Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

Kellergasse in Zellendorf

© Niederösterreich Werbung/Robert Herbst

Kellergasse in Zellendorf

Kellergasse in Zellendorf

© Niederösterreich Werbung/Robert Herbst

Die Herbstsonne blinzelt durch die Rieden und taucht Niederösterreichs Kellergassen inmitten bunt verfärbter Rieden in ein stimmungsvolles Licht. Landauf, landab lädt der Weinherbst Niederösterreich, die für Geniesser und Weinliebhaber schönste Jahreszeit, dazu ein die traditionsreichen Gassen auf genussvolle Art und Weise zu erkunden.

Umfangreiches Programm

Bereits zum 25. Mal laden Weinbauern und Gastronomen zum Weinherbst und bieten ein abwechslundreiches Programm. Neben den ursprünglichen Bräuchen, die immer noch einen grossen Teil des Weinherbstes ausmachen, sorgen auch Jungwein-Präsentationen, Weinkulinarien, Wanderungen durch die Weingärten, Weinseminare, Lesungen und Kunst- und Kulturveranstaltungen dafür, dass sich Weingenuss und Weinkultur in immer neuen Variationen lustvoll erleben lassen.

1.100 Gründe für ein Glas Wein

Als Fixpunkt und Highlights im Weinherbst-Kalender haben sich die zahlreichen Feste in den Kellergassen – sie gelten als Orte des Genusses und der Geselligkeit – etabliert. Niederösterreichs Kellergassen sind unter- und überirdisch sehenswert und unverzichtbarer vinophile Institutionen. Während dem Weinherbst kann man sie alljährlich auf besonders genussvolle Weise erkunden, bei Heurigen, Verkostungen und Kellergassenführungen. Rund 1.100 Kellergassen – oder Dörfer ohne Rauchfang, wie sie der Volksmund nennt – gibt es in Niederösterreich. Die meisten befinden sich im Weinviertel. Die längste Kellergasse jedoch ist mit 1,65 Kilometern jene in Rohrendorf. Zu den schönsten gehört die Kellergasse Wildendürnbach, die auch mit einer Kellergassenführung zu besichtigen ist.

Wo der Wein wohnt

Aber auch abseits der Kellergassen hat Niederösterreich Spannendes zu bieten. Die prachtvollen Lesehöfe, in denen vom Mittelalter bis ins Barock die Weinkultur entscheidend geprägt wurde, und die vielen herausragenden Paradebauten moderner Wein-Architektur machen das Weinland Niederösterreich gerade für Weinliebhaber, die kulturhistorisch interessiert sind, zu einem besonders lohnenden Ziel.

Tipp

Wissenswertes rund um die Kellergassen und weitere spannende Geschichten und Portraits aus Niederösterreich finden Sie im Niederösterreich-Magazin.

Weitere Veranstaltungstipps

Weitere Information

Mehr zum Thema

News

Hans Rhyner ist neuer Kellermeister im «Hotel Bären»

Zusammen mit Beatrice Rhyner übernimmt der renommierte Weinexperte den Aufbau des Weinkellers im Boutique-Hotel «Bären» in Gonten, Appenzell.

News

Top 5 Syrahs aus dem Wallis

Im Weinbaukanton Wallis werden ausdrucksstarke Weine gekeltert, wie unsere Top 5 Syrahs beweisen.

News

Grosse Châteauneuf-du-Pape-Verkostung

Extrem hohes Niveau bei den roten Châteauneufs 2018, 100-Punkte-Sensation inklusive. Aber auch die Weissweine aus dem Jahrgang 2019 brillieren.

News

Best of originelle Wein-Etiketten

Das wahre Gesicht des Weins: Das Etikett auf einer Weinflasche dient zum einen als Visitenkarte des Winzers, andererseits informiert es über...

News

Luxemburg Trophy 2021

Kaum jemand denkt daran, dass die Mosel auf einer Strecke von rund vierzig Kilometern an Luxemburg grenzt. Die besten Weine von Auxerrois bis...

News

Schweizer Dorf Champagne darf seinen Namen nicht für Weine nutzen

Das Dorf Champagne darf künftig nicht mehr «Gemeinde Champagne» auf seine dort produzierten Weine schreiben, das entschied ein Schweizer Gericht.

News

Pio Boffa von Pio Cesare ist tot

Alba trauert um einen grossen Barolista: Pio Boffa ist im Alter von 66 Jahren verstorben.

News

Spektakulär: Lichtinstallation mit 17'000 Weinflaschen

VIDEO: Bruce Munro setzt mit seinem Kunstwerk «Light Towers» dem Weinbau der Region rund um das kalifornische Paso Robles ein Monument.

News

Top 5 Chardonnays aus dem Tessin

Chardonnay ist eine weltweit verbreitete Weissweinsorte – wir verraten fünf finessenreiche Chardonnays aus dem südlichen Kanton Tessin.

News

Die Sieger der Friaul-Trophy 2021

Das Friaul beeindruckt nicht nur mit fülligen Weissen, sondern auch mit spannenden Rotweinen. Zu den besten Weingütern zählen unter anderem Vie di...

News

Champagne Ruinart präsentiert Vintage 2009

Der «Dom Ruinart Blanc de Blancs 2009» vereint Noten voller Fülle und Lebendigkeit. Der Millésime wurde seit 1959 lediglich 26 Mal produziert.

News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Mango-Cheesecake

Der cremige Torten-Klassiker wird gerne mit süssen Früchten oder Obst verfeinert: Wir haben ausgewiesene Spitzen-Sommeliers gefragt, welche Weine sie...

News

Spätfrost: Das grosse Zittern hat begonnen

Wein- und Obstbauern kämpfen mit Frostkerzen um ihre Blüten und Triebe. Der Härtetest für die Weingärten steht noch bevor. In Frankreich bahnt sich...

News

Corona: Die VieVinum wird auf 2022 verschoben

Trotz aller Energie, die in ein innovatives Sicherheitskonzept investiert wurde, muss die österreichische Wein-Leitmesse für dieses Jahr abgesagt...

News

Bollinger kauft erstes Weingut in den USA

Mit den Weinflächen der Familie Ponzi möchte das Champagnerhaus Bollinger seine Position in den USA ausweiten. Das Weingut in Oregon stellt die erste...

News

Roter Veltliner: Comeback einer Legende

Berühmt ist der Wagram heute vor allem für seine saftigen Grünen Veltliner. Doch mit der raren Sorte namens Roter Veltliner hält das Weinbaugebiet...

News

Spaniens Wein-Ikone: Best of Vega Sicilia

Mit dem legendären Único erklomm der spanische Traditionsproduzent Vega Sicilia den Wein-Olymp. ­Dort hat die Kult-Bodega aus Ribera del Duero seither...