Hochwertige Lagen bei Würzburg / Foto beigestellt
Hochwertige Lagen bei Würzburg / Foto beigestellt

Mit einer mutigen Entscheidung sorgt das zweitgrösste Weingut Deutschlands für Aufsehen und setzt seine VDP-Partnerbetriebe unter Druck. Die Verantwortlichen haben beschlossen, den besten Weinen noch ein weiteres Jahr Reife zu gönnen und sie nicht wie bei Grossen Gewächsen üblich schon nach einem Jahr auf den Markt zu bringen. Somit wird es im Jahr 2015 auch keine Grossen Gewächse vom Weingut Juliusspital Würzburg geben. Der Jahrgang 2014 wird erst im September nächsten Jahres erhältlich sein. Damit trägt das Juliusspital dem schonenden Ausbau und der Qualitätssteigerung seines Spitzensegments aus den besten Lagen Rechnung.

Ein lang gehegter Wunsch

Horst Kolesch © Manfred Klimek
Horst Kolesch © Manfred Klimek

«Dieser Schritt ist schon seit längerem ein viel diskutierter Punkt in unserer Qualitätsausrichtung» erläutert Horst Kolesch, Leiter des Würzburger Traditionsbetriebes. «Nur die hohe Nachfrage nach unseren GGs (Anm.: Grosse Gewächse) und die nun anstehende zeitlich begrenzte Lieferlücke haben uns bisher davon abgehalten.»

Erst nach zwei Jahren in Topform
Auch Nic Frauer, seit vier Jahren der verantwortliche Önologe des VDP-Weingutes, zieht am gleichen Strang: «Im ersten Jahr wirken unsere Top-Herkünfte aufgrund ihres enormen Potenzials und der kompakten und gut strukturierten Art noch sehr verschlossen. Das ist der langsamen und schonenden Vinifikation im Holzfass geschuldet.»

Holzfass und Spontanvergärung
Seit dem Jahr 2002 arbeitet das Weingut Juliusspital mit den ausgesuchten Grosse Gewächs-Parzellen an der Steigerung der Qualität im Top-Segment. In den besten Lagen vom Untermain bis an den Steigerwal wird die Stilistik des Terroirs herausgearbeitet. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind aufgrund der vielfältigen Bodenstruktur von Buntsandstein über Muschelkalk bis hin zum Keuper (Anm.: bröckeliger Ton) umfassend. Seit dem Jahrgang 2013 werden die Grossen Gewächse des Juliusspitals spontan im Eichenholzfass vergoren.

Eleganter, aromatischer, langlebiger
Kolesch: «Diese Feinjustierung hat unsere Top-Weine in ihrer mineralischen Eleganz und ihrem aromatischen Facettenreichtum noch einmal gehoben. Auch in punkto Langlebigkeit haben wir eine Schippe drauf gelegt.» Und Nic Frauer liefert die Begründung gleich hinterher: «Langlebigkeit und sofortige Präsenz nach der Füllung, das geht nun einmal nicht zusammen. Daher gönnen wir unseren Grossen Gewächsen in Zukunft nach einem ganzen Jahr im Fass noch ein zusätzliches Jahr Reife auf der Flasche.»

Alle Falstaff-Bewertungen für das Weingut Juliusspital

Weingut Juliusspital
Klinikstrasse 1
97070 Würzburg
www.juliusspital.de



(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Die glücklichen Gewinner der Goldenen Rebschere 2015 (vlnr.) Ralf Baldauf, Artur Steinmann, Matthias Bungert, Dr. Heinrich Wirsching, Johannes Burkert (Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau), Judith Dorst, Horst Kolesch (Juliusspital), Peter Pliger (K
    24.07.2015
    Internationaler Preis des Silvaner Forums 2015
    Fränkische Winzer gewinnen die Goldene Rebschere in allen Kategorien.
  • Traditionell: die Gaststube des Hotelrestaurants »Zur Schwane«. / Foto beigestellt
    24.01.2015
    Restaurants & Weingüter: Best of Franken
    Falstaff hat die besten Tipps und Adressen recherchiert.
  • Im Studio SieMatic im Stilwerk (Düsseldorf) drehte sich alles um Genuss / Foto
    02.12.2014
    Falstaff Genussreich: Spitzenweine und Top-Küche
    Feinschmecker ließen sich bei der Falstaff Genussreich Tour in den SieMatic-Studios in Düsseldorf, Stuttgart und Mönchengladbach verwöhnen.
  • Die Top Drei der Franken-Verkostung / Foto beigestellt
    04.10.2013
    Spätburgunder-Preis: Juliusspital gewinnt in Franken
    Regionalsieg vor Graf von Schönborn und dem Weingut zur Schwane.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Die besten Spritzer-Rezepte für den Sommer

