An Bord der «Queen Mary 2» geht der Whisky auf Weltreise. / Foto beigestellt
An Bord der «Queen Mary 2» geht der Whisky auf Weltreise. / Foto beigestellt

Was sich unsereiner bei grauem Regenwetter und nasskalten Winden wünscht, geht nun für ein Holzfass in Erfüllung. Es wird von der Brennerei Jack Daniel's, der Reederei Cunard und dem Hotel The Savoy in London auf Weltreise geschickt. Das besondere daran: der Inhalt – ein Barrel-Aged-Cocktail. Die Zutaten und das Fass für den Drink wurden vom Team der Beaufort Bar des The Savoy in London persönlich ausgesucht. Im Whisky verarbeitet sind Jack Daniel's Single Barrel, Dubonnet, Martini Riserva Rubino und Aromen von Kakao und Earl Grey. 

In 120 Tagen um die Welt
Am 10. Januar begann die Reise im Süden Englands im Hafen der Stadt Southampton. Rund vier Monate soll die Weltumrundung des Cocktail-Fasses an Bord des Flagschiffs der Reederei Cunard – der «Queen Mary 2» – dauern. Das Ergebnis der abenteuerlichen Reise, eben ein ganz besonderer Drink, trägt den klingenden Namen «Age of Discovery».

Entdeckerzeit
Seiner entgültigen Bestimmung wird der Whisky-Cocktail schliesslich ab Mitte Mai dieses Jahres zugeführt. Ab dann wird er als «Age of Discovery» die Gaumen der Bar-Besucher erfreuen. Wer nicht bis Mai warten will und zufällig in London ist, kann bereits jetzt eine ungereifte Version des Cocktails in der Beaufort Bar probieren.

www.fairmont.de/savoy-london

www.cunardline.at

www.jackdaniels.at

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 27.01.2016
    Top 10: Die besten Bars in Hamburg
    Klassisch, im Stil der 20er Jahre, very british oder mit Dancefloor – die Hamburger Szene ist vielfältig.
  • Forscher wollen die Prozesse der Whisky-Reigung entschlüsseln / © Shutterstock
    10.08.2015
    Völlig schwerelos: Whisky reift im Weltall
    Der japanische Getränke-Multi Suntory will herausfinden, welchen Einfluss die Gravitation auf die Reifung des Alkohols hat.
  • Collage Devil's Place
    27.11.2015
    Teuflisch gut: Devil’s Place Zürich
    Die weltgrösste Whisky-Bar vom Hotel Waldhaus St. Moritz eröffnet Ableger in Zürich.