Feines, frisches Kalbfleisch – und mehr – gibt es bei einer Metzgete zu geniessen. / © Shutterstock
Feines, frisches Kalbfleisch – und mehr – gibt es bei einer Metzgete zu geniessen. / © Shutterstock

Ein Tafelspitz ist fein, ein gutes Schnitzeli geniesst man auch recht gerne, andere Teile des Kalbs bleiben dabei oftmals unverdient im Hintergrund. Zungen dienen oft als Osterfleisch, und werden im restlichen Jahr vergessen, Innereien kommen durch die geringe Haltbarkeit recht selten auf heimische Herde. Wer Lust aufs Tier vom Scheitel bis zur Haxe hat, ist bei einer Metzgete gut aufgehoben.

Lehrstunde
Was ist eine Metzgete? Das Kulinarik-Event bezeichnet ein gemeinsames Geniessen von schnell verderblichen Teilen des Tieres wie eben Innereien, Zunge, Blut- und Leberwürstli kurz nach der Schlachtung. Lange war die Metzgete, oder Schlachtplatte, fixer Bestandteil des Gourmet-Angebotes bei Landgasthöfen und Bauern bevor die Komplettverwertung des Tieres etwas in Vergessenheit geriet. Ein Trend, der schon im Mittelalter begann, da bereits hier Innereien als «Arme-Leute-Essen» verschrien war. Kutteln und Konsorten verloren stetig an Ansehen, waren lange nicht mehr sehr beliebt. Erst seit Kurzem ist, dank einem neuen Bewusstsein für Lebensmittel, ihre Herkunft und ihre Herstellung, das «Nose-to-Tail»-Mahl wieder «in».

Erwartungshaltung
Wer sich auf das umfangreiche Mahl einlässt, wird reich belohnt. Neben Klassikern wie Blutwürstli, Leberwürstli oder Züngli kommen auch weniger alltägliche Gerichte wie das Kalbsnierli oder Kalbsmilken auf den Tisch. Wer sich auf die etwas ungewöhnlichere Küche einlässt, wird auf keinen Fall enttäuscht werden.

Gewohnheit
Diejenigen, die sich noch immer nicht ganz mit dem Genuss des tieferen Innenlebens eines Kalbs anfreunden können und das Muskelfleisch bevorzugen, sind natürlich trotzdem gerne zur Metzgete eingeladen, wo auch Hamburger, Schnitzeli, Cordon-bleu, Gulasch und Tafelspitz auf der Speisekarte stehen. Wer nun Lust aufs ganze Kalb bekommen hat, für den haben wir einen Tipp parat: an vier Wochenenden veranstaltet die «Wirtschaft zum Löwen» in Tübach im Kanton St. Gallen eine Metzgete. Vom 16. Oktober bis zum 8. November steht der Kalbs-Genuss im Vordergrund. An insgesamt 16 Terminen wird das «Nose-to-Tail»-Mahl angeboten. Um frühzeitige Reservierungen wird gebeten unter +41/(0)71/841 20 42 oder unter info@wirtschaft-loewen.ch.

«Wirtschaft zum Löwen»
Kirchstrasse 9
9372 Tübach
T: +41/(0)71/841 20 42
F: +41/(0)71/841 20 47
info@wirtschaft-loewen.ch
www.wirtschaft-loewen.ch

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Hans «The Butcher» Schwarz, burgenländischer Winzer und Metzger (links an der Wurstmaschine) © Falstaff/Zsifkovits
    05.06.2015
    Hans Schwarz lädt zur Metzgete im «Adlisberg»
    Der burgenländische Metzger und Winzer wirft in der Schweiz den Grill an.
  • 19.03.2015
    Im April gibts «Hood Food» im Pop-up
    Letztes Jahr war «Wood Food» das grosse Pop-up Ding in Zürich, jetzt doppelt das kreative Trio um ValeFritz mit «Hood Food» nach.
  • Schweizer Spitzenköche liessen sich von irischen Landwirten überzeugen. / © zvg
    07.09.2015
    Irish Beef: Irische Delikatessen entdecken
    Schweizer Spitzenköche als Botschafter für Irish Beef auf Food Tour in Irland.
  • Joan, Josep und Jordi (v. r. n. l.): Falstaff traf die Brüder zum Interview / © James Sturcke
    02.06.2015
    Die Gebrüder Roca im Falstaff-Interview
    Joan, Josep und Jordi Roca vom «El Celler de Can Roca» über die Lust, die Nummer eins zu sein.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Löwen

    Die grosse kulinarische Stärke des «Löwen» ist zweifellos der Fisch. Er ist denkbar frisch, aber auch mit Kennerschaft zubereitet.

