Weissen-Rat: Top 10 europäische Weissweine

Europas Weißweine haben einiges zu bieten.

© www.deepix.com

Europas Weißweine haben einiges zu bieten.

© www.deepix.com

Es gibt einzigartige Weissweine, egal, ob reinsortig oder als Cuvée, die in kein herkömmliches Schema passen, aber eines gemeinsam haben: Man sollte sie zumindest einmal im Leben getrunken haben. Die Falstaff-Weinexperten Peter Moser aus Österreich, Ulrich Sautter aus Deutschland und der Schweizer Martin Kilchmann geben einen Überblick, welche Weine ein besonderes Geschmackserlebnis sind.

  • Rotgipfler Rodauner Top Selektion
    Weingut Alphart, Traiskirchen, Thermenregion, Ö
    www.alphart.com, CHF 35,– bis 60,–

  • Silvaner Würzburger Stein
    Bürgerspital Würzburg, Franken, D
    www.buergerspital.de, CHF 15,– bis 25,–

  • Coume Gineste
    Domaine Gauby, Calce, Roussillon, F
    www.domainegauby.fr, CHF 75,– bis 120,–

  • Grauburgunder Ihringer Winklerberg GG
    Dr. Heger, Ihringen, Baden, D
    www.heger-weine.de, CHF 40,– bis 55,–

  • Clos de la Coulée de Serrant
    Nicolas Joly, Savennières, Loire, F
    coulee-de-serrant.com, CHF 75,– bis 120,–

  • Viña Tondonia Blanc Gran Reserva
    R. López de Heredia, Rioja, Spanien
    www.lopezdeheredia.com, CHF 160,– bis 220,–

  • Castillo Ygay Blanco Gran Reserve Especial
    Marqués de Murrieta, Rioja, Spanien
    www.marquesdemurrieta.com, CHF 320,– bis 550,–

  • Mas de Daumas Gassac Blanc
    Mas de Daumas Gassac, Aniane, Herault, F
    www.daumas-gassac.com, CHF 45,– bis 65,–

  • Radici Fiano di Avellino DOCG
    Mastroberardino, Kampanien, Italien
    www.mastroberardino.com, CHF 25,– bis 35,–

  • Château Haut-Brion Blanc
    Pessac-Léognan, Bordeaux, F
    www.domaineclarencedillon.com, CHF 550,– bis 1000,–

Bei den genannten Weingütern wird jeweils ein ungefährer Richtpreis für Endverbraucher angegeben, der natürlich auch nach Jahrgang schwankt, sowie die Internetseite des Betriebes, auf welcher sie die möglichen Bezugsquellen des gewünschten Weines finden.

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 03/2017

MEHR ENTDECKEN

  • Weinbaugebiet
    Thermenregion
    Niederösterreich, Österreich
  • Weinbaugebiet
    Franken
    Bayern, Deutschland
  • Weinbaugebiet
    Languedoc-Roussillon
    Languedoc-Roussillon, Frankreich
  • Weinbaugebiet
    Baden
    Baden-Württemberg, Deutschland
  • Weinbaugebiet
    Loire
    Centre, Frankreich
  • Weinbaugebiet
    La Rioja
    La Rioja, Spanien
  • Weinbaugebiet
    Kampanien
    Kampanien, Italien
  • Weinbaugebiet
    Bordeaux
    Aquitaine, Frankreich

Mehr zum Thema

News

Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen des Nachbarlandes haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

News

Die Top 10 Weinhotels der Welt

Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

News

Falstaff Leserreise Südtirol: Auf in den Süden!

Feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Dr. Othmar Kiem führt Sie auf eine exklusive Wein- und Gourmet-Reise zu den...

Advertorial
News

Jenseits des Grand Cru

Die Bezeichnung des Pinot Noir wird im Wallis heute inflationär verwendet. Daher kehren ihr viele Winzer des Dorfs den Rücken zu und setzen auf...

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy

Valpolicella gilt als unkomplizierter Wein. Falstaff verkostete ihn in den Varianten Valpolicella, Valpolicella Superiore und Valpolicella Ripasso....

News

Australiens Weinwelt erfindet sich neu

Beim Australian Day Tasting in London präsentierten 240 Weingüter aus Australien ihre Weine und überraschten mit ausgereiftem Geschmack.

News

Coffee Pairing mit Mövenpick: Mehr als kalter Kaffee

Das Schweizer Traditionshaus Mövenpick präsentiert mit seiner speziellen Limonade ein erfrischendes Kaffeegetränk und trifft damit den Nerv der Zeit.

News

Next Generation: Fawino

Simone Favini und Claudio Widmer lernten sich beim Önologiestudium in Changins kennen. Gemeinsam verwirklichten sich die Quereinsteiger den Traum vom...

News

Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation

Falstaff spricht mit dem Direktor des Rioja-Kontrollrats José Luis Lapuente über Veränderungen in der Qualitätsklassifikation der Rioja.

News

Buchtipp: «Winzerrache» von Andreas Wagner

Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

News

Château Mukhrani: Der Weg in die Moderne

Wie ein zwischenzeitlich verwahrlostes Château zu Georgiens neuem Wein-HotSpot wurde.

News

Zukunftsvisionen für den Weinbau in Georgien

Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser trafen Frederik Paulsen zum Gespräch auf seinem Weingut Château Mukhrani in...

News

Georgien: Wiege des Weins

Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser haben ein aufstrebendes Weingut besucht, das zum Hotspot wurde.

News

Montepeloso: ein Stück Toskana am Riegger-Fest

Lernen Sie das Weingut Montepeloso am diesjährigen Riegger-Fest am 23. und 24. März in Birrhard (AG) kennen.

Advertorial
News

Sting bei der Bewertung der Brunello-Jahrgänge

Zum Ende der Anteprima-Tour durch die Toskana wurde der Brunello di Montalcino verkostet und diskutiert, wie die Winzer dem problematischen...

News

Alkoholfreier Wein: Lass es sein!

Falstaff hat sich dem Selbstversuch unterzogen und alkoholfreie Weine getestet. Das Ergebnis: Im wahrsten Sinne des Wortes ernüchternd.

News

Reifer oder junger Wein: Zwei Plädoyers

Ulrich Sautter, Falstaff Wein-Chefredakteur Deutschland, tritt für gereifte Weine ein während Christoph Teuner, Herausgeber Falstaff Deutschland, das...

News

Die Zeitreise der Weissweine

Reifen Weissweine anders als Rotweine? Und wenn ja, was sind die Unterschiede? Eine Spurensuche.

News

Auch bei Weissweinen: Besser alt

Einen guten Rotwein lässt man gerne eine Zeit lang reifen. Aber wieso eigentlich keinen Weisswein? Dabei bieten gereifte Weisse unglaublich viel...

News

Lauriers de Platine Terravin: Erneuter Triumph eines Féchy

Als hart bedrängter Sieger triumphierte der süffig-saftige Féchy der Brüder Bettems. Er besitzt ausgeprägten Terroircharakter, Eleganz und Finesse...