Top 5: Streetfood in Taipei

Buntes Treiben am Eingang des beliebten «Rahoe St. Night Market».

© Shutterstock

Taipei Rahoe St. Night Market

Buntes Treiben am Eingang des beliebten «Rahoe St. Night Market».

© Shutterstock

Wenn sich Taiwans Hauptstadt langsam in Dunkelheit hüllt, geht es auf den Strassen kulinarisch erst richtig los. Abend für Abend werden an unterschiedlichen Standorten in der ganzen Stadt mobile Essenstände aufgebaut, die bis spät in die Nacht Hunger und Gelüste stillen. Bis zum Morgengrauen sind sie wieder verschwunden. Die Rede ist von den sogenannten Night Markets.

Gerät man das erste Mal an einen solchen Night Market, wirkt das umfassende Angebot geradezu überwältigend: Ein brutzelnder Tofu hier, bunte Jellys und exotische Früchte dort – und ein allgegenwärtiger eigenartiger Geruch, den man vorerst nicht näher zuordnen kann. Bei Letzterem handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die wohl markanteste Delikatesse Taipeis: Stinky Tofu.

Um sich durch die gesamte Palette an Street-Food in Taipei durchzuprobieren, reicht die Zeit – sofern man neben der Kulinarik noch Anderes erleben möchte – bei einem derartig grossen Angebot meist nicht aus. Darum finden Sie hier eine Liste der Speisen, die in Taipei nicht unprobiert bleiben sollten.

Nichts für Pingelige

Allzu empfindlich darf man bei einer kulinarischen Erkundungstour durch die Night Markets nicht sein. Denn obwohl die Taiwanesen grundsätzlich sehr auf Sauberkeit bedacht sind (die öffentlichen Toiletten etwa sind sauberer als jede in Wien – und gratis!), unterscheiden sich die Hygienestandards beim Essen doch etwas von dem, was wir als Schweizer gewohnt sind. Das gilt vor allem für das Fleisch – dieses liegt von Anfang bis Ende offen und ohne Schutz auf den Ständen direkt neben der Strasse.

Mit Tofu, Reisgerichten und Süssem gibt es aber genügend Optionen, die weniger heikel und nicht minder interessant sind.

1. Stinky Tofu

© Shutterstock

«Nomen est Omen» lässt sich zu der berühmt-berüchtigten Delikatesse auf Taipeis Night Markets formulieren. Denn der fermentierte und marinierte Tofu hat einen etwas speziellen Eigenduft. Das hat aber auch seine guten Seiten – schwer zu finden ist der harmlos aussehende Tofu damit nämlich nicht. Wenn ein Stand Stinky Tofu anbietet, dann merkt man das auch. Oder besser gesagt: man riecht es.

Wer es schafft, sich über die Abwehrmechanismen des Körpers hinwegzusetzen und den ersten Bissen wagt, wird mit einem relativ unspektakulären Geschmack überrascht. Die Einen zeigen sich von dem stinkenden Tofu begeistert, die Anderen weniger. Danach kann man den Stinky Tofu jedenfalls stolz von der Liste streichen.

2. Dumplings

© Shutterstock

Die gefüllten Teigtaschen – meist mit Schweinefleisch oder Kraut – werden an so ziemlich jeder Ecke in Taipei angeboten. Es ist wohl schwer, Dumplings zu finden, die nicht munden. Immerhin haben die Taiwanesen die Zubereitung auch über Generationen hinweg perfektioniert. Und: Die Täschchen sind dort unschlagbar günstig. Ungefähr 20 Rappen kostet ein Stück umgerechnet.

3. Kandierte Tomaten

© Shutterstock

Aus botanischer Sicht zählt die Tomate zum sogenannten Fruchtgemüse. Während sie in Österreich weitgehend als Gemüse verarbeitet wird, fallen Cocktailtomaten in Taipei in die süsse Sparte. Auf den Night Markets findet man sie häufig aufgespiesst und in einen Zuckermantel gehüllt. So geht die Tomate tatsächlich als Frucht durch – und zwar sehr überzeugend.

4. Pineapple Cake

© Shutterstock

Wenn eine süsse Delikatesse Taipei repräsentieren sollte, wäre es Pineapple Cake. Das quadratische Traditionsgebäck besteht aus Butterkeks-ähnlichem Teig und gehört zu den meistverkauften Souvenirs in Taiwan. Klassisch befindet sich im Inneren eine süsse Ananas-Füllung, mittlerweile werden auch zahlreiche andere Varianten, etwa mit Jackfruit, angeboten.

5. Shaved Ice

© Shutterstock

Das Verlangem nach etwas Süssem am Ende einer deftigen Tour durch den Street-Market lässt sich auch bestens mit Shaved Ice stillen. Dabei handelt es sich um gehobeltes Wasser-Eis, das mit süssem Sirup, frischen Früchten und anderen Beilagen serviert wird. Neben der klassischen Variante mit Mango wird auch mit Matcha, Schokolade und etlichen anderen Geschmacksrichtungen experimentiert. Mit dem hohen Wasseranteil ist das Dessert gerade nach vorangegangenen Schlemmereien eine gute Wahl.

