Wein-Länderkampf Österreich: Schweiz endet unentschieden

Andreas Keller, Jean-Marc Amez-Droz, Gerhard Retter, Willi Klinger und Peter Moser.

© Falstaff/Degen

Andreas Keller, Jean-Marc Amez-Droz, Gerhard Retter, Willi Klinger und Peter Moser.

© Falstaff/Degen

Zehn Jahre nach dem legendären Wein-Duell Österreich gegen die Schweiz in Zürich 2008 wurde dieses Duell beim 20. Jubiläum der VieVinum 2018 erneut ausgetragen. Damals hatte Österreich die Schweiz mit 6:0 deklassiert. Diesmal sollte es nicht mehr so leicht werden. Als Teamchef für Österreich trat Falstaff Wein-Chefredakteur Peter Moser mit seinem Assistenten Willi Klinger, seines Zeichens Chef der Österreichischen Wein-Marketing, an. Seine Kontrahenten waren Andreas Keller von der Swiss Wine Connection und Jean-Marc Amez-Droz von der Swiss Wine Promotion. Den wortwitzigen und charmanten Schiedsrichter, der nicht mit gelben und roten Karten sparte, spielte Sommelier-Legende und Gastronom («Fischerklause», «Cordobar») Gerhard Retter.

1:0 für Österreich
FX Pichler erzielt mit dem Grüner Veltliner Klostersatz Federspiel 2017 den Führungstreffer und setzt sich gegen den Chasselas Fendant Balavaud Vetroz Grand Cru 2017 von der Domaine Jean-René Gérmanier durch.

1:1 die Schweiz gleicht aus
Les Caderosses Sauvignon Blanc 2017 von Grillette gewinnt gegen den Leutschacher Sauvignon Blanc 2017 von Erwin Sabathi.

2:1 Österreich geht wieder in Führung
Chardonnay Ried Katterstein 2016 von Andi Kollwentz schlägt den Chardonnay Wittnau Büel 2016 von LitwanWein.

2:2 Die Schweiz gleicht erneut aus
Felsberger Blauburgunder Hoharei 2015 von Weinbau von Tscharner schlägt den Pinot Noir »P« von Karl Fritsch.

2:3 Die Schweiz geht sensationell in Führung
Der Merlot Sassi Grossi 2015 Gialdi Vini setzt sich gegen den Merlot 2015 von Erich Scheiblhofer durch. Der Sieg der Eidgenossen ist zum Greifen nahe.

3:3 Endstand
In letzter Spielminute kann Albert Gesellmann mit seinem Bela Rex 2015 (Cabernet Sauvignon und Merlot) ausgleichen und den Endstand fixieren. Er setzte sich gegen die Domaine Grand'Cour Pellegrin Peissy Barrique No. 5 2015 (Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc) durch. Ein dramatisches Duell bringt ein gerechtes Remis.

Resumée der Teamchefs

Andreas Keller: «Das Resultat spiegelt die aktuelle Situation wider, Österreich und Schweiz spielen gleich stark.»

Peter Moser: «Ich weiss, dass es nun die üblichen Teamchef-Ablösediskussionen geben wird. Das einzige was mich tröstlich stimmt ist, dass die Weine in der Schweiz in noch geringerer Menge zur Verfügung stehen und uns nicht bedrohen können.»

Gerhard Retter I: «Der Schiedsrichter ist immer schuld.»

Gerhard Retter II: «Ich bin mit dem Phänomen Cordoba durchaus vertraut, kurzfristig habe ich überlegt meine Cordobar in Klagenfurt umzutaufen, habe es dann aber doch gelassen.» (Anm. d. Red.: Österreich hat Deutschland in einem Testspiel vor kurzem 2:1 geschlagen, Gerhard Retter betreibt die «Cordobar» in Berlin.)

Mehr zum Thema

News

Weinviertel: Keller mit Charakter

Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

News

Interview mit Sommelier Jérôme Aké Béda

Jérôme Aké Béda gehört zu den grössten Kennern der Waadtländer Weine. Der Sommelier hat schon so manchen Weinfreak von den Vorzügen des Apéroweins...

News

Weinparadies Waadtland: Chasselas

Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die Traubensorte...

News

Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

Advertorial
News

Hoamat-Trank aus Oberösterreich

Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

News

Lust auf Löss am Wagram

Eine dynamische, junge ­Winzergeneration folgt dem Vorbild einer Handvoll ­arrivierter Spitzenbetriebe. Und die haben die Region Wagram mit ihren...

News

Offene Weinkeller: Einmalige Einblicke

Fans des Schweizer Weins wissen genau, was sie ab dem 1. Mai vorhaben – sie besuchen die Winzer anlässlich der Offenen Weinkeller.

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

Genussvolle Degustation am Siebe Dupf Weinfestival

30 Spitzenweingüter präsentieren Anfang Mai ihre Weine am Siebe Dupf Weinfestival in Liestal.

Advertorial
News

Sizilien: Der Wein-Kontinent

Die grösste Mittelmeerinsel stand einst für billige Massenweine. Mit einer neuen Generation von Winzern knüpft Sizilien an eine jahrtausendealte...

News

World Champions: Maison E. Guigal

In nur drei Generationen schuf die Familie Guigal ein wahres Wein-Imperium. Das Besondere daran: Der Betrieb gehört zu den wenigen, bei dem jeder Wein...

News

Masseto Winery – ein Haus für den Kultwein

FOTOS: Das Geheimnis ist gelüftet – der neue Masseto Weinkeller ist ein architektonisches Meisterwerk in den blauen Lehm gehauen.

News

Carnuntum: Romantische Lagen

An der Wiege der österreichischen Weinkultur finden sich neben den einzigartigen Tropfen Carnuntums auch musikalisch-kulturelle Genüsse.

News

González Byass investiert im Ribera del Duero

Das spanische Familien-Unternehmen ist damit in den zehn wichtigsten Weinregionen Spaniens mit eigenen Weingütern vertreten.

News

Ornellaia erhält «Premio Internazionale Vinitaly»

Das toskanische Weingut Ornellaia wurde auf der Weinmesse «Vinitaly» in Verona mit der renommierten Auszeichnung geehrt.

News

Vino Nobile di Montepulciano 2015 und 2016

Mit 2015 und 2016 standen in Montepulciano zwei der besseren der letzten Jahrgänge zur Verkostung. Wohin die Reise geht wird sich in den nächsten...

News

«E. & J. Gallo Winery» kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. «E. & J. Gallo» möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Bindella Tag der offenen Tür

Am 25. Mai heisst es bei Bindella wieder «Le porte aperte a tutti»: Zu verkosten gibt es 100 erlesene Weine aus dem Bindella-Sortiment.

News

Zweite Austragung der MH Assemblage Schweiz

Der von Moët Hennessy Schweiz organisierte Wettbewerb bringt am 20. Mai 2019 die besten Barkeeper der Schweiz in der Aura Bar in Zürich zusammen.

Advertorial
News

Gewinnspiel: 6 Weine von Herdade do Mouchão

Paul Ullrich AG, ein unabhängiger und familiengeführter Schweizer Fachhändler für Weine und Spirituosen, verlost eine Kiste von Herdade do Mouchão....

Advertorial