltevermögen, wirtschaftliche Eigenständigkeit und Engagement berücksichtigt werden: «Emotional ist das die schönste Auszeichnung für mich. Es ist fantastisch, dass in diesem Guide auch Einzelunternehmen für ihre Arbeit geschätzt werden. Aber vor allem das direkte Feedback durch die Gäste, die einem immer treu geblieben sind, ist grossartig.»

Der heute 52-jährige stand vor der Frage, ob sein Geschäft auch in Zukunft so weitergeht, wie es könnte: «Ich bin 50 geworden und habe mich gefragt, wie viel ich in den nächsten Jahren noch für die Liegenschaft und das Restaurant aufwenden möchte. Das was ich mache, mache ich sehr sehr gerne, aber natürlich gibt es immer wieder Überlegungen, wie viel man tatsächlich investiert – dabei spielen natürlich auch immer andere Faktoren, private wie wirtschaftliche, eine Rolle.»

Durch den grossen Rückhalt seiner Fans, die letztlich auch durch die Auszeichnung zum «Wirt des Jahres» zum Ausdruck kam, entschied sich Slaschek letztlich gegen den Verkauf. Er machte aus dem gut 300 Jahre alten Badehaus einen Genussort, mit einer einfachen, aber hochstehenden regionalen Küche. Wir wünschen uns, wie bereits im Falstaff-Beizenguide: «Hoffentlich bleibt er noch lange.»

Restaurant Attisholz
Attisholzstrasse 3, 4533 Riedholz
www.attisholz.ch

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Attisholz – Le Feu
    4533 Riedholz, Kanton Solothurn, Schweiz
    Punkte
    92
    3 Gabeln
  • 18.10.2018
    Beizenguide-Präsentation: Auszeichung der besten Beizen
    FOTOS: In der «Bauernschänke» wurden bei der Präsentation des ersten Falstaff Beizenguides die besten Beizen der Schweiz geehrt.
  • 18.10.2018
    Beizenguide: Die Sieger in den Kategorien
    Falstaff hat die besten Beizen der Schweiz gesucht und von seinen Lesern bewerten lassen. Über 300 Beizen, in denen Gastfreundschaft,...
  • Bestenliste
    Die Besten aus dem «Beizenguide 2019» in der Schweiz

    Falstaff suchte die besten Beizen des Landes – Die Falstaff-Leser haben getestet: Das sind die besten Beizen der Schweiz 2019.

  • 10.04.2017
    Restaurant der Woche: Attisholz
    Als Symbiose der Moderne und Tradition verlassen Gerichte die Küche unter Jörg Slaschek.

Mehr zum Thema

News

Bern verschärft Corona-Massnahmen

Restaurants müssen im Kanton Bern ab sofort bereits um 21 Uhr schliessen. Zudem wird die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Gäste auf 50 Personen...

News

Sandwich: Das Erbe des Earls

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Restaurant der Woche: Ristorante Vicania

Gaby Gianini und Francesco Sangalli verbindet Italienische und Schweizer Küche mitten in der bergigen Landschaft des Kantons Ticino.

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Restaurant der Woche: Vista

Inmitten einer Golfanlage serviert Chefkoch Christian Kaiser hochqualitative Gerichte mit bewährten Methoden.

News

Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

News

Die acht Gebote für gutes Wildbret

Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem «Hotel Dollenberg» im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

News

Buchtipp: Grüne Lieblingsrezepte von Tanja Grandits

Tanja Grandits präsentiert mit «Tanja Vegetarisch» ihr neuestes Kochbuch, in dem sie vor allem Rezepte verrät, die sie auch zu Hause gerne kocht.

News

Top Webshops für Süsses und Schokolade

Pralinen, Bonbons, Schokoladentafeln und viele andere Süsswaren können auch mühelos online bestellt werden. Wir haben die besten Webshops dafür...

News

Raffinierte Gans-Rezepte von Rudi Obauer

Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

News

Wie gesund sind Austern & Co.?

Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...

News

Top 10 Rezepte: Einfach & gut

Rezepte, die mit wenigen Zutaten schnell zubereitet sind und obendrein Genuss bereiten, sind gefragter denn je. Hier unsere Favoriten.

News

Ravinder Bhogal: Rezepte aus dem Restaurant «Jikoni»

Von überall das Beste: Das Kind indischer Einwanderer hat ein Kochbuch über ihre «wunderbare Bastardküche» geschrieben.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Schlüssel

Grosszügig, kompromisslos, modern und sachlich präsentiert sich das Restaurant in der Nähe von Basel: 91 Punkte.

News

Top 10 Tipps für einen genussvollen Brunch

Frühstück und Mittagessen in einem – da ist für jeden etwas dabei. Wir haben Tipps für den perfekten Brunch mit Ihren Liebsten gesammelt.

News

Top 10 Lebensmittel für die Vorratskammer

Wir verraten welche Produkte – im vernünftigen Masse – nicht in Ihrer Vorratskammer fehlen sollten und wie man sie am besten lagert.