Vorhang auf für die Pfingstfestspiele!

Die Salzburger Festspiele können stattfinden

© Decca / Ferdinando Scianna

Die Salzburger Festspiele können stattfinden

© Decca / Ferdinando Scianna

Wir spielen!

«Oper, Theater, Ballett und Konzerte mit Zuschauern? Wann endlich dürfen sich die darstellenden Künste wieder aus der Endlosschleife des weltweiten Streamings verabschieden? Wann wird Kunst, die Nahrung für unsere Seelen endlich wieder systemrelevant? Ab dem 19. Mai ist es in Salzburg tatsächlich so weit, und wir spielen zu Pfingsten endlich wieder vor Publikum! Wir sind alle überglücklich über diese Entscheidung und ich persönlich bedanke mich herzlich bei all den Entscheidungsträgern in der Politik und den Verantwortlichen der Salzburger Festspiele! Es leben die Künste und der gemeinsame Kunstgenuss, diese geheimnisvolle Dialektik von hingebungsvoller Darbietung und neugieriger Rezeption», freut sich Cecilia Bartoli, die Künstlerische Leiterin der Salzburger Festspiele Pfingsten.

© SF / Marco Borrelli

Was steht auf dem Programm?

Freitag 21. Mai

Die Pfingstfestspiele beginnen am Freitag, 21. Mai mit Georg Friedrich Händels erstem Oratorium Il trionfo del Tempo e del Disinganno in der Regie von Robert Carsen. Die Allegorie des Vergnügens (Piacere) singt Cecilia Bartoli. Gianluca Capuano dirigiert das Orchester Les Musiciens du Prince-Monaco.

Samstag 22. Mai

Verpassen Sie am Samstag, 22. Mai nicht das Orchesterkonzert Poema sinfonico mit dem Orchestra del Maggio Musicale Fiorentino unter der Musikalischen Leitung von Zubin Mehta und dem Violinist Maxim Vengerov. Wolfgang Amadeus Mozarts Opera seria La clemenza di Tito erklingt am Samstagabend konzertant.

© SF / Marco Borrelli

Sonntag 23. Mai

Mit dem «brillanten Barockspektakel» (Salzburger Nachrichten) «What passion cannot music raise», einem Arien-Titel aus Händels Ode for St. Cecilia’s Day begeisterte Cecilia Bartoli bereits letzten Sommer. Nun haben Sie die Gelegenheit dieses aussergewöhnliche Konzert am Sonntag, 23. Mai noch einmal zu erleben.

Montag 24. Mai

Eine meisterhafte Interpretation des alttestamentarischen Stoffes über den ersten Mord in der Geschichte der Menschheit erwartet Sie mit Cain, overo Il primo omicidio. Das konzertante Oratorium von Alessandro Scarlatti dirigiert Philippe Jaroussky am Pfingstmontag um 11 Uhr.

Mit der konzertanten Oper Tosca von Giacomo Puccinis gehen die Salzburger Festspiele Pfingsten 2021 am Montagnachmittag im Grossen Festspielhaus zu Ende.


Salzburger Festspiele Pfingsten 21. – 24. Mai 2021

Jetzt Karten bestellen: salzburgerfestspiele.at

Mehr zum Thema

News

Austrian Tasting: Domäne Wachau

Das renommierte Weingut Domäne Wachau präsentiert seine Weine im Rahmen des Austrian Tasting im neuen Kongresshaus in Zürich.

News

Austrian Tasting: A-Nobis Sektkellerei

Der burgenländische Sekt-Produzent Norbert Szigeti wird beim grossen Austrian Tasting Schweiz einige seiner besten Schaumweine präsentieren.

News

Wallis: Über 240 offene Weinkeller im August

Die Tage der offenen Weinkeller im schweizerischen Wallis finden dieses Jahr vom 28. bis 30. August statt. Mehr als 240 Winzer und Kellermeister...

News

Massimo Bottura zu Gast im «Le Grand Bellevue»

FOTOS: Der italienische Spitzenkoch und sein Team kochen im September für drei Tage im Restaurant «Leonard's» in Gstaad.

News

«Gnuss Chreis»: Lokal-Tour durch Zürich

Vier Gänge in vier Restaurants: Am 10. und 11. März findet mit den Lokalen «Rosi», «Z am Park», «Jdaburg» und «Huusbeiz» die erste Ausgabe des «Gnuss...

News

Erster Salon der Vins Vaudois in Zürich

Bei der kostenlosen Verkostung können am 3. Februar im Zürcher «Metropol» Weine von 30 Waadtländer Winzern verkostet werden.

News

«Pavillon»: Exklusives Dinner mit Amador, Eperon und Boerma

Das Zürcher «Baur au Lac» lädt am 25. Jänner zu einem exklusiven Gourmetdinner, kreiert von Laurent Eperon, Juan Amador und Jacob Jan Boerma.

News

Premiere: Genuss Film Festival in Bern

Das erste internationale Genuss Film Festival feiert ab 30. September seine Premiere im Kursaal Bern mit genussvollen Veranstaltungen.

News

Winterthur: «Lediolei Carnival of Taste»

Winzer, Brauer, Schnapsbrenner: Bei dem Getränke- und Genussfestival trifft man am 7. Dezember im Gaswerk auf einige Sensationen.

News

Premiere: Schweizer Genusstage in Bern

Die Schweizer Genusstage bieten von 29. November bis 1. Dezember eine kulinarische Reise rund um die Welt.

News

Arvinis Weinmesse: Premiere in Genf

Von 14. bis 17. November können bei der Weinmesse im Genfer Palexpo mehr als 1'200 Qualitätsweine aus 15 Ländern verkostet werden.

News

Ale Mordasini: Grosses Finale der Tour Culinaire

Im Zuge der Tour Culinaire reiste der Gewinner des Goldenen Kochs durch die Schweiz und präsentierte exklusiv noch einmal sein Siegermenü.

News

Mövenpick: Premium Weindegustation

Bei den Mövenpick Weinmessen in Zürich und Luzern können mehr als 250 Weine aus beinahe allen Regionen der Welt verkostet werden.

News

Jardin des Vins in Bern

15 Walliser Winzer, 150 Spitzenweine, 21 verschiedene Rebsorten: Ab 24. August findet die Jardin des Vins in Bern statt.

News

Gourmesse 2018 in Zürich

Seit 24 Jahren werden Foodies, Spitzenköche, Gourmets und Geniesser bei der Gourmesse inspiriert und tauschen sich aus. Von 13. bis 16. September...