Top 6 Weine zu Hirsch

© Getty Images

Hirsch Wild Weine

© Getty Images

http://www.falstaff.ch/nd/top-6-weine-zu-hirsch-2/ Top 6 Weine zu Hirsch Das edelste Wild verlangt am Teller nach einer ebensolchen Weinbegleitung. Die Falstaff-Weinredaktion gibt Tipps für das perfekte Pairing. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/5/c/csm_hirsch-wild-weine-c-GettyImages-2640_a8aa96c690.jpg

Einst galt der Hirschziemer, also das Rückenstück, als eines der edelsten Fleischgerichte auf herrschaftlichen Tafeln, später nannte man ihn den »Rinderbraten der Wohlhabenden«. Ein Wiener Kochbuch aus dem 18. Jahrhundert beschreibt umständlich die Zubereitung »des Hirschzemmers in Ribisel-Soss mit Rosmarin und Zitronenschalen, serviert wahlweise in einer Sardellen- oder Gewürznelkensuppe«.

Zum klassisch rosa gebratenen Hirschrücken bevorzugt man heute nichts weniger als die grossen Weine dieser Welt. Zu Hirschkalb eher Margaux oder Vini da Tavola vom Range eines Sassicaia, zum festen Fleisch des Hirschs lieber Pauillac oder einen kraftvollen Cabernet Sau­vignon aus dem Napa Valley in Kalifornien.

Hirschpfeffer, mit Piment und Zimt gewürzt, verlangt auch dem Wein mehr Aromatik ab, er verträgt Shiraz und Nebbiolo, lässt sich aber auch mit extraktsüssen Varianten wie einem Zinfandel oder Primitivo aus dem Süden Italiens gut kombinieren. Auch kraftvolle, fruchtbetonte Merlots ­passen gut. Kalt servierter, geräucherter Hirschschinken passt zum feinen Gerbstoff eines Südtiroler Lagreins ebenso wie zum süssen Holz eines jüngeren Rioja.

Die Falstaff-Weintipps

Tasting: Die besten Weine zum Wild

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 07/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Devilled Kidneys vom Frischling

In England gelten scharf gemachte Nierndeln wie diese als besonderer Leckerbissen der Jäger – im Idealfall als Katerfrühstück nach einer vom Whisky...

Rezept

Gebratenes Feldhasenherz, confierte Pastinake, Steinpilze, junge Erbsen

Das gebratene Feldhasenherz wird auf einer Pastinaken-Creme, mit Erbsen, Steinpilzen und confierter Pastinake angerichtet.

Rezept

Rehrücken mit pikanter Heidelbeer-Salsa

Dieser kurz gebratene Rehrücken wird mit einer fruchtigen Salsa aus Beeren, Senf und Portwein serviert.

Rezept

Gong Zhu Mapo Doufu

Die Chinesen lieben Schwein und Wild – ­Wildschwein müssten sie demnach noch mehr ­lieben. Wir verkochen es hier zu Mapo-Tofu, einem wunderbaren...

Rezept

Maibockrücken mit Sechs-Minuten-Ei

Rudi Obauer serviert die Königsklasse der Wildgerichte mit Löwenzahn und Sauerampfer.

Rezept

Rehleberterrine

»Wilder« Rezepttipp von Spitzenkoch Rudi Obauer – aus dem Kochbuch »Der Jaga und der Koch«.

Rezept

Larb vom Wildschwein

Wie in Laos: Larb ist eine Spezialität aus Südostasien. Faschiertes wird angebraten, scharf gewürzt und in knackige Salatblätter gewickelt.

Rezept

Gegrillter Reh-Vorderlauf

»Die Frau am Grill« wagt sich zur Wild-Zeit an einen Reh-Vorderlauf und schützt ihn mit einer Speck-Decke vor Trockenheit.

Rezept

Hirschbraten mit Dörrzwetschken und Schlupfkrapfen

Elisabeth Lust-Sauberer präsentiert was Deftiges kombiniert mit der Osttiroler-Spezialität, dem Schlipfkrapfen, aus ihrem Buch »Kochen wie die...

Rezept

Kitz / Rotwein / Kartoffeltorte

Festlicher Rezepttipp für den Ostersonntag: Fein geschmortes Fleisch, aromatische Sauce und kreative Kartoffelbeilage.

Rezept

Stifado

Dieses gehaltvolle und würzige Gericht wird bei Konstantin Filipou immer sehr gerne bestellt - hier verrät er sein Rezept.

Rezept

Wildschwein / Kraut / Cassis

Ein Herbst-Rezept ganz nach unserem Geschmack: feines Fleisch trifft auf fruchtig-würzige Sauce.