Top 10 Deluxe Fast Food in der Schweiz

© Shutterstock

© Shutterstock

Tibits

Im «tibits» geht's wirklich schnell: Einfach am Buffet nehmen, was gut aussieht, und an der Kasse nach Gewicht bezahlen. 

© tibits

In dem vegetarischen Restaurant bleiben keine Wünsche offen – verschiedene Salate, vegane Speisen, zahlreiche warme Gerichte und eine feine Desserts stehen zur Auswahl. Die Speisen werden am Buffet ausgewählt und bezahlt wird nach Gewicht. Das Angebot wird an die Saison angepasst und die Produkte kommen, wenn immer möglich, aus der Region. Die Milchprodukte, Eier, Brote und Patisserie sind zudem biologisch. Das «tibits» findet man in Basel, Bern, Luzern, Winterthur, Zürich, London und seit September 2017 auch in St. Gallen. 

www.tibits.ch 

Lily's

Hier wird mit hauptsächlich einheimischem Fleisch, möglichst regionalem Gemüse und Bio-Eiern gekocht. Das Takeout-Menu macht Fans der asiatischen Küche glücklich: Grüner Papaya-Salat, Kokosmilchsuppe, grillierter Lachs und Thai Currys sind nur ein Teil des vielfältigen Angebots. An zwei Standorten in Zürich sowie in Basel wird Take-away angeboten, am besten telefonisch vorbestellen. 

www.lilys.ch 

Chiang Mai Take Away

Im «Chiang Mai» werden die authentisch thailändischen Gerichte frisch zubereitet. Das Menü wechselt täglich, wobei immer zumindest ein vegetarisches Gericht angeboten wird. Klassiker wie die Tom Kha Gai Suppe oder Thai Curry fehlen auf der Karte natürlich nicht. Zu dem Take-away Lokal gehört auch ein Geschäft, in dem Gemüse und weitere thailändische Zutaten verkauft werden. 

Zollstrasse 56
8005 Zürich
www.chiang-mai.ch 

Raclette Factory

Dank der «Raclette Factory» schlägt das Herz der Käseliebhaber höher. Das Take-away Lokal in Niederdorf bietet Raclette-Kombinationen wie «Heidi», klassisch mit Natur-Käse und Kartoffeln, oder «Peter», mit Weisswein-Käse und Brotwürfel, an. Für Individualisten gibt es aber auch die Möglichkeit, sich das Raclette selber zusammenzustellen: Zur Auswahl stehen zehn verschiedene Käse, vier verschiedene Beilagen sowie Toppings wie Speck und Schinken. Neben Raclette gibt es auch Flammkuchen, Wurst-Käse-Salat und einen Alpen-Dürüm.

Rindermarkt 1
8001 Zürich
www.raclette-factory.ch

Basilico

Im «Basilico» gibt es Pizza und Pasta. Angeboten werden sowohl Klassiker wie Spaghetti Carbonara und Pizza Margherita als auch eigene Kreationen wie die Pasta Salvador mit Mango, Garnelen und Tomaten. Wer lieber leicht isst, kann sich die verschiedenen Salate auch als Hauptspeise bestellen. Alle Speisen können mitgenommen, aber auch im Restaurant genossen werden.

Hirschmattstrasse 29
6003 Luzern
www.basilico-luzern.ch 

Khoua Vientiane

In dem Familienrestaurant kann man mittags aus verschiedenen Menüs oder die Speisen von der Karte auswählen. Die Speisen werden täglich frisch zubereitet und schmecken authentisch asiatisch. Es gibt verschiedene frische Salate, Currys, Suppen sowie vegetarische Gerichte mit Tofu und Gemüse. Die Schärfe wird, falls gewünscht, auf den Gast abgestimmt. 

