Im Emirates Weinkeller lagern momentan über 1,2 Millionen Weinflaschen zum Reifen / Foto beigestellt
Im Emirates Weinkeller lagern momentan über 1,2 Millionen Weinflaschen zum Reifen / Foto beigestellt

«Für uns ist Wein ein Erlebnis. An Bord möchten unsere Fluggäste einen Wein so geniessen, als wären sie in einem feinen Restaurant. Passagiere wollen nicht einfach nur Rosé, Rot- oder Weisswein. Sie interessieren sich vielmehr für die Rebsorte, den Jahrgang oder die Geschichte des Weinguts. Aus diesem Grund haben wir vor mehr als zehn Jahren entschieden, unsere Auswahl selbst in die Hand zu nehmen», erklärt Sir Tim Clark, President Emirates Airline.

Investitionen in Millionen-Höhe
An Bord serviert Emirates seinen Fluggästen in allen Klassen jeden Tag mehr als 60 verschiedene Weine, Champagnersorten und Süss- und Portweine aus den besten Weingütern in elf Ländern. Die internationale Airline hat bislang über 500 Millionen US-Dollar in ihr Weinangebot investiert. Wein ist ein wichtiger Bestandteil des kulinarischen Erlebnisses an Bord, daher legt Emirates wie bei jedem Aspekt seines Serviceangebots grössten Wert auf die Auswahlmöglichkeit für die Passagiere. Die Fluggesellschaft beschäftigt ein eigenes Team von Weinexperten, das in enger Beziehung zu den weltweit exklusivsten Châteaux und Weingütern steht, um die an Bord servierten Weine gezielt auszuwählen und zu beschaffen.

Grösstmögliche Auswahl
«Wir hätten natürlich auch den einfachen Weg wählen können. Dazu müssten wir einfach berechnen, wie viele Flaschen wir pro Jahr für jede Flugklasse benötigen, und diese Anzahl entsprechend ausschreiben», erläutert Sir Tim Clark. Dann hätte man sich allerdings aufgrund der Grösse des Unternehmens bei der Auswahl sehr einschränken müssen, da nicht viele Weinproduzenten die gewünschten Qualitäten in entsprechender Menge liefern können. «Aus diesem Grund kaufen wir lieber verschiedene Top-Weine in kleineren Mengen und bieten unseren Gästen somit mehr Möglichkeiten, die besten Jahrgänge zu probieren – auch wenn dies aufwändige Logistikabläufe, Menüanpassungen und Schulungen für das Kabinenpersonal mit sich bringt.»

Eigener Weinkeller
Emirates hat daher eine dynamische Strategie für den Weineinkauf entwickelt: Um die besten Jahrgänge zum zukünftigen Verzehr zu sichern, werden die Weine oftmals «en primeur» gekauft – noch bevor sie überhaupt abgefüllt und auf den Markt gebracht werden. Die Fluggesellschaft lagert momentan über 1,2 Millionen Weinflaschen zum Reifen in ihrem Weinkeller im Burgund in Frankreich. Einige dieser Jahrgänge werden erst in zehn Jahren zum Verzehr bereit sein.

Hauptaugenmerk auf französischem Wein
Fast die Hälfte der im Weinkeller von Emirates gelagerten Sorten stammen aus der französischen Region Bordeaux sowie von den angesehensten französischen Weingütern, darunter Château Lafite, Château Margaux, Château Latour, Château Haut-Brion und Château Mouton-Rothschild. Neben den französischen Weinen finden sich auch deutsche Jahrgänge an Bord von Emirates, darunter verschiedene Riesling-Sorten sowie Spätburgunder. Die Airline bietet ausserdem eine erlesene Auswahl an Sorten aus neuen Weinanbaugebieten an, darunter Australien, Neuseeland und Kalifornien. Aktuell dürfen sich First-Class-Passagiere auf fast allen Emirates-Flügen auf Dom Pérignon freuen, einen der weltweit führenden Jahrgangschampagner.

Spezielle Anforderungen
Emirates hat festgelegte Auswahlkriterien für seine Weine. Dazu zählt neben der Qualität auch das Zusammenspiel mit dem an Bord servierten Essen. Zudem achtet die Airline darauf, wie sich der Wein in 10.000 Metern Höhe geschmacklich verhält.

