Im Emirates Weinkeller lagern momentan über 1,2 Millionen Weinflaschen zum Reifen / Foto beigestellt
Im Emirates Weinkeller lagern momentan über 1,2 Millionen Weinflaschen zum Reifen / Foto beigestellt

«Für uns ist Wein ein Erlebnis. An Bord möchten unsere Fluggäste einen Wein so geniessen, als wären sie in einem feinen Restaurant. Passagiere wollen nicht einfach nur Rosé, Rot- oder Weisswein. Sie interessieren sich vielmehr für die Rebsorte, den Jahrgang oder die Geschichte des Weinguts. Aus diesem Grund haben wir vor mehr als zehn Jahren entschieden, unsere Auswahl selbst in die Hand zu nehmen», erklärt Sir Tim Clark, President Emirates Airline.

Investitionen in Millionen-Höhe
An Bord serviert Emirates seinen Fluggästen in allen Klassen jeden Tag mehr als 60 verschiedene Weine, Champagnersorten und Süss- und Portweine aus den besten Weingütern in elf Ländern. Die internationale Airline hat bislang über 500 Millionen US-Dollar in ihr Weinangebot investiert. Wein ist ein wichtiger Bestandteil des kulinarischen Erlebnisses an Bord, daher legt Emirates wie bei jedem Aspekt seines Serviceangebots grössten Wert auf die Auswahlmöglichkeit für die Passagiere. Die Fluggesellschaft beschäftigt ein eigenes Team von Weinexperten, das in enger Beziehung zu den weltweit exklusivsten Châteaux und Weingütern steht, um die an Bord servierten Weine gezielt auszuwählen und zu beschaffen.

Grösstmögliche Auswahl
«Wir hätten natürlich auch den einfachen Weg wählen können. Dazu müssten wir einfach berechnen, wie viele Flaschen wir pro Jahr für jede Flugklasse benötigen, und diese Anzahl entsprechend ausschreiben», erläutert Sir Tim Clark. Dann hätte man sich allerdings aufgrund der Grösse des Unternehmens bei der Auswahl sehr einschränken müssen, da nicht viele Weinproduzenten die gewünschten Qualitäten in entsprechender Menge liefern können. «Aus diesem Grund kaufen wir lieber verschiedene Top-Weine in kleineren Mengen und bieten unseren Gästen somit mehr Möglichkeiten, die besten Jahrgänge zu probieren – auch wenn dies aufwändige Logistikabläufe, Menüanpassungen und Schulungen für das Kabinenpersonal mit sich bringt.»

Eigener Weinkeller
Emirates hat daher eine dynamische Strategie für den Weineinkauf entwickelt: Um die besten Jahrgänge zum zukünftigen Verzehr zu sichern, werden die Weine oftmals «en primeur» gekauft – noch bevor sie überhaupt abgefüllt und auf den Markt gebracht werden. Die Fluggesellschaft lagert momentan über 1,2 Millionen Weinflaschen zum Reifen in ihrem Weinkeller im Burgund in Frankreich. Einige dieser Jahrgänge werden erst in zehn Jahren zum Verzehr bereit sein.

Hauptaugenmerk auf französischem Wein
Fast die Hälfte der im Weinkeller von Emirates gelagerten Sorten stammen aus der französischen Region Bordeaux sowie von den angesehensten französischen Weingütern, darunter Château Lafite, Château Margaux, Château Latour, Château Haut-Brion und Château Mouton-Rothschild. Neben den französischen Weinen finden sich auch deutsche Jahrgänge an Bord von Emirates, darunter verschiedene Riesling-Sorten sowie Spätburgunder. Die Airline bietet ausserdem eine erlesene Auswahl an Sorten aus neuen Weinanbaugebieten an, darunter Australien, Neuseeland und Kalifornien. Aktuell dürfen sich First-Class-Passagiere auf fast allen Emirates-Flügen auf Dom Pérignon freuen, einen der weltweit führenden Jahrgangschampagner.

Spezielle Anforderungen
Emirates hat festgelegte Auswahlkriterien für seine Weine. Dazu zählt neben der Qualität auch das Zusammenspiel mit dem an Bord servierten Essen. Zudem achtet die Airline darauf, wie sich der Wein in 10.000 Metern Höhe geschmacklich verhält.

Das aktuelle Weinangebot ist unter www.emirates.com/wines.aspx gelistet.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Das fliegende Ungetüm A380 wird schon bald in Wien landen / Foto beigestellt
    17.04.2014
    Erste Planflüge mit einem A380 nach Wien
    Emirates hat als erste Airline den A380 fix im Programm. Zu Beginn ab 380 Euro.
  • © Austrian Airlines Group
    24.06.2013
    World Airline Awards: Austrian weit vorne dabei
    Die Austrian Airlines schaffte es unter die Top 10 Europas und belegt weltweit Platz 4 beim Business Class Catering.
  • Dubai hat nicht nur das höchste Gebäude der Welt (Burj Khalifa), sondern auch Restaurants und Hotels auf Top-Niveau
    21.07.2012
    Business-Travelling in Dubai
    Martin Gross, Direktor von Emirates Airline in Österreich, empfiehlt Restaurants und Hotels in der facettenreichen Metropole.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bordeaux – Vintage 2017: Ein Durchwachsenes Jahr

    Selten lagen in Bordeaux Genie und Wahnsinn so nahe nebeneinander wie beim Jahrgang 2017. Für Falstaff verkostete Wein-Chefredakteur Peter Moser. Hier...