Kauffmannweg 7
6003 Luzern
+41 41 211 04 40

Knock on Wood

Das Familienlokal im Gundeli serviert sowohl klassische vietnamesische Gerichte wie Hanoi Pho, Bun Cha, Nem und Sommerrollen. Weitere Gerichte haben Einflüsse von anderen asiatischen Küchen. Die Gerichte werden täglich aus frischen Zutaten zubereitet. Die Speisen vom Mittagsbuffet können im Restaurant genossen oder mitgenommen werden. Abends kann das feine Essen auch nachhause bestellt werden.

Bruderholzstrasse 39
4053 Basel
www.knockonwoodfusion.ch 

Markthalle Basel

Die Markthalle in Basel könnte man als dauerhaftes Street Food Festival bezeichnen, denn hier bleiben keine Wünsche offen: Neben verschiedenen asiatischen Küchen (vietnamesisch, thailändisch, indisch und chinesisch) sind auch die äthiopische und afghanische Küche sowie Street Food Klassiker wie Sushi und Burger vertreten. Am besten einfach durch die Markthalle flanieren und nach Lust und Laune das aussuchen, was besonders fein aussieht. 

Steinentorberg 20
4051 Basel
www.altemarkthalle.ch 

Chun Hee

Das koreanische Familienrestaurant befindet sich in der Berner Innenstadt. Es gibt Köstlichkeiten wie Mandu oder Jeon. Zu Mittag kostet das Menü 15 Franken pro Person und es gibt jeweils eine Variante mit Fleisch sowie eine vegetarische Option. Wer sich für Take-away entscheidet, bestellt am besten telefonisch vor. 

Münstergasse 39
3011 Bern
www.chunhee.ch 

Pittaria

Die palästinensischen Pittas gibt es an zwei Standorten in Bern und in Solothurn. In der «Pittaria» ist alles selbstgemacht und nach Familienrezepten hergestellt. Die Gerichte gibt es entweder als Pitta oder auf dem Teller. Die Hauptbestandteile sind entweder Falafel, Gemüse, Halloumi, Fisch, Lammburger, Pouletspiessli oder Lammspiessli. Diese Basis wird mit Hummus, Salat, Chutneys und Saucen ergänzt. 

www.pittaria.ch  


Anmerkung: Die Auswahl der Lokale wurde anhand der Erfahrungen von Falstaff-Redakteuren zusammengestellt. Für Anregungen und Neuigkeiten sind wir sehr dankbar, gerne auf der Falstaff-Facebookseite oder per Mail.

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    tibits
    9000 St. Gallen
    Kanton St. Gallen, Schweiz
    Modern/Kreativ
  • Restaurant
    Lily's
    8005 Zürich
    Kanton Zürich, Schweiz
    Modern/Kreativ
  • Restaurant
    Chiang Mai Take Away
    8005 Zürich
    Kanton Zürich, Schweiz
    Ethno/International
  • Restaurant
    Raclette Factory
    8001 Zürich
    Kanton Zürich, Schweiz
    Ethno/International
  • Restaurant
    Basilico
    6003 Luzern
    Kanton Luzern, Schweiz
    Ethno/International
  • Restaurant
    Khoua Vientiane
    6003 Luzern
    Kanton Luzern, Schweiz
    Ethno/International
  • Restaurant
    Knock on Wood
    4053 Basel
    Kanton Basel-Stadt, Schweiz
    Ethno/International
  • Restaurant
    Chun Hee
    3011 Bern
    Kanton Bern, Schweiz
    Ethno/International
  • Restaurant
    Pittaria
    3012 Bern
    Kanton Bern, Schweiz
    Ethno/International
  • 27.09.2017
    «tibits» bereichert Gastroszene in St.Gallen
    Am 29. September eröffnet in St.Gallen ein neues «tibits»-Restaurant und lockt mit einer Vielfalt an kalten und warmen Gerichten aus...
  • 11.04.2017
    Buchtipp: «Food Truck Kitchen»
    25 Food Truck-Betreibern wurde über die Schulter geblickt: Die besten 50 Gerichte finden sich in diesem Kochbuch wieder. Rezept-Tipps...
  • 24.11.2016
    Top 5: Genuss im Shopping-Center
    Shoppingmalls und billiges Fastfood? Das Bild ist Klischee – und gehört zunehmend der Vergangenheit an. ­Einkaufscenter-Betreiber entdecken...
  • 15.12.2016
    Raclette-Takeaway im Niederdörfli
    In Zürich gibt’s das schweizweit erste «Raclette-to-go»-Restaurant. Das freut Käseliebhaber, die keine lange Mittagpause mehr haben.
  • 01.12.2016
    «Krispy Kröst»: Neues Take-Away Konzept
    Spitzenkoch Reto Mathis setzt auf kreative Teigkreationen und eröffnet neues Lokal am Zürcher Bahnhof.
  • 14.12.2016
    «not guilty» öffnet einen neuen Standort am Bellevue
    Das gesunde Essen von «not guilty» ist ab sofort auch als Take-Away am Zürcher Bellevue erhältlich.