    News

    Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

    In Portugal wird fleissig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

    News

    Nominieren Sie Ihre Lieblings-Locations am Wasser

    In welchem Lokal am Wasser geniesst man den Sommer am besten? Jene Nominierungen mit den meisten Stimmen schaffen es ins Finale!

    News

    Restaurant der Woche: Fritz Lambada

    Mit dem neuen Chefkoch Michael Dober geben hier weiterhin regionale Produkte, auf kreative Art und Weise zubereitet, den Ton an.

    News

    Kay Schultz übernimmt die Küche im «Sonnenberg»

    Nachdem Marcus G. Lindner das «Sonnenberg» verlässt, übernimmt der ehemalige «Widder»-Küchenchef Kay Schultz die kulinarische Neuausrichtung.

    News

    Fooby: Geteilte Freude

    Teilen bringt Genuss – darum findet man auf der Schweizer Kulinarik Plattform FOOBY Inspiration und Rezepte zum gemeinsamen Nachkochen, Essen und...

    News

    Schokolade: Die Tafelmacher

    Bean-to-Bar wird auch in der Schweiz immer wichtiger. Dabei geht es um Schokolade, die ihre Herkunft transportiert, und viel Handwerk. Wir haben mit...

    News

    Die Top 10 Fehler am Grill

    Grillieren macht Spass, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillierabend nichts im Weg!

    News

    Back in Town: Rooftop Grill in Bern

    Das Pop-up «Rooftop Grill» im Kursaal kehrt diesen Sommer nach Bern zurück und hat zudem zwei Wochen länger geöffnet.

    News

    Restaurant der Woche: Wirtschaft im Franz

    Küchenchef Sebastian Funck und sein Team begeistern mit einem Mix aus Avantgarde und Bodenständigkeit.

    News

    Blog Tipp: Harrys Ding

    Wer Züricher nach neuen Lokalen fragt, bekommt immer die gleiche Antwort: Schau doch auf «Harrys Ding». Wer sind die Menschen hinter dem Erfolgsblog? ...

    News

    Bitte zu Fisch: Die besten Fischrestaurants

    Zürichsee und Zugersee: Aus beiden Seen holen Berufsfischer fast das ganze Jahr über köstliche Speisefische für die umliegenden Restaurants heraus....

    News

    Restaurant der Woche: Bauernschänke

    Das Erlebnis in der »Bauernschänke« könnte von Fine Dining nicht weiter entfernt sein und das ist gewollt. Hier geht es um Geschmack, Gemütlichkeit...

    News

    Die besten kaiserlich-kulinarischen Erlebnisse

    Österreich ist voller kulinarischer sowie historischer Schätze: Falstaff zeigt einige der besten Genussmomente im kaiserlichen Stil.

    News

    World's 50 Best Restaurants: Bottura is back

    Die «Osteria Francescana» landet erneut auf Platz 1, als bestes Restaurant in der Schweiz wird Andreas Caminadas «Schloss Schauenstein» auf Platz 47...

    News

    Beizenvoting: Gewinnen Sie ein Dinner für vier

    Falstaff sucht die Lieblings-Beizen der Schweizer: Nomieren Sie Ihre liebste Beiz und gewinnen Sie ein Dinner in der Sieger-Beiz!

    News

    «Llama bar y cocina»: Digital Streetfood

    In der neuen Strandbar in Luzern gibt es im historischen Pavillon süd-amerikanische Küche, die per App, vom Liegestuhl aus, bestellt werden kann.

    News

    Restaurant der Woche: Meridiano

    Fabian Raffeiner verbindet Bestes aus dem Alpenraum mit mediterranen Akzenten und kombiniert dabei Traditionelles aus seiner Heimat mit innovativen...

    News

    Lang lebe die Beiz

    Seit Jahren grassiert in der Schweiz das Beizensterben. Jahr um Jahr müssen mehr Betriebe schliessen. Im letzten hat sich die Lage sogar noch einmal...

    News

    Schweiz-Premiere für Pasta aus dem 3D-Drucker

    Mattias Roock, Küchenchef im Restaurant «Locanda Barbarossa» in Ascona, kocht mit Nudeln, die aus einem 3D-Drucker stammen.