Im bequemen Sessel am Kamin feuer geniessen wirdie angenehme Gesellschaft einer handgerollten Zigarre und erinnern uns zurück an warme Jahreszeiten und laue Sommernächte. Die betörenden Aromen der tropischenSchönheiten hüllen die eigenen vier Wände in den Duft der grossen, weiten Welt. Einfach zurücklehnen und einen Moment der Ruhe und Zufriedenheit erleben. Die Herkunftsregionen der beliebtesten Zigarren sind so unterschiedlich wie die Weinanbaugebiete in aller Herren Länder. Sie bescheren uns Zigarren mit reizvollen Eigenheiten und einzigartigen Aromen: würzig und stark aus Kuba und der Dominikanischen Republik oder mittelwürzig und mild aus Honduras, Nicaragua oder Brasilien. Von Hand gerollte Zigarren sind Unikate, einzigartig im Geschmack. Es sind formvollendete Zeugnisse der seit Jahrhunderten gelebten Handwerkskunst.

Schon weit vor unserer Zeitrechnung beherrschten die Menschen die Kunst der Tabakveredelung. Generationen über Generationen kultivierten den Genuss der Laubblätter, die den südamerikanischen Ureinwohnern einst dabei halfen, mit ihren Göttern in Kontakt zu treten und sie milde zu stimmen. Mit der Entdeckung neuer Welten durch Christoph Kolumbus trat die exotische Tabakpflanze aus der Terra incognita ihren Siegeszug in der Alten Welt an. Es waren die portugiesischen und spanischen Seeleute, die das fremdartige Genussmittel in den Häfen und bei den Händlern verbreiteten und damit rund um den Globus bekannt machten. Die handgerollte Zigarre ist noch heute ein Garant für einen selbstbewussten Auftritt, die Extravaganz einer edlen Zigarre ein untrügliches Zeichen für den stilvollen Geniesser.

Humidor © Foto von Denner beigestellt

Die kunstvollen Meisterwerke aus den traditionsreichen Manufakturen stehen für exklusive Sinnesfreuden, die sich der Mann und die Frau von Welt zu besonderen Gelegenheiten gönnen. Edle Zigarren kreieren fulminante Geschmackserlebnisse, bei denen die betörenden Aromen wie ein eng umschlungenesTanzpaar zu einem grandiosen Ganzen verschmelzen. Ein Hochgenuss für die Sinne und die beruhigende Gewissheit, in diesem Augenblick nichts zu verpassen, das wichtiger sein könnte, als den Moment zu geniessen.

Kauftipp
Die Aromen der Zigarre harmonieren hervorragend mit den verschiedensten Begleitern. Dazu gehören auch erlesene Weine. Sie haben gehört, diese Genusswelten gebe es gar nicht? Bleiben Sie neugierig und stossen Sie vor in neue Gefilde. Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie ungekannte Symbiosen. Es gibt noch viel zu entdecken.

TAR & ROSES HEATHCOTE SHIRAZ CHF 16.95
& PARTAGAS SERIE E NO. 2

Foto beigestellt
Foto beigestellt

Die reifen Trauben gedeihen im Yarra Valley im Hinterland vonMelbourne. Der Tar & Roses Heathcote Shiraz ist fast schwarz in der Farbe und duftet herrlich nach Zwetschgen, schwarzen Kirschen und Vanille. Der perfekte Begleiter der charakter vollen Partagas Serie E No. 2 mit leicht erdigen und feinen tabakwürzigen Nuancen.

CONN CREEK HERRICK RED CHF 19.95
& HOYO DE MONTERREY PETIT ROBUSTOS
Der kräftige Conn Creek Herrick Red aus den sonnenverwöhnten Trauben des Napa Valley duftet intensiv nach Cassis und Brombeeren. Mit seiner eleganten Tanninstruktur ergänzt er kubanische Zigarren wie die Hoyo de Monterrey Petit Robustos hervorragend. Die Short Robusto ist typisch mittelkräftig und brilliert mit einerausgewogenen Pfefferbrise und einem flüchtigen Zitrusgeschmack.

AMARONE MONTEZOVO CHF 19.90
& LEÓN JIMENES IMPERIALES CLARO ROBUSTO
Die angetrockneten Trauben, die am Gardasee gedeihen und für den Montezovo Amarone gekeltert werden, verleihen dem Wein Noten von Amarenakirschen und Pflaumenkompott. Er passt damit perfekt zu aromatischen Zigarren wie der León Jimenes Imperiales Claro Robusto mit ihrem floralen Touch und der ausgeprägten Zedernholz-Aromatik.

Zigarrenlagerung

Foto beigestellt
Foto beigestellt

 

Mit der Zigarre verhält es sich wie mit der Liebe, notierte schon Mark Twain. Wenn man sie nicht pflegt, erlischt sie schneller, als einem lieb ist. Bei einer zu trockenen Zigarre kann das Deckblatt reissen, wodurch sie zu schnell abbrennt. Mit Wasser übersättigt dagegen, entfaltet sie nicht alle ihre Aromen und droht auszulöschen. Um die Zigarre in bestem Zustand zu geniessen, ist es zwingend, die optimale relative Feuchtigkeit von ca. 70% zu gewährleistenund eine konstante Temperatur von zwischen 16 und 18 °C nicht zuübersteigen. In Denner Filialen mit Humidor finden sich perfekt gelagerte Markenzigarren zu echten Discountpreisen. Klassiker aus Kuba, der Dominikanischen Republik, Honduras und Nicaragua, für Einsteiger und Aficionados. Die nächstgelegene Filiale mit Humidor finden Sie auf www.denner.ch.

(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • 03.12.2015
    Wein-Tipps aus dem aktuellen Falstaff-Magazin
    Neues aus den Weinregalen in den Kategorien: «Best Buy», «Top Value» und «Falstaff Favorite»
  • Die große Auswahl begeistert die Kunden. / © zvg
    10.09.2015
    Denner: Der Shop für alle Weinliebhaber
    Denner besticht durch ein umfangreiches Sortiment, glückliche Kunden und gute Weine aus der Schweiz.
    Advertorial