Am Gourmetfestival «S.Pellegrino Sapori Ticino 2015» sorgen acht Spitzenköche für ein kulinarisches Feuerwerk der Superlative ©zvg
Am Gourmetfestival «S.Pellegrino Sapori Ticino 2015» sorgen acht Spitzenköche für ein kulinarisches Feuerwerk der Superlative ©zvg

Mauro Colagreco, Massimo Bottura, Anand Gaggan und Diego Muñoz gehören zu den 20 besten Restaurantschefs der Welt. Zusammen mit ihren unter den Top 51 platzierten Kollegen Andreas Caminada, Davide Scabin, Sven Elverfeld, Rasmus Kofoed und den Chefköchen der Gastgeberhotels bilden sie für Gourmets einen Genusshimmel mit insgesamt 28 Sternen.

Vom 3. Mai bis 14. Juni 2015 präsentieren sie am 9. Gourmetfestival «S.Pellegrino Sapori Ticino» ihre Küchen-Kreationen und ihre unverwechselbare Philosophie. Die Meisterköche sind zu Gast bei ihren Südschweizer Kollegen der führenden Tessiner 5-Sterne-Hotels und Restaurants und zelebrieren an acht Abenden internationale Kochkunst auf höchstem Niveau.

Opening Dinner

Am 3. Mai laden die Köche des Festivalpartners Swiss Deluxe Hotels zu Tisch: Domenico Ruberto empfängt im Hotel Splendide Royal in Lugano seine Chef-Kollegen Giuseppe Colella, Dominique Gauthier und Thomas Neeser.

Am 4. Mai ist der beste Koch Frankreichs Mauro Colagreco (Mirazur, Menton/Frankreich, Rang 11, 2 Michelin-Sterne) Gast von Chef Salvatore Frequente des Hotels Eden Roc in Ascona und bietet einen Eindruck seiner ausgewogenen und mediterran angehauchten Küche.      

Am 10. Mai stösst der Küchenchef Dario Ranza der Villa Principe Leopoldo Lugano auf den italienischen Meisterkoch Massimo Bottura (Osteria Francescana, Modena/Italien, Rang 3, 3 Michelin-Sterne). Die aktuelle Nummer 3 der Weltrangliste zelebriert eleganten Minimalismus auf höchstem Niveau und bietet seinen Gästen einen einzigartigen Augen- und Gaumenschmaus.

Mit Andreas Caminada (Schauenstein, Fürstenau/Schweiz, Rang 43, 3 Michelin-Sterne) kommt am 11. Mai der «Schweizer Botschafter» der weltbesten Küchen ins Tessin zu Frank Oerthle vom Ristorante Artè im Grand Hotel Villa Castagnola, Lugano und lässt die Gäste an seiner einmaligen Interpretation der französischen Küche teilhaben.

Einen Höhenflug der Cucina Italiana tischt am 24. Mai italiens 2-Sterne-Koch Davide Scabin (Combal.zero, Rivoli/Italien, Rang 51, 2 Michelin-Sterne) zusammen mit dem talentierten Andrea Bertarini des Ristorante Concabella Vacallo auf; ist doch Scabin bekannt für seine innovativen Geschmackskreationen.

Zu Gast bei Antonio Fallini in der Villa Orselina in Locarno ist am 25. Mai Acqua-Chef Sven Elverfeld (Acqua, Wolfsburg/Deutschland, Rang 28, 3 Michelin-Sterne). Er zählt er zu den kulinarischen Wegweisern Europas. Der Mann aus Wolfsburg lässt seine gastronomischen Erinnerungen auf moderne Weise hochleben.

Aus Bangkok trifft Anand Gaggan (Gaggan, Bangkok/Thailand, Rang 17) ein und kocht am 29. Mai am Herd von Egidio Iadonisi des Swiss Diamond Hotels in Vico Morcote. Die amtierende Nummer 17 der Weltrangliste pflegt einen unkonventionellen Stil und verbindet die reichhaltigen Düfte der thailändischen Küche mit denen seiner Heimat Indien.

Am 3. Juni präsentiert das Hotel Splendide Royal in Lugano mit Chefkoch Domenico Ruberto Diego Muñoz (Astrid & Gaston, Lima/Peru, Rang 18), der seinen Gästen an diesem Abend einen unvergesslichen Ausflug in die Küche Lateinamerikas bietet. Die Nummer 2 Lateinamerikas lässt aber auch Eindrücke aus seinem Erfahrungsschatz aus den besten Restaurants der Welt von Kanada bis Australien einfliessen.

Der Däne Rasmus Kofoed (Geranium, Kopenhagen/Dänemark, Rang 42, 2 Michelin-Sterne) übernimmt am 8. Juni die Küche des Castello del Sole in Ascona. Mehrfach ausgezeichnet mit einem Bocuse d’Or und damit seit 10 Jahren einer der konstantesten Köche Europas zelebriert Kofoed eine dynamische Küche, die er zusammen mit Gastgeberkoch Othmar Schlegel präsentieren wird.

Closing Night

Das kulinarische Schlussbouquet veranstalten die Chefs der Grandes Tables de Suisse, dem anderen Partner der S.Pellegrino Sapori Ticino. André Jaeger, Franz Wiget, Markus Neff und Robert Speth vertreten die Schweizer Spitzenköche am 14. Juni im Grand Hotel Eden Lugano am Michelin 5-Sterne-Abend, an dem es eine kulinarische Reise durch die traditionelle Schweizer Genusslandschaft und verführerische Exkursionen in die exotischen Küchen der Welt gibt.