    Weissweinschorle und Aperol-Spritz sind die Big Seller in den sommerlichen Lokalen, doch tauchen immer wieder neue Trends auf, die es sich...

    News

    Die Sieger der Chasselsas Trophy 2019

    Falstaff hat die besten Chasselas unseres Landes gesucht und gefunden: Die Weingüter Louis Bovard, Henri Badoux und Gérald Besse überzeugten mit...

    News

    Weinwandern: Wallis per pedes

    In alpiner Umgebung des Wallis, der grössten Weinregion der Schweiz, erfährt der Begriff Weinwandern eine ganz neue Dimension.

    News

    Der Schweizer Heida im Porträt

    Lange wusste man nicht, dass es sich beim Schweizer Heida um Savagnin Blanc aus dem ­Jura handelt. Eine Sorte, die in den letzten Jahren grosse...

    News

    Top Weinbars in und rund um Zürich

    Seit einigen Jahren schiessen neue Weinbars wie Pilze aus dem Zürcher Boden und bereichern die hiesige Weinkultur mit hochstehendem, aber...

    News

    Sensationelle Weine für einen guten Zweck

    Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

    News

    Fête des Vignerons: Das Fest der Feste

    Nur einmal pro Generation geht die Fête des Vignerons in Vevey über die Bühne. Ein weltweit einzigartiges Weinfest. Im Sommer 2019 findet es statt –...

    News

    Bordeaux en Primeur 2018

    Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

    News

    Die Sieger der Prosecco-Trophy 2019

    Er ist weltweit Ausdruck italienischer Lebensfreude: Falstaff verkostete die besten Proseccos und kürte die Weingüter Andreola und Valdo zum Sieger...

    News

    Tessin: Beyond Merlot

    Der Merlot und das Tessin, das ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Die Edelsorte aus Bordeaux bringt hier Weine hervor, die Weinliebhaber zum Frohlocken...

    News

    Genuss-Radeln in Niederösterreich

    Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

    News

    Vier Walliser Syrahs unter den Top 10 der Welt

    Bei dem internationalen Wettbewerb Syrah du Monde in Château d'Ampuis schafften es vier Walliser Weine in die Top Ten.

    News

    Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

    Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

    News

    Gewinnspiel: taste.love.riesling – Deutsche Weine entdecken

    Erleben Sie den Charme deutscher Weine vom 7. bis 15. Juni bei unseren Partnern. Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen und drei Weinpakete gewinnen.

    Advertorial
    News

    Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

    Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

    News

    Waadtländer Weinkeller öffnen ihre Türen

    Ein Pass, ein Glas und 300 Weinkeller: Am Pfingstwochenende kann der neue Jahrgang erstmals direkt beim Winzer verkostet werden.

    News

    Die Sieger der Falstaff Chardonnay Trophy

    Chardonnay ist eine Rebsorte, die unter Winzern einen ganz besonderen Status besitzt. Die Sieger der Falstaff Trophy sind das Weingut Hermann, Weingut...

    News

    Die Top 9 Weinbars in Zürich

    Zürich ist schon lange ein Hotspot für Weingeniesser – doch besser als heute war es noch nie: In diesen Bars gibt es erstklassigen Weingenuss.

    News

    Château d’Auverniers rosafarbenes Kleinod

    Der aus dem Pinot Noir gekelterte Neuenburger Oeil-de-Perdrix ist der berühmteste Rosé der Schweiz.

    Advertorial
    News

    Dominque Demarville verlässt Veuve Clicquot

    Gerüchteküche um Kellermeister Dominque Demarville: Anfang 2020 soll er Chef de Cave bei Laurent-Perrier werden.