    News

    Gewinnspiel: 3 Weinpakete mit je 4 Flaschen von Herència Altés

    Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, die Paul Ullrich AG, verlost drei Weinpakate mit je vier Herència Altés...

    Advertorial
    News

    Verdicchio: Der beste Fischwein der Welt

    Aus der Verdicchio-Traube werden in den Marken in Mittelitalien feinste Weine gekeltert: duftig, rassig, mineralisch und langlebig. Der ideale Wein zu...

    News

    Gewinnspiel: «The Palm» – The World turns pink

    Versüssen Sie sich den Sommer: Gewinnen Sie 6 Flaschen vom «The Palm Rose», des berühmten Rose Produzten «Château d'Esclans».

    Advertorial
    News

    Wein-Länderkampf Österreich: Schweiz endet unentschieden

    Die Mannschaften unter der Leitung der Teamchefs Peter Moser und Andreas Keller lieferten sich ein spannendes Duell, das mit einem gerechten Remis...

    News

    Premiere für Charles Smith bei Mövenpick Wein

    Neu bei Mövenpick Wein: Die bereits mehrmals ausgezeichneten Weine von Charles Smith, dem Rock`n Roller unter den Winemakern.

    Advertorial
    News

    Die besten Weingüter in Zürich Stadt und am Zürichsee

    Der Weinbau erlebt in jüngster Zeit am Zürichsee, aber auch in der Stadt Zürich, einen Boom. Ein besonders munterer Protagonist ist der weisse...

    News

    Weinauktion Hong Kong: Grosser Erfolg für Masseto

    Der weltweit erstmalige En Primeur-Verkauf «Premier Preview Masseto 2015» erzielte bei der Auktion «Fine & Rare Wine» von Christie's mehr als 60.000...

    News

    Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

    Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

    News

    Gewinnspiel: Wir verlosen 5x2 VieVinum-Tickets!

    Im Vorfeld zum Wein-Jahreshighlight werden in ausgewählten Restaurants spezielle VieVinum-Menüs angeboten. PLUS: Alle Infos zur VieVinum 2018, von 9....

    News

    Es muss nicht immer Bier sein!

    Wer nicht einen Monat lang Hopfen trinken mag, der findet mit Rieggers Topscorern eine perfekte Alternative für die Fussball-WM.

    Advertorial
    News

    Ornellaia Auktion im Victoria & Albert Museum

    In London erzielte die Benefizauktion der von William Kentridge interpretierten Ornellaia 2015 «Il Carisma» einen Erlös von 140.000 Euro.

    News

    Gewinnspiel: 6 Weine von Château de Beaucastel

    Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, Paul Ullrich AG, verlost sechs Château de Beaucastel Flaschen im...

    Advertorial
    News

    Oliver Robert gewinnt Rotwein-Trophy

    Unbekannte Waadtländer Anbaugebiete setzten sich bei dem Terravin-Rotwein-Cup in Szene. Der Sieg geht an den Cave des Viticulteurs de Bonvillars mit...

    News

    Essay: Sommelier an Leib & Socken

    Ein vergnüglicher Spaziergang durch Vergangenheit und mögliche Zukunft eines Berufs, der derzeit sehr populär ist.

    News

    Weingut Mythopia: Der Grenzgänger

    Hans-Peter Schmidt hat auf dem Walliser Weingut Mythopia eine Utopie entworfen. Die Naturweine des Forschers gehören zu den rarsten und exklusivsten...

    News

    Weinreise entlang der Route Nationale 7

    Die berühmte Nationalstrasse 7, die von Burgund bis in die Provence führt, kreuzt einige der gesegneten Landstriche Frankreichs – reich an gutem Wein...

    News

    Weissen-Rat: Top 10 Schweizer Weine

    Eine subjektive Listung der Schweizer Top-Weine haben unsere drei Falstaff-Experten für Sie zusammengestellt.

    News

    Fête des Vignerons 2019 präsentiert sich in Zürich

    Hauptbahnhof Zürich: Die Fête des Vignerons 2019 tourt durch die Schweiz und präsentiert sich von 17. bis 22. Mai mit einem interaktiven Stand.

    News

    World Champions: J. J. Prüm

    Das emblematische Weingut aus Wehlen an der Mittelmosel ist berühmt für die Delikatesse seiner Rieslinge – für Weine von subtiler Würze und...