Top 5: Steak Restaurants in Zürich

Es geht doch nichts über ein saftiges Steak zum Dinner.

© Shutterstock

Es geht doch nichts über ein saftiges Steak zum Dinner.

© Shutterstock

Restaurant Bärengasse

Direkt am Paradeplatz wird feinstes Bio-Rindfleisch vom Grill aufgetischt. Die Weine und das Rindfleisch kommen aus Argentinien von der hauseigenen Farm «Ojo de Agua». Neben Entrecôte, Ribeye und Co. vom Grill stehen auch Burger und Zürcher Geschnetzeltes auf dem Menü.

Bahnhofstrasse 25 / Bärengasse
8001 Zürich
Telefon: 044 210 08 08
www.restaurant-baerengasse.ch  

Restaurant Bohemia

Im «Bohemia» wird das Fleisch auf dem Holzfeuergrill gebraten.
Im «Bohemia» wird das Fleisch auf dem Holzfeuergrill gebraten. 

Foto beigestellt

Das «Bohemia» ist zu einem Klassiker geworden, wenn es um Steaks in Zürich geht. Das Herzstück des Lokals ist der Holzfeuergrill, der nach argentinischem Vorbild angefertigt wurde. Auf der Karte findet man feine Cuts wie argentinisches Filet Mignon, Angus Entrecôte und Flankensteak. In der hauseigenen Trockenreifung wird Black Angus gereift, das besonders zart und aromatisch ist. Hier bieten sich grosse Stücke wie T-Bone,  Porterhouse sowie Côte de Boeuf zum Teilen an. 

Am Kreuzplatz / Klosbachstrasse 2
8032 Zürich
Telefon: 044 383 70 60
www.bohemia.ch 

Churrasco – Steakhouse & Bar

Hier werden die Steaks nach der Dry-Age-Methode gereift.
Hier werden die Steaks nach der Dry-Aged-Methode gereift. 

Foto beigestellt

Im Churrasco wird das Rindfleisch vier bis sieben Wochen direkt im Restaurant gereift. Es gibt verschiedene Cuts wie New York Club Steak, Porterhouse, Filet sowie Bone In Rib. Dazu werden klassische Saucen wie Chimichurri, Bérnaise oder Barbecue gereicht. Bei den Beilagen stehen Pommes Frites, Rosmarinkartoffel, Tomatenreis sowie mediterranes Gemüse zur Auswahl. 

Glockengasse 9 
8001 Zürich 
Telefon: 044 221 11 44 
www.churrasco.ch 

Restaurant Gaucho

Der Gastraum des «Gaucho» ist kunstvoll und gemütlich gestaltet. 

Foto beigestellt

Seit vier Jahren  wird in einer ehemaligen Garage GAUCHO Beef vom Holzkohlengrill angeboten. Serviert werden klassische Cuts wie Filet, Entrecôte, Hohrücken und Huft, die mit einer hausgemachten Chimichurri-Sauce angeboten werden. Das «Gaucho» betreibt zudem einen Online-Shop, in dem es die verschiedenen Cuts, Filet Wellington, die hausgemachte Sauce, Wein und Steakmesser gibt.  

Nietengasse 18
8004 Zürich
Telefon: 044 321 18 18
www.gaucho.ch 

Steakhouse Smith and de Luma

Die Dry-Aged-Delikatessen stammen vom Schweizer Unternehmen «Luma».

Die Dry-Aged-Delikatessen stammen vom Schweizer Unternehmen «Luma».

Foto beigestellt

Wenn sich eine Weinhandlung und ein Delikatessengeschäft mit veredeltem Fleisch zusammenschliessen, wird Genuss gross geschrieben. Die Dry-Aged-Delikatessen kommen von «Luma Beef». Dort wird Schweizer Fleisch mit Sporenpilz behandelt, was die Stücke unglaublich zart macht. Die Steaks werden mit Raritäten aus dem «Smith & Smith»-Weinkeller kombiniert. Fleischliebhaber sind hier auf jeden Fall in guten Händen, es wird sogar exklusives Kobe Ribeye angeboten. 

