Hochwertige Lagen bei Würzburg / Foto beigestellt
Hochwertige Lagen bei Würzburg / Foto beigestellt

Mit einer mutigen Entscheidung sorgt das zweitgrösste Weingut Deutschlands für Aufsehen und setzt seine VDP-Partnerbetriebe unter Druck. Die Verantwortlichen haben beschlossen, den besten Weinen noch ein weiteres Jahr Reife zu gönnen und sie nicht wie bei Grossen Gewächsen üblich schon nach einem Jahr auf den Markt zu bringen. Somit wird es im Jahr 2015 auch keine Grossen Gewächse vom Weingut Juliusspital Würzburg geben. Der Jahrgang 2014 wird erst im September nächsten Jahres erhältlich sein. Damit trägt das Juliusspital dem schonenden Ausbau und der Qualitätssteigerung seines Spitzensegments aus den besten Lagen Rechnung.

Ein lang gehegter Wunsch

Horst Kolesch © Manfred Klimek
Horst Kolesch © Manfred Klimek

«Dieser Schritt ist schon seit längerem ein viel diskutierter Punkt in unserer Qualitätsausrichtung» erläutert Horst Kolesch, Leiter des Würzburger Traditionsbetriebes. «Nur die hohe Nachfrage nach unseren GGs (Anm.: Grosse Gewächse) und die nun anstehende zeitlich begrenzte Lieferlücke haben uns bisher davon abgehalten.»

Erst nach zwei Jahren in Topform
Auch Nic Frauer, seit vier Jahren der verantwortliche Önologe des VDP-Weingutes, zieht am gleichen Strang: «Im ersten Jahr wirken unsere Top-Herkünfte aufgrund ihres enormen Potenzials und der kompakten und gut strukturierten Art noch sehr verschlossen. Das ist der langsamen und schonenden Vinifikation im Holzfass geschuldet.»

Holzfass und Spontanvergärung
Seit dem Jahr 2002 arbeitet das Weingut Juliusspital mit den ausgesuchten Grosse Gewächs-Parzellen an der Steigerung der Qualität im Top-Segment. In den besten Lagen vom Untermain bis an den Steigerwal wird die Stilistik des Terroirs herausgearbeitet. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind aufgrund der vielfältigen Bodenstruktur von Buntsandstein über Muschelkalk bis hin zum Keuper (Anm.: bröckeliger Ton) umfassend. Seit dem Jahrgang 2013 werden die Grossen Gewächse des Juliusspitals spontan im Eichenholzfass vergoren.

Eleganter, aromatischer, langlebiger
Kolesch: «Diese Feinjustierung hat unsere Top-Weine in ihrer mineralischen Eleganz und ihrem aromatischen Facettenreichtum noch einmal gehoben. Auch in punkto Langlebigkeit haben wir eine Schippe drauf gelegt.» Und Nic Frauer liefert die Begründung gleich hinterher: «Langlebigkeit und sofortige Präsenz nach der Füllung, das geht nun einmal nicht zusammen. Daher gönnen wir unseren Grossen Gewächsen in Zukunft nach einem ganzen Jahr im Fass noch ein zusätzliches Jahr Reife auf der Flasche.»

