Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

© Shutterstock

Silvester

© Shutterstock

Champagner, Sekt, Cocktails, Wein, Bier & Co. – wenn es darum geht, das Jahresende gebührend zu feiern bzw. auf das neue Jahr anzustossen, wird vielerorts gerne tief ins Glas geschaut – auch wenn wir in diesem Jahr Corona-bedingt nicht wie gewohnt in großer Runde feiern können. Damit die Folgen ausgelassenen Alkoholkonsums nicht zu verheerend sind, gilt es einige Grundregeln zu beachten. Ganz wichtig ist die richtige Taktik schon am Partyabend – alle Massnahmen am nächsten Tag können nur noch der Schadensbegrenzung dienen. 



  1. Die Unterlage
    Essen Sie am Silvesterabend gut und reichlich, aber nicht zu fett und zu viel. Eine gute «Unterlage« ist wichtig, kann aber die Wirkung des Alkohols nur verzögern und nicht unterbinden.

     
  2. Viel trinken
    Trinken Sie soviel Sie können. Aber keinesfalls ausschliesslich Alkohol, sondern so viel (Mineral-)Wasser wie möglich. Als Faustregel gilt: Mindestens so viel Wasser wie Wein. Dann muss man zwar oft auf die Toilette, aber am nächsten Tag ist man frisch wie ein Gebirgsbach.

     
  3. Keinen Fusel
    Trinken Sie nur gute Qualität. Natürlich haben gewissenhafte Erzeugung und die Verwendung bester Zutaten Auswirkung auf das körperliche Wohlbefinden. Setzen Sie bei Weinen verstärkt auf hochwertige Produkte und verwenden Sie auch für Cocktails keinen billigen Fusel.

     
  4. Keine Experimente
    Weichen Sie an Silvester nicht von ihren üblichen Trinkgewohnheiten ab, dann haben Sie sich besser unter Kontrolle. Wenn Sie sonst nie Schaumweine trinken und nur zum Jahreswechsel einen Sekt nach dem anderen kippen, dann kann das Ergebnis im wahrsten Sinne des Wortes umwerfend sein. Wenn Sie auch sonst durcheinander trinken, dann können Sie das auch zum Jahreswechsel tun, anderenfalls sollten Sie es bleiben lassen.

     
  5. Vor dem Schlafengehen
    Sollten Sie noch aufrecht über die Schwelle ihres Heims schreiten, dann haben Sie schon viel richtig gemacht. Sollte sich aber schon ein dezentes Schwindelgefühl, begleitet von temporärer Lähmung des Sprachzentrums, eingestellt haben, kann man vor dem Schlafen gehen noch weitere Vorsorge treffen. Aspirin ist ein richtiger Katerkiller und auch Magnesium stärkt den Körper. Entsprechende Brausepulver gibt es rezeptfrei.

     
  6. Wasser marsch!
    Trinken Sie noch einmal vor dem Zubettgehen ausreichend Wasser, einmal in der Nacht aufstehen müssen ist besser, als in der Früh gar nicht aus dem Bett kommen. Punkt 5 und 6 lassen sich übrigens trefflich kombinieren.

     
  7. Durchatmen
    Lüften Sie das Schlafzimmer ausgiebig, schlafen Sie sich gut aus, aber bleiben Sie nicht den ganzen Tag im Bett. Das körperliche Wohlbefinden wächst mit Bewegung und Aktivität.

     
  8. Morgenstund ...
    Gönnen Sie sich ein vitaminreiches Frühstück mit viel Flüssigkeit. Frisch gepresste Fruchtsäfte und Mineralwasser eignen sich perfekt. Konterbier oder Champagner zum Frühstück verschieben nur das «Nüchtern-Werden» bzw. den Kater, der dann umso heftiger kommt.

     
  9. Tricksen erlaubt
    Spezielle Hangover- oder Magnesium-Drinks sorgen für einen guten Start ins neue Jahr. Energy-Drinks oder Kaffee helfen nur kurzfristig, für langfristige Erfolge sollte man aber auf aufbauende Stoffe wie Ginkgo, Ginseng, Zink, Magnesium, Vitamine und Fruktose setzen. Fragen Sie in Ihrer Apotheke nach.

