Wallis: Tage der offenen Weinkeller

© Séverine Dolt/Loris Briguet

© Séverine Dolt/Loris Briguet

Die Walliser Winzer öffnen ihre Türen und laden zum Gustieren und Verkosten ihrer Weine ein. Die Weine des neuen Jahrgangs, die während der Tage der offenen Weinkeller bei den 240 Winzern und Einkellerern erstmals verkostet werden dürfen, gelten als äusserst gelungene Tropfen, die Konzentration harmonisch und mit Frische vereinen.

Der neue Jahrgang 2017 der Walliser Weine wurde eine Woche vor Beginn der offenen Weinkeller in der Ferme Asile in Sitten offiziell präsentiert. Die acht mit Étoiles du Valais 2017 ausgezeichneten Winzer gaben den rund hundert geladenen Gästen sowie dem Weinbauamt und dem Branchenverband der Walliser Weine Einblicke in das vergangene Weinjahr und die Charakteristiken ihrer neuen Crus. Das vergangene Jahr hielt für die Winzer durch Hitze und Frost einige Herausforderungen bereit, das Ergebnis kann sich allerdings sehen –beziehungsweise schmecken – lassen. 

«Die Stärke der Walliser Weine liegt in ihrer Verschiedenartigkeit. Von Vouvry bis nach Naters sind alle Weinbaugebiete des Kantons vertreten. Eine perfekte Gelegenheit, um die Weinberge zu durchqueren und Bekanntschaft mit begeisterten Winzern zu machen.»
Gérard-Philippe Mabillard, Direktor des Branchenverbands der Walliser Weine

Corinne Clavien und Gérard Philippe Mabillard (rechts) 

© Mireille Stegmüller

Speziell für die Jahrgangspräsentation wurde ein Degustationsheft herausgegebenen. Corinne Clavien charakterisiert die Weissweine des Jahrgangs darin als üppige Weine, die blumige Noten mit Akzenten reifer Früchte verbinden, ohne dass die temperamentvolle Frische verloren geht. Die Rotweine werden als köstlich und gehaltvoll mit üppigen, gut eingebundenen Tanninen beschrieben, die auf ein beachtliches Alterungspotenzial hindeuten. Der Branchenverband der Walliser Weine wählte in diesem Jahr zudem zwei Botschafter des Wallis in Zürich als Paten aus: Denise und Jérémie Crettol verarbeiten und servieren in ihren Restaurants «Chez Crettol» in Küsnacht und «Fischstübli» in Erlenbach Walliser Produkte.

INFO

Datum: 10. bis 12. Mai 2018; jeweils 11 bis 19 Uhr
Ort: Von Vionnaz bis Naters 
Infos: Alle teilnehmenden Winzer finden Sie auf
www.lesvinsduvalais.ch 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

News

Jahrgang 2018: Was für ein Jahr!

Nachdem die Schweizer im letzten Jahr vom Frost heimgesucht wurden, scheint der Jahrgang 2018 all das wiedergutzumachen. Die heissen Temperaturen im...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Käsefondue: Die perfekte Begleitung

Fondueessen ist eine gesellige Angelegenheit. Fast so wichtig wie der Käse im Caquelon ist für viele der begleitende Wein. Falstaff präsentiert den...

News

Gewinnspiel: 3x6 «Wines of Portugal»

Entdecken Sie Portugals spannende Weine – von Vinho Verde bis Madeira, von Arinto bis Tinta Roriz. Jetzt mitspielen!

Advertorial
News

Voller Genuss: Champagnergläser im Falstaff-Test

Schaumwein- und Champagnergläser gibt es in Hülle und Fülle. Angeboten werden für die sprudelnden Weine Schalen, Flöten, Kelche, aber auch...

News

Etoiles du Valais: Die besten Walliser Weine

Die besten Weine aus dem Wallis stehen fest. Der Petite Arvine, Maître de Chais 2017 vom Weingut Provins ist Gesamtsieger.

News

Vinumrarum: Schweizer Winzer zeigen ihr Können

Am 7. und 8. Dezember können bei der fünften Weinmesse der selbsteinkellernden Weinbauern Weine degustiert und direkt von den Winzern gekauft werden.

Advertorial
News

World Champions: Der Wein des Prinzen

Seit 2008 ist Prinz Robert von Luxemburg der Herrscher über die Familienweingüter in Bordeaux. Er sieht seine Rolle als Botschafter, der Weinfreunden...

News

IVV Art Challenge: Kunst und Wein

Les Vins du Valais ermöglichte Künstlern die Chance ein Weinetikett für eine Flasche der «Sélection des Vins du Valais» zu kreieren.

News

Die exklusivsten Weinkeller der Schweiz

Die Schweiz ist ein Paradies für anspruchsvolle Weinliebhaber: Aus diesen sechs Kellern sollte man einmal eine Flasche probiert haben.

News

Falstaff Selektion: Handverlesene Weine aus Bordeaux

Weingenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

News

Wein erleben – Der Weinkurs mit Alberto Russo

Der erfahrene Sommelier Alberto Russo bietet für Neueinsteiger und Connaisseure gleichermassen interessantes Wein-Wissen.

News

Ruinart-Chef de Caves im Gespräch

Frédéric Panaiotis präsentierte den neuen Dom Ruinart 2007 und sprach mit Falstaff über 300 Jahre Ruinart, Raritäten und warum man immer ein Säbel...

News

«Abadía Retuerta»: Wein-Hideaway in Spanien

FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel «Abadía Retuerta LeDomaine».

News

König Brunello bei Tisch

Wein und Region sind fast nirgendwo so verflochten wie der «Brunello» mit Montalcino in der Toskana. Auf über 2‘000 Hektar in der Gegend wird jedoch...

Advertorial
News

Tenuta Luce: Eröffnung des neuen Weinkellers

Der neue Weinkeller von Luce della Vite in Montalcino öffnet seine Tore für geführte Besichtigungen und Verkostungen.

News

Tag der offenen Flasche

Am 1. Mai öffnen rund 230 Winzer aus der ganzen Deutschschweiz ihre Keller und schenken ihre besten Weine aus.

News

Aktuelle Weinklimaschränke im Falstaff-Test

Welcher Weinkühlschrank eignet sich für welchen Zweck? Falstaff hat acht aktuelle Geräte für Weinliebhaber und jeden Geldbeutel gefunden.

News

«wineBANK»: Geburtstagsfest, Neueröffnung und Expansionspläne

In Hamburg seit einem Jahr erfolgreich kann man seinen Wein zukünftig auch in Frankfurt zur Bank tragen!