Top 5: Sushi in Zürich

Symbolbild Sushi

© Shutterstock

Symbolbild Sushi

© Shutterstock

Die Lust auf Sushi kommt meistens ganz plötzlich – dann will man keinen Burger mehr, keine Pasta, kein Pulled Pork Sandwich, sondern einfach nur in eine saftige California-Roll beissen, scharf und salzig abgerundet. Leicht und gesund ist Sushi auch noch und danach fühlt man sich satt, aber nicht schwer. Das ist wie fasten, nur besser. Unsere Top-5 in und um Zürich.

Makoto

Das Makoto bietet eine grosse Auswahl an Nigiri, Maki und Sashimi.
Das Makoto bietet eine grosse Auswahl an Nigiri, Maki und Sashimi.

Foto beigestellt

Wer einmal in die knackigen Crunchy-Rolls im «Makoto» gebissen hat, will nie mehr andere Sushi essen. Am besten bestellt man die gemischte Platte für zwei: Sie macht satt und jedes einzelne Stück ist ein Hochgenuss. Das Geheimnis: Unglaublich fein geraspelte frittierte Kartoffeln sorgen für Biss im Mund. Das Ehepaar Tobias und Leslie Stalder führt diesen sympathischen Betrieb, in dem man unbedingt reservieren sollte. Nicht abschrecken lassen von der Lage im Industriequartier von Adliswil: Vom Zürcher Hauptbahnhof dauert's mit der S-Bahn nur 20 Minuten. 

Waldeggstrasse 7
8810 Horgen
www.makoto.ch 

Samurai

Treue Anhänger denken wehmütig ans alte Lokal an der Weststrasse zurück – es war etwas gemütlicher als das neue, zweite Lokal an der Kanzleistrasse. Was zum Glück geblieben ist: Sushi der absoluten Spitzenklasse. Und der charismatische Betreiber aus Japan, der berühmt ist für seinen Appenzeller Chüeligurt und sein freundliches Lächeln. Bevor's an den frischen Fisch geht, unbedingt Karaage probieren, fein mariniertes, frittiertes Poulet. Schön fürs Auge und eine gute Wahl: Die Rainbow Inside-Out-Rolle mit Sushi in allen Farben. 

Kanzleistrasse 15
8004 Zürich 
www.siebensamurai.com  

Shinsen

Hier gibt es das feine Sushi auch zum Mitnehmen.
Hier gibt es das feine Sushi auch zum Mitnehmen. 

Foto beigestellt

Hier fällt als erstes die angenehm zurückhaltende Architektur mit Beton und viel Holz auf. Etwas versteckt in der Nähe des Sihl City liegt das «Shinsen» wie eine ruhige Oase und ist vielen bekannt für Caterings und Take-Away. Mein Tipp: Mal an den langen Holzbänken Platz nehmen und den Köchen durch die Glasscheibe beim Sushi-Rollen zuschauen, während man in die Maki beisst. Neben einem breiten Sushi-Angebot gibt's jede Menge Spannendes: Das Salmon Tatar mit Avocado und Wachtelei, an scharfer Shichimi Sauce oder den Thunfischburger mit Rettich und Karotten. 

Staffelstrasse 10
8045 Zürich 
www.shinsen.ch 

Kai Sushi

Beim Kai Sushi essen auch die Augen mit.
Beim Kai Sushi essen auch die Augen mit. 

Foto beigestellt

Von den Sushi-Häusern mit mehreren Filialen in Zürich und der Schweiz, gefällt mir das «Kai Sushi» am besten: Eine solide Auswahl, schnell und mit guten Preisen, ist es der ideale Ort für die gesunde Mittagspause. In Oerlikon, im Schiffbau oder beim Sihl City gelegen isst man hier Maki, Nigiri oder Uramaki. Mal was anderes ist die Spider Roll mit Soft Shell Crab Tempura, Avocado und getrüffeltem scharfen Rindstatar. 

Kai Sushi Oerlikon 
Widmann-Weg 2
8050 Zürich 

Kai Sushi Lessing 
Lessingstrasse 3
8002 Zürich 

Kai Sushi Schiffbau
Hardstrasse 261
www.kaisushi.ch

Ginger

Das Sushi wird im «Ginger» frisch vor den Augen der Gästen zubereitet. 

Foto beigestellt

Seit 17 Jahren überzeugt die Sushi-Bar im Seefeld mit frisch zubereiteten Köstlichkeiten. In der Mitte der Holztheke stehen zwei japanische Köche, denen man beim Zubereiten des Sushi zuschauen kann. Die Speisen werden auf einem lautlosen Förderband präsentiert – so kann jeder nehmen, was fein aussieht. Im hinteren Bereich des Lokals befindet sich das A-la-Carte-Restaurant, das warme japanische Gerichte serviert. Zusätzlich gibt es eine Sake-Bar: Hier kann der kräftige Reiswein mit Gerichten im Izakaya-Stil kombiniert werden.

