Die neue »La Grande Dame 2006« wurde letzten Montag bei Louis Vuitton in Wien von Delphine Laborde, der Winemakerin von Veuve Clicquot, präsentiert. © Moët Hennessy

Der Winter 2006 liegt schon eine Weile zurück, dass er besonders lang und kalt war ist längst vergessen. Die Trauben der neuen «La Grand Dame 2006» von Veuve Clicquot aber haben nicht vergessen. Sie rufen uns uns den wechselhaften Frühling, den ungewöhnlich heissen Juni und den unsteten, eher spätherbstlichen Sommer besonders in Erinnerung. Denn trotz allem wurde im September 2006 in Frankreich ein feines Lesegut geerntet, das zu fruchtig und körperreichen Pinot Noir und eleganten Chardonnay Weinen führte. «La Grand Dame 2006» ist eine exklusive Cuvée aus den acht klassischen Grands Crus der berühmten Champagnermarke und ab Juli in Wien erhältlich.

Eine wahre Freude für alle Sinne
«La Grand Dame 2006» besteht zu 53% aus Pinot Noir und 47% aus Chardonnay Trauben, besticht mit einer kräftigen Farbe mit goldenem Schimmer und feiner, Rückgrat bietender Perlage. Der erste Eindruck lässt eine mineralische Basis erkennen, dann eröffnen sich auch blumige Noten (Akazie, Pfingstrose), ein Hauch von frischem Obst (Pfirsich, Birne) und schliesslich leichte Röstaromen, die an Haselnuss und gebrannte Mandeln erinnern. Nach dem Schwenken wird das Bouquet kräftig und sinnlich, mit Noten von Brioche, Nougat, Ingwer und eingelegten Zitronen. Am Gaumen ist der Wein komplex und vollmundig. Der Körper erweist sich als frisch und seidig. Die Mineralität des Kalksteins findet starke Resonanz in der doch saftigen Struktur und trägt zur Länge des Abgangs bei. Das Finish ist frisch und grosszügig und spiegelt die dezente Dosage wider. Das Potenzial ist gross und das natürliche Gleichgewicht des Weines bleibt lange gewahrt. Der edle Tropfen entfaltet sich am Besten in grossen Weissweingläsern und sollte nicht zu kalt serviert werden, um dem Geschmackserlebnis den letzten Schliff zu verleihen. Ab Juli ist «La Grand Dame 2006» bei u.a. Meinl am Graben und der Vinothek St. Stephan ab 139 Euro erhältlich.

Impressionen der Präsentation bei Louis Vuitton in Wien.

www.veuve-clicquot.com


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Eiswürfeln klirren im Glas, wenn die schwimmende Bar auf türkisem Wasser schwebt © Olaf Wipperfürth
    07.05.2015
    Moët & Chandon entwickelt Champagner auf Eis
    Das Traditionsunternehmen bricht mit den Regeln und erschließt neues Terrain.
  • Dirk Stermann und Christoph Grissemann würdigen Selma Prodanovic / Foto beigestellt
    14.05.2014
    Veuve-Clicquot vergibt Business Woman Award
    Selma Prodanovic hat schon über 300 Start-Ups unterstützt und hat diese hochkarätige Auszeichnung mehr als verdient.
  • Die Flaschen am Meeresgrund
    29.05.2011
    Ältester Champagner der Welt unterm Hammer
    Die Flaschen sind rund 180 Jahre alt und wurden vorigen Sommer aus einem Schiffswrack vor Finnland geborgen.
  • Prickelndes Vergnügen am Muttertag © Shutterstock
    07.05.2015
    Top 10 Schaumweine aus dem Supermarkt
    Prickelnder Muttertag: Für die liebe Mami müssen es nicht immer nur Blumen sein.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

    Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen des Nachbarlandes haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

    News

    Raritätenmarkt Schweiz: Rares ist Bares

    Die Schweiz ist ein Mekka für Weinsammler. Nur in wenigen Ländern auf der Welt sind so viele rare Weine am Markt wie hier. Nachfrage und Angebot sind...