Das aktuelle Weinangebot ist unter www.emirates.com/wines.aspx gelistet.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Das fliegende Ungetüm A380 wird schon bald in Wien landen / Foto beigestellt
    17.04.2014
    Erste Planflüge mit einem A380 nach Wien
    Emirates hat als erste Airline den A380 fix im Programm. Zu Beginn ab 380 Euro.
  • © Austrian Airlines Group
    24.06.2013
    World Airline Awards: Austrian weit vorne dabei
    Die Austrian Airlines schaffte es unter die Top 10 Europas und belegt weltweit Platz 4 beim Business Class Catering.
  • Dubai hat nicht nur das höchste Gebäude der Welt (Burj Khalifa), sondern auch Restaurants und Hotels auf Top-Niveau
    21.07.2012
    Business-Travelling in Dubai
    Martin Gross, Direktor von Emirates Airline in Österreich, empfiehlt Restaurants und Hotels in der facettenreichen Metropole.
  • Mehr zum Thema

    News

    Wein und Genuss – Wohin am Wochenende?

    Winzerfest Trüelete in Twann, Trüffelmarkt von Bonvillars, Pop-up Bierfestival in Zürich und viele weitere genussvolle Eventtipps.

    News

    Celliers de Sion: Der erste Weinpark der Schweiz

    FOTOS: Der Gewinner des Schweizer Weintourismuspreises, der Weinpark «Celliers de Sion» befindet sich in Sitten im Wallis.

    News

    Basler Wein- und Feinmesse – Hot Spot für Geniesser

    Vom 27. Oktober bis 4. November steht Basel ganz im Zeichen des Genusses.

    Advertorial
    News

    65. Expovina am Zürcher Bürkliplatz

    Verkosten Sie mehr als 4'000 Weine auf zwölf Schiffen bei der Zürcher Wein-Messe vom 1. bis 15. November am Bürkliplatz.

    Advertorial
    News

    Weindegustation: In 250 Weinen um die Welt

    Bei der Mövenpick Weinmesse in Zürich können Weine von mehr als 40 Winzern aus beinahe allen Regionen der Welt verkostet werden.

    News

    Ein italienischer Trend erobert die Welt: Amarone Mio!

    Amarone, Ripasso und Co.: Weine aus getrockneten Trauben sind nicht nur beliebt, es gibt sie auch immer häufiger aus Schweizer Produktion.

    News

    Montecucco: Die Brunello Alternative?

    In der südlichen Toskana befindet sich mit dem Montecucco ein bislang wenig beachtetes Gebiet mit viel Potenzial.

    News

    Weinfeste – Wohin am Wochenende?

    Weinlesefest in Cheyres, Twanner Räbebeizli, Trottenfest in Osterfingen und viele weitere genussvolle Eventtipps.

    News

    Tenuta Luce: Eröffnung des neuen Weinkellers

    Der neue Weinkeller von Luce della Vite in Montalcino öffnet seine Tore für geführte Besichtigungen und Verkostungen.

    News

    Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

    In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

    Advertorial
    News

    Mit 40 Winzern um die Welt

    Auf der Mövenpick Weinmesse erwarten Sie über 40 Winzer aus fast allen Anbauregionen der Welt. Sie haben die Möglichkeit eine Reise um die Welt in...

    Advertorial
    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Weinfeste – Wohin am Wochenende?

    Weinfeste in Nyon und Döttingen, Twanner Räbebeizli, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

    News

    Riegger-Fest Herbst: Ein Must für Weinliebhaber

    Am letzten Wochenende im Oktober findet das Riegger-Fest Herbst in Birrhard statt mit der Möglichkeit mehr als 60 verschiedene Weine zu verkosten.

    Advertorial
    News

    Naturweine: Die Ruhe nach dem Sturm

    Natur, Orange, Amphore: Alternativ produzierte Weine boomen. Auch in den deutschsprachigen Ländern setzen immer mehr gestandene Winzer auf die «neuen»...

    News

    Weinfeste – Wohin am Wochenende?

    Läset-Sunntige in Erlach und Ligerz, Sauserbummel Küttigen, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

    News

    Interview mit Globalwine-Chef Philipp Reher

    Der CEO von Globalwine sprach mit Falstaff über Weintrends, den Schweizer Weinmarkt und welchen Wein man zumindest einmal im Leben probiert haben...

    News

    Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

    Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

    News

    Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

    Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

    News

    Sommelier-Battle: Das beste Wine-Food-Pairing

    Bindella sucht per Gästevoting die besten Sommeliers der Schweiz. Nominieren Sie Ihren Lieblings-Sommelier!