Das Supplément – die Sonderveranstaltungen
Das Gourmetfestival «S.Pellegrino Sapori Ticino 2015» wird durch folgende Spezialveranstaltungen abgerundet:

Déjeuner au Château: Im von Weinbergen umgebenen Castello di Morcote präsentieren am 16. Mai Topköche des Tessins wie Lorenzo Albrici, Frank Oerthle, Andrea Bertarini und Ivo Adam einen verführerischen Fisch-Schmaus.

Una serata in rosa: Dieser Abend wird von Spitzenköchinnen exklusiv nur für Damen ausgerichtet. Die Stars dieser Ladies Night am 18. Mai im Ristorante Seven Lugano werden Cristina Bowerman, Adeline Grattard, Viviana Varese und Ana Ros sein. Mit diesem besonderen Anlass zelebriert das Gourmetfestival «S.Pellegrino Sapori Ticino» die zentrale Rolle der Frauen in der Welt der Gastronomie.

Serate Lounge: Am 21. Mai in der neuen Seven Lounge Lugano und am 11. Juni in der Lido Bar in Lugano laden die talentierten Tessiner Sous-Chefs ein junges, kulinarisch affines Publikum zu einem raffinierten Fingerfood-Buffet ein, zu dem Wein und Bier serviert werden.

Programm und Reservation:
saporiticino.com

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

News

Gewinnspiel: 3 Weinpakete mit je 4 Flaschen von Herència Altés

Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, die Paul Ullrich AG, verlost drei Weinpakate mit je vier Herència Altés...

Advertorial
News

Verdicchio: Der beste Fischwein der Welt

Aus der Verdicchio-Traube werden in den Marken in Mittelitalien feinste Weine gekeltert: duftig, rassig, mineralisch und langlebig. Der ideale Wein zu...

News

Gewinnspiel: «The Palm» – The World turns pink

Versüssen Sie sich den Sommer: Gewinnen Sie 6 Flaschen vom «The Palm Rose», des berühmten Rose Produzten «Château d'Esclans».

Advertorial
News

Wein-Länderkampf Österreich: Schweiz endet unentschieden

Die Mannschaften unter der Leitung der Teamchefs Peter Moser und Andreas Keller lieferten sich ein spannendes Duell, das mit einem gerechten Remis...

News

Premiere für Charles Smith bei Mövenpick Wein

Neu bei Mövenpick Wein: Die bereits mehrmals ausgezeichneten Weine von Charles Smith, dem Rock`n Roller unter den Winemakern.

Advertorial
News

Die besten Weingüter in Zürich Stadt und am Zürichsee

Der Weinbau erlebt in jüngster Zeit am Zürichsee, aber auch in der Stadt Zürich, einen Boom. Ein besonders munterer Protagonist ist der weisse...

News

Weinauktion Hong Kong: Grosser Erfolg für Masseto

Der weltweit erstmalige En Primeur-Verkauf «Premier Preview Masseto 2015» erzielte bei der Auktion «Fine & Rare Wine» von Christie's mehr als 60.000...

News

Prosecco-Trophy: Ein Meer von Perlen

Prosecco ist zu einem Renner geworden und steht weltweit für italienischen Lifestyle. Falstaff hat die besten in den Kategorien Conegliano...

News

Gewinnspiel: Wir verlosen 5x2 VieVinum-Tickets!

Im Vorfeld zum Wein-Jahreshighlight werden in ausgewählten Restaurants spezielle VieVinum-Menüs angeboten. PLUS: Alle Infos zur VieVinum 2018, von 9....

News

Es muss nicht immer Bier sein!

Wer nicht einen Monat lang Hopfen trinken mag, der findet mit Rieggers Topscorern eine perfekte Alternative für die Fussball-WM.

Advertorial
News

Ornellaia Auktion im Victoria & Albert Museum

In London erzielte die Benefizauktion der von William Kentridge interpretierten Ornellaia 2015 «Il Carisma» einen Erlös von 140.000 Euro.

News

Gewinnspiel: 6 Weine von Château de Beaucastel

Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, Paul Ullrich AG, verlost sechs Château de Beaucastel Flaschen im...

Advertorial
News

Oliver Robert gewinnt Rotwein-Trophy

Unbekannte Waadtländer Anbaugebiete setzten sich bei dem Terravin-Rotwein-Cup in Szene. Der Sieg geht an den Cave des Viticulteurs de Bonvillars mit...

News

Essay: Sommelier an Leib & Socken

Ein vergnüglicher Spaziergang durch Vergangenheit und mögliche Zukunft eines Berufs, der derzeit sehr populär ist.

News

Weingut Mythopia: Der Grenzgänger

Hans-Peter Schmidt hat auf dem Walliser Weingut Mythopia eine Utopie entworfen. Die Naturweine des Forschers gehören zu den rarsten und exklusivsten...

News

Weinreise entlang der Route Nationale 7

Die berühmte Nationalstrasse 7, die von Burgund bis in die Provence führt, kreuzt einige der gesegneten Landstriche Frankreichs – reich an gutem Wein...

News

Weissen-Rat: Top 10 Schweizer Weine

Eine subjektive Listung der Schweizer Top-Weine haben unsere drei Falstaff-Experten für Sie zusammengestellt.

News

Fête des Vignerons 2019 präsentiert sich in Zürich

Hauptbahnhof Zürich: Die Fête des Vignerons 2019 tourt durch die Schweiz und präsentiert sich von 17. bis 22. Mai mit einem interaktiven Stand.

News

World Champions: J. J. Prüm

Das emblematische Weingut aus Wehlen an der Mittelmosel ist berühmt für die Delikatesse seiner Rieslinge – für Weine von subtiler Würze und...

News

Weinbau in Südtirol: Höher hinaus

Das einstige Rotweinland Südtirol hat sich zu einem hochklassigen Anbaugebiet für Weisswein weiterentwickelt. Die Ambition der Winzer gilt den...