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Weinland Kalifornien: Heikle Fragen, gute Lagen

    In manchen Teilen der Welt verschwinden kalifornische Weine zusehends aus den Regalen und Weinkarten. Was ist los in der kalifornischen Weinwelt?

    News

    Falstaff Leserreise Südtirol: Auf in den Süden!

    Feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Dr. Othmar Kiem führt Sie auf eine exklusive Wein- und Gourmet-Reise zu den...

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: Mit Ribera del Duero zum Basler Blues Festival

    Ribera del Duero, Spaniens Star unter den Premium-Rotweinen, präsentiert auf dem Blues Festival in Basel seine Qualitätsweine. Jetzt Tickets inklusive...

    Advertorial
    News

    Jenseits des Grand Cru

    Die Bezeichnung des Pinot Noir wird im Wallis heute inflationär verwendet. Daher kehren ihr viele Winzer des Dorfs den Rücken zu und setzen auf...

    News

    FOTOS der Falstaff Big Bottle Party 2018

    Grossformatige Weine von über 130 Winzern, die erste Sekt-Trophy und eine ausgelassen-stilvolle Party: Das war der Falstaff-Start in die ProWein 2018.

    News

    Die Sieger der Valpolicella Trophy

    Valpolicella gilt als unkomplizierter Wein. Falstaff verkostete ihn in den Varianten Valpolicella, Valpolicella Superiore und Valpolicella Ripasso....

    News

    Falstaff Sekt-Trophy: Prickelndes Vergnügen

    Erstmals kürt Falstaff Deutschland die besten Schaumweine des Landes – alle Kategorie-Sieger und FOTOS der Verleihung auf der Big Bottle Party.

    News

    Australiens Weinwelt erfindet sich neu

    Beim Australian Day Tasting in London präsentierten 240 Weingüter aus Australien ihre Weine und überraschten mit ausgereiftem Geschmack.

    News

    Coffee Pairing mit Mövenpick: Mehr als kalter Kaffee

    Das Schweizer Traditionshaus Mövenpick präsentiert mit seiner speziellen Limonade ein erfrischendes Kaffeegetränk und trifft damit den Nerv der Zeit.

    News

    Next Generation: Fawino

    Simone Favini und Claudio Widmer lernten sich beim Önologiestudium in Changins kennen. Gemeinsam verwirklichten sich die Quereinsteiger den Traum vom...

    News

    Rioja lanciert Einzellagen-Klassifikation

    Falstaff spricht mit dem Direktor des Rioja-Kontrollrats José Luis Lapuente über Veränderungen in der Qualitätsklassifikation der Rioja.

    News

    Buchtipp: «Winzerrache» von Andreas Wagner

    Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

    News

    Château Mukhrani: Der Weg in die Moderne

    Wie ein zwischenzeitlich verwahrlostes Château zu Georgiens neuem Wein-HotSpot wurde.

    News

    Zukunftsvisionen für den Weinbau in Georgien

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser trafen Frederik Paulsen zum Gespräch auf seinem Weingut Château Mukhrani in...

    News

    Georgien: Wiege des Weins

    Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam und Wein-Chefredakteur Peter Moser haben ein aufstrebendes Weingut besucht, das zum Hotspot wurde.

    News

    Montepeloso: ein Stück Toskana am Riegger-Fest

    Lernen Sie das Weingut Montepeloso am diesjährigen Riegger-Fest am 23. und 24. März in Birrhard (AG) kennen.

    Advertorial
    News

    Sting bei der Bewertung der Brunello-Jahrgänge

    Zum Ende der Anteprima-Tour durch die Toskana wurde der Brunello di Montalcino verkostet und diskutiert, wie die Winzer dem problematischen...