Restaurant-Tipp: Shabu Shabu

Wer vom Streetfood genug hat und wieder bei Tisch essen möchte, ist mit einem Besuch bei «Shabu Shabu» im obersten Stock des «Eslite Spectrum» gut beraten. Um rund 14 Franken wird ein umfassendes Buffet inklusive Hot-Pot, Getränken und Nachspeisen geboten. Auch Sushi, diverse Meeresfrüchte sowie das 1000-jährige-Ei können dort probiert werden. Unbedingt vorab reservieren, sonst muss mit langen Wartezeiten gerechnet werden.

Mehr zum Thema

News

Top 10 vegetarische Grillier-Rezepte

Von Avocado, über Ochsenherztomaten bis hin zur Ananas: Wir verraten wie Gemüse und Obst perfekt am Grill performen.

News

Zürich: Swiss Street Food Awards starten im Juli

Als Teil der internationalen Street Food Bewegung werden in der Schweiz vom 8. bis 10. Juli die besten Streetfood-Betreiber des Landes ausgezeichnet.

News

Top 5 Rezepte zum Tag des Apfelstrudels

Die süsse Köstlichkeit blickt auf eine lange Vergangenheit zurück und ist seither von den Dessertkarten nicht mehr wegzudenken. Zum internationalen...

News

The Epicure is back!

Als Heiko Nieder 2014 «The Epicure» ins Leben rief, ahnte er noch nicht, welchen Erfolg sein exklusives Gourmetfestival dereinst haben würde. Heute...

Advertorial
News

Das «Arzak»: Am Olymp baskischer Finesse

Elena Arzak und ihr Vater Juan Mari bleiben in ihrem Lokal in Donostia (San Sebastián) Inbegriff für Innovation und Tradition zugleich – ein Duo, das...

News

Restaurant der Woche: Ludmilla

Im Berner «Ludmillla» setzt man auf eine nachhaltige und faire Gastronomie – inklusive vegetarische Gourmet-Menüs und lokaler Weine.

News

«Eine Frage des Geschmacks»: Hendrik Genotte

Folge 1 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast Hendrik Genotte alias Hank Ge.

News

Cortis Küchenzettel: Die tollste Sauce von überhaupt

Die Spanier behaupten mit einigem Recht, die Mayonnaise erfunden zu haben. Das schmeckt zwar den Franzosen nicht, ändert aber nichts an ihrem Ruf als...

News

Start-up will Labor-Löwen-Fleisch verkaufen

Um Tierleid zu vermeiden, züchtet das New Yorker Start-up «Primeval Foods» Fleisch von gefährdeten Wildtieren, wie Löwen, Zebras, Giraffen und...

News

Exklusives Falstaff Dinner in der Fondation Beyeler

Im Rahmen der GenussStadt Basel lädt Falstaff am 20. Juni zum exklusiven Gourmet Flying Dinner unter der Leitung von Urs Gschwend (Grand Hotel Les...

News

Falstaff sucht die beliebtesten Locations am Wasser 2022

In welchen Locations am Wasser geniessen Sie den Start in die Sommersaison am liebsten? Nominieren Sie jetzt Ihren Favoriten!

News

Top 10: Die besten Gourmet-Restaurants in Basel

Grosse Küche ist in Basel daheim – diese Auswahl begeistert auch den anspruchvollsten Geniesser.

News

«Eine Frage des Geschmacks» – Falstaff Gourmet-Podcast startet

Falstaff gibt es jetzt auch zum Anhören. «Eine Frage des Geschmacks» heisst unser neuer Podcast. Wöchentlich trifft Chefredakteurin Lisi Brandlmaier...

News

Gesunder Durstlöscher: Top 3 Eistee-Rezepte

Nicht nur mit den sommerlichen Temperaturen, sondern auch mit dem neuen Gesundheitsbewusstsein wächst der Durst auf Eistee. Anlässlich des...

News

Pop-Up «The 5»: Dinnerspektakel in Zürich

Bei der kulinarischen Inszenierung kreieren fünf Spitzenköche fünf Gänge – darunter: Patrick Mahler, Silvia Manser sowie Stefan Wiesner.

News

Top 4 Rezepte mit Rhabarber und Erdbeeren

Am 9. Juni wird in den USA der Tag des Erdbeer-Rhabarber-Kuchens gefeiert. Wir nehmen das zum Anlass, Ihnen unsere besten Rezepte mit dem sommerlichen...

News

Streetfood Festival Tour 2022 startet in Bern

Das «Original Streetfood Festival», das von April bis September durch die gesamte Schweiz tourt, findet von 8. bis 10. April auf dem Freigelände der...

News

Streetfood-Voting: Kulinarik-Gutscheine gewinnen!

Wo gibt es die besten Burger, Bowls, Falafel, Sandwiches, Buns und Co.? Nominieren Sie jetzt Ihr liebstes Streetfood-Lokal oder Ihren...

News

Top 10 Deluxe Fast Food in der Schweiz

Schnell und gut, das ist vor allem in der Mittagspause wichtig. Diese Lokale werden Ihren Ansprüchen mehr als gerecht.

News

Neues Streetfood Festival in Bern

Vom 21. bis 23. April geht die erste Ausgabe von «Asian Street Food Bern» unter dem Motto «Vegi Style» auf der grossen Schanze über die Bühne.