     
  10. Rausgehen
    Ein Spaziergang oder Sport an der frischen Luft macht einen klaren Kopf, liefert dem Körper eine grosse Portion Sauerstoff und durch die Bewegung wird der Restalkohol abgebaut.

Frohes neues Jahr!

Alles Gute für 2021 wünscht das gesamte Falstaff-Team!

www.alcohol-facts.ch

Mehr zum Thema

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Top 10 Filme & Serien mit Genuss-Faktor

Corona-Krise: Welche Filme und Serien zuhause für einen «Augenschmaus» sorgen, erfahren Sie hier.

News

Essay: Friulanisches Glück

Lichtdurchflutet und freundlich, aber auch undurchschaubar anders erlebt die Linzer Autorin Christine Casapicola ihre Wahlheimat im Collio.

News

Teatime: Geschichte und Wissenswertes

Was wären die Briten ohne ihren geliebten Tee? Kaum eine Nation auf der Welt trinkt so viel davon, von hier stammen der Afternoon Tea und so köstliche...

News

Churchill: Ein Bauch regiert die Welt

Winston Churchill führte Grossbritannien beharrlich und mit grosser Standhaftigkeit heraus aus seinen finstersten Tagen und hatte eine ausgeprägte...

News

Essay: Selbsterkenntnis statt Lagerkoller

Die Corona-Krise hat Singles wie Familien auf sich selbst zurückgeworfen. Und irgendwann richtet sich der Blick zwangsläufig nach innen. Das kann...

News

Tischgespräch mit Matthias Horx

Falstaff sprach mit dem Trend- und Zukunftsforscher über Genuss während der Corona-Krise und Zeitreisen.

News

Falstaff wünscht frohe Ostern zu Hause!

Mit unseren Empfehlungen wird Ostern zum Genuss: Rezepte von Osterschinken bis Osterbrot, Webshop-Tipps und tolle Preise in unserem Osternest.

News

Wissenschaft: Tierisch gut?

Fleisch gerät zunehmend in Verruf. Ein hoher Konsum wird als Gesundheitsrisiko diskutiert, und immer häufiger erhält alles vom Tier den Stempel...

News

Ostergeschenke und -Deko online kaufen

Wir verraten Empfehlungen für Webshops mit ausgewählten Oster-Dekorationen und welche Ostergeschenke Ihr direkt zu Euren Liebsten versenden könnt.

News

Wir lassen uns Ostern nicht nehmen

Trotz der derzeitigen Lage werden wir mit unserer Familie die Feiertage geniessen: auf Distanz, aber doch zusammen. Und damit wir uns gegenseitig eine...

News

Unterwegs durch die Naturparks im Burgenland

Wer den Ruf der Natur hört, findet auf burgenländischem Boden vielfältigste Fauna und Flora, um ihm zu folgen – eine Entdeckungstour.

News

LVMH: Desinfektionsmittel statt Parfüm

FOTOS: Der Luxuskonzern LVMH produziert ab sofort kostenloses Desinfektionsmittel anstatt Parfüm in seinen französischen Kosmetikfabriken.

News

Tischgespräch mit Manuel Rubey

Im Falstaff Talk sprach der Schauspieler, Sänger und Kabarettist über Orange Wine und Fladenbrot mit Senf.

News

Gourmet-Eldorado: Brit Chic für den Tisch

Eine gute Portion royalen Genuss? Table-Decor-Highlights und kulinarische Must-haves – very British!

News

Wissenschaft: Abwarten und Tee trinken

Tee und teeähnliche Getränke stehen für Wärme, Wohlbefinden und Achtsamkeit. Vielen werden zudem gesundheitsfördernde Wirkungen zugesprochen. Doch das...

News

Kultur: Burgenland, du Muse

FOTOS: 20 Vorstellungen einer außergewöhnlich lebendigen Kulturlandschaft. Mit der Betonung auf Unvollständigkeit, da die Szene noch weit mehr zu...

News

Burgenland »Der Wind in der Weite«

Längst prägen die weithin sichtbaren Windräder die Landschaft. Der technische Fortschritt ermöglicht das Repowering bestehender Windparks.

News

In der Oberwaid das Jahr auszählen

Hotel Oberwaid lädt zu einem feierlichen Silvesterdinner mit musikalischer Begleitung und Blick auf den See.

Advertorial