Alle Falstaff-Bewertungen für das Weingut Juliusspital

Weingut Juliusspital
Klinikstrasse 1
97070 Würzburg
www.juliusspital.de



(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Die glücklichen Gewinner der Goldenen Rebschere 2015 (vlnr.) Ralf Baldauf, Artur Steinmann, Matthias Bungert, Dr. Heinrich Wirsching, Johannes Burkert (Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau), Judith Dorst, Horst Kolesch (Juliusspital), Peter Pliger (K
    24.07.2015
    Internationaler Preis des Silvaner Forums 2015
    Fränkische Winzer gewinnen die Goldene Rebschere in allen Kategorien.
  • Traditionell: die Gaststube des Hotelrestaurants »Zur Schwane«. / Foto beigestellt
    24.01.2015
    Restaurants & Weingüter: Best of Franken
    Falstaff hat die besten Tipps und Adressen recherchiert.
  • Im Studio SieMatic im Stilwerk (Düsseldorf) drehte sich alles um Genuss / Foto
    02.12.2014
    Falstaff Genussreich: Spitzenweine und Top-Küche
    Feinschmecker ließen sich bei der Falstaff Genussreich Tour in den SieMatic-Studios in Düsseldorf, Stuttgart und Mönchengladbach verwöhnen.
  • Die Top Drei der Franken-Verkostung / Foto beigestellt
    04.10.2013
    Spätburgunder-Preis: Juliusspital gewinnt in Franken
    Regionalsieg vor Graf von Schönborn und dem Weingut zur Schwane.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Gewinnspiel: 3x6 «Wines of Portugal»

    Entdecken Sie Portugals spannende Weine – von Vinho Verde bis Madeira, von Arinto bis Tinta Roriz. Jetzt mitspielen!

    Advertorial
    News

    Voller Genuss: Champagnergläser im Falstaff-Test

    Schaumwein- und Champagnergläser gibt es in Hülle und Fülle. Angeboten werden für die sprudelnden Weine Schalen, Flöten, Kelche, aber auch...

    News

    Etoiles du Valais: Die besten Walliser Weine

    Die besten Weine aus dem Wallis stehen fest. Der Petite Arvine, Maître de Chais 2017 vom Weingut Provins ist Gesamtsieger.

    News

    Vinumrarum: Schweizer Winzer zeigen ihr Können

    Am 7. und 8. Dezember können bei der fünften Weinmesse der selbsteinkellernden Weinbauern Weine degustiert und direkt von den Winzern gekauft werden.

    Advertorial
    News

    World Champions: Der Wein des Prinzen

    Seit 2008 ist Prinz Robert von Luxemburg der Herrscher über die Familienweingüter in Bordeaux. Er sieht seine Rolle als Botschafter, der Weinfreunden...

    News

    IVV Art Challenge: Kunst und Wein

    Les Vins du Valais ermöglichte Künstlern die Chance ein Weinetikett für eine Flasche der «Sélection des Vins du Valais» zu kreieren.

    News

    Die exklusivsten Weinkeller der Schweiz

    Die Schweiz ist ein Paradies für anspruchsvolle Weinliebhaber: Aus diesen sechs Kellern sollte man einmal eine Flasche probiert haben.

    News

    Falstaff Selektion: Handverlesene Weine aus Bordeaux

    Weingenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

    News

    Wein erleben – Der Weinkurs mit Alberto Russo

    Der erfahrene Sommelier Alberto Russo bietet für Neueinsteiger und Connaisseure gleichermassen interessantes Wein-Wissen.

    News

    Ruinart-Chef de Caves im Gespräch

    Frédéric Panaiotis präsentierte den neuen Dom Ruinart 2007 und sprach mit Falstaff über 300 Jahre Ruinart, Raritäten und warum man immer ein Säbel...

    News

    «Abadía Retuerta»: Wein-Hideaway in Spanien

    FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel «Abadía Retuerta LeDomaine».

    News

    Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

    Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

    Advertorial
    News

    11. Lauriers de Platine Terravin 2017

    Zum zweiten Mal hintereinander gewann ein Chasselas aus dem Chablais die «Lauriers de Platine». War es letztes Jahr ein Aigle, so triumphierte heuer...

    News

    Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

    In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Coteaux du Vendômois: Erfolgreichster Jahrgang

    Die Winzer des AOP Coteaux du Vendômois freuen sich nach einer langen Erntezeit über den «Jahrgang des Jahrhunderts».

    News

    «Baltho»: In 100 Weinen durch die Schweiz

    Die Weinkarte des «Baltho Küche & Bar» im Zürcher Niederdorf setzt ab sofort ausschliesslich auf Schweizer Weine.

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...