Grubenstrase 27
8045 Zürich
Telefon: 077 411 31 22
www.smithanddeluma.ch 


Anmerkung: Die Auswahl der Lokale wurde anhand der Erfahrungen von Falstaff-Redakteuren zusammengestellt. Für Anregungen und Neuigkeiten sind wir sehr dankbar, gerne auf der Falstaff-Facebookseite oder per Mail.

Mehr zum Thema

News

Top 10 Steakhäuser Schweiz: Nice to meat!

Dry Aged Beef, Entrecôte und Rib-Eye-Steak - Hier finden Sie die besten Adressen in der Alpenrepublik.

Rezept

Flat-Iron-Steak mit Kürbis-Schafkäse-Brot

Ein belegtes Brot mal anders – mit wltmeisterlich zubereitetem Steak.

Rezept

Rindfleischsalat »einmal anders«

Statt mit gekochtem Rindfleisch wird für dieses Gericht das Fleisch gegrillt.

Rezept

Tournedos mit Süßerdäpfelpüree

Dieses Steak-Gericht wird nicht zuletzt durch die raffinierte Beilage, die ebenfalls am Grill zubereitet wird, ein Genuss.

Rezept

Onglet Dry Aged / Quinoa / Gurke

Das besonders zarte Steak wird mit erfrischendem Gurkensalat und würzigem Quinoa kombiniert.

Rezept

Flat Iron Steak / Roter Chicorée / Sellerie

Fein gewürztes Fleisch, zart rosa gebraten – dazu aromatisches Gemüse. Mehr braucht's nicht zum kulinarischen Glück!

Rezept

Skirtsteak / Tomate / Holunder

Bei diesem frühsommerlichen Gericht von Constantin Fischer kommen süße Holunderblüten mit ins Spiel.

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß geschnitzt als Halloween-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of...

News

Slow Food Market – Die Messe des guten Geschmacks

Der Slow Food Market bietet in der Messe Zürich vom 10. – 12. November 2017 kulinarische Entdeckungen.

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Blum

In St. Gallen kreiert Beat Blum als Küchensolist ein Menü aus drei Gängen, in das er seine ganze Erfahrung und Sicherheit verpackt.

News

Restaurant der Woche: Maison Manesse

In nur sechs Monaten erkochte sich Fabian Spiquel einen Stern, obwohl im Maison Manesse einiges anders gehandhabt wird als in anderen...

News

Restaurant der Woche: Parkhuus

Im «Parkhuus» stehen nachhaltige Produkte und deren Ursprung im Zentrum. Küchenchef und Chef de Cuisine sammeln sogar einige der Zutaten selber.

News

Restaurant der Woche: Villa Honegg

In der Küche von Sebastian Titz steckt eine Prise Avantgarde, aber auch eine sehr zugängliche Umsetzung zeitgemässer Gerichte mit Einbezug...

News

Mehl ist nicht gleich Mehl

Durch Mehlbehandlungsmittel wurde das weisse Pulver lange Zeit vereinheitlicht. Engagierte Bäcker wollen jetzt das Gegenteil, sie wissen, weshalb etwa...

News

Interview: Was passiert beim Backen?

Nathan Myhrvold hat ein neues Buch über die wissenschaftlichen Grundlagen beim ­Backen geschrieben. Ein monumentales Werk mit vielen überraschenden...

News

No-Knead-Bread im Falstaff-Check

So einfach kann Brotbacken sein: Wie der neue Backtrend No-Knead-Bread (Kein-Kneten-Brot) funktioniert.

News

Unser täglich Brot

Brot ist fixer Bestandteil unserer Esskultur, und dennoch steht es im Kreuzfeuer der Kritik ­der Gesundheitsapostel. Hat sich nun das Brot geändert,...

News

Brot auf Knopfdruck: Brotbackmaschinen im Test

Kein Kneten und Wegputzen von Teigresten mehr – und trotzdem frisches Brot aus dem Ofen? Das klingt ver­lockend. Doch was taugen Backautomaten...

News

Rezeptstrecke: Polen reloaded

Damian Chajęcki, Wojciech Modest Amaro und Aśka Solecka bringen frischen Wind in die traditionelle, polnische Küche.

News

Neuer Pop-Up Store in Zürich: Steaks and de Grapes

Während zwei Monaten können im Showroom der Artiana, unweit der Bahnhofstrasse, erlesene Weine und ausgezeichnetes Fleisch gekauft werden.