Seefeldstrasse 62
8008 Zürich 
www.ginger-restaurant.ch 

Diese Liste wurde aufgrund der Erfahrungen der Falstaff-Redaktion sowie Tipps aus der Falstaff Community zusammengestellt und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Sie anderer Meinung sein, andere Erfahrungen gemacht haben oder ein anderes Lokal vorschlagen wollen – bitte um Nachricht an online@falstaff.ch

MEHR ENTDECKEN

  • 10.03.2017
    Top 5: How to eat Sushi
    In Soja und Wasabi «ertränken», Stäbchen verwenden, Wein als Begleitung? Der Executive Chef vom «Nobu Budapest» zeigt, wie man wirklich mit...
  • 25.06.2017
    Buchtipp: Asien trifft Alpen
    Wenn die Tradition der Sushi-Zubereitung auf regionale und saisonale Zutaten der Alpenregion trifft, dann ist das «AlpenZushi». Rezepttipps...
  • 16.06.2017
    Zürich: Top 10 Restaurants am Wasser
    Der See ruft! Falstaff präsentiert zehn Lokale, in denen Sie kulinarische Genüsse am Wasser geniessen können.
  • 07.02.2018
    Zürich: TOP 10 Internationale Küche
    Wir stellen zehn Zürcher Restaurants vor die Sie in andere Länder entführen.

Mehr zum Thema

News

Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

News

Goldbraun und knusprig: Tiroler Kiachl

Früher waren Kiachl ein Gebäck für Feiertage, heute sind sie ein beliebter Leckerbissen auf Volksfesten. Richtig gute «Kiachl» zu backen ist eine...

Advertorial
News

Edelhütten: Einkehrschwung in Bergjuwelen

Manchmal begehrt das Skifahrerherz mehr als nur Jagertee und Kaiserschmarren. Wir lassen den Blick über die Gipfel schweifen: vom Hahnenkamm über Alta...

News

Restaurant der Woche: Gourmanderie Moléson

Französische Brasserie-Stimmung mitten in Bern: Die «Gourmanderie Moléson» serviert authentische und bodenständige französische Küche.

News

Die Milchbuben und ihre Nische im Käseland

Zwei Brüder stellen auf ihrem Bauernhof feinsten Tiroler Camembert her. Sie setzen auf Regionalität, glückliche Tiere und schickes Design.

Advertorial
News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

«Special Edition»: Kaviar by Andreas Caminada

Kaviari füllt exklusiv Kaviar für den Spitzenkoch und das «Igniv» ab: Der Erlös der «Special Edition» geht zum Teil an Caminadas’ Stiftung.

News

Kulinarisches Portrait: Mexiko

Scharfe Chilis, Maistortillas und brennende Spirituosen: Mexikos Cuisine erzählt eine Geschichte über die Vergangenheit – von den Maya und Azteken...

News

Hochgestapelt: Die Zürcher «Bar am Wasser»

Dirk Hany, ehemaliger Chef der «Widder Bar», hat mit der «Bar am Wasser» eine zweistöckige Bar-Galerie mit neuem Cocktail-Konzept geschaffen.

News

Haute Fondue: Mit 52 Rezepten durch das Jahr

Eine Woche ohne Fondue ist eine verlorene Woche: Das Kochbuch «Haute Fondue» zeigt 52 originelle Fondue-Rezepte – eines für jede Woche.

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

News

Top 10 Restaurant Neueröffnungen 2018

FOTOS: Diese zehn Schweizer Restaurants zählen zu unseren Jahreshighlights und werden uns auch im neuen Jahr begleiten.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen unseren Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

News

Käsefondue: Die perfekte Begleitung

Fondueessen ist eine gesellige Angelegenheit. Fast so wichtig wie der Käse im Caquelon ist für viele der begleitende Wein. Falstaff präsentiert den...

News

Buchtipp: «Heute kocht mein Ofen»

Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit, den Backofen die restliche Arbeit überlässt.

News

Gastspiel im Baur au Lac: Tokio in Zürich

Das «Imperial Hotel» in Tokio gastiert Ende Januar im Zürcher «Baur au Lac» um ein einzigartiges Menü zu kreieren, das von beiden Küchen inspiriert...

News

Restaurant der Woche: Restaurant Falknis

Urige Atmosphäre und eine gepflegte, einfache Küche gibt es im Restaurant «Falknis» in Maienfeld.

News

Die gemütlichsten Fondue-Hütten in der Schweiz

Fondue-Hütten liegen schwer im Trend. Falstaff stellt die schönsten Chalets in den Städten vor.

Rezept

Erdbeer-Oshi mit Holunderblüten

Sushi als Dessert? Ja, auf alle Fälle! Erfrischend ist es mit Holunderblüten, Minze und Melisse.