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Vivid

Saisonalität und Regionalität sind wichtige Stichworte im lauschigen «Vivid», das sich im Hotel «Schatzmann» in Triesen befindet.

News

International Hotspot: «Lakeside»

Das Gourmetrestaurant in Hamburgs neuem Luxushotel «Fontenay» ist das Reich des Schweizers Cornelius Speinle. Ihm gelingt der Spagat zwischen Klassik...

News

Restaurant der Woche: Schlüssel

Das Restaurant in Zürich setzt auf Klassiker und überlässt qualitativ hochwertiger Produkte den Vorrang. Auf der Weinkarte findet sich eine Vielfalt...

News

Restaurant der Woche: Regina Montium

Schweizer Produkte aus der Umgebung und Gemüse aus dem eigenen Garten – die Menüs im Restaurant in Rigi Kaltbad zeichnen sich durch ihre Frische aus.

News

Alkoholfreie Speisenbegleiter im Vormarsch

Es muss nicht immer Wein sein: Mit Frucht- und Gemüsesäften, Tee, Fermentierten und Eigenkreationen von 
Sommeliers eröffnet sich ein buntes Feld.

News

Fish & Co.: Guccis zweiter Streich

Die genussaffinen Ästheten dürfen sich freuen: Allegra Gucci und ihr Ehemann Enrico Barbieri eröffnen an der Via dal Bagn in St. Moritz ein weiteres...

News

Wine Food Pairing: Eine Pizza wie ein Gemälde

Chef Ricky Mohammad von der Zürcher «Santa Lucia Paradeplatz» verrät, wie die beliebte Pizza Michelangelo zu Hause gelingt.

News

Aperitivo: Das Essen vor dem Essen

Der Aperitivo ist eine der schönsten italienischen Kulinarik-Traditionen. Wir präsentieren sechs Rezepttipps, die dazu perfekt passen.

News

Erstes Cannabis Restaurant eröffnet

Gerichte mit Marihuana-Infusion: Das neue «Lowell Farms: A Cannabis Café» wird ab September 2019 das erste Cannabis Restaurant der USA.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Dress to impress: Salatdressing

Der Geschmack eines Salats steht und fällt ­mit dem Dressing. Deshalb ­servieren wir Ihnen hier sechs Rezepte und fünf wertvolle Tipps zum Thema.

News

Restaurant der Woche: Coco

Der neue Chef des Zürcher «Coco», Spitzenkoch Patrick Frischknecht, kreiert detailverliebte Gericht, die zum Teil international inspiriert sind.

News

Was beim Schmecken in der Nase passiert

Der Geschmack ist eine komplexe Sache und die Verarbeitung der Riechsignale erst recht. Die Wissenschaft erklärt die Phänomene.

News

Voting: Die beliebtesten Brunch- und Frühstücks-Lokale

Stimmen Sie mit! Wo frühstücken Sie am liebsten? Wer hat für Sie den besten Brunch? Wir suchen die beliebtesten Lokale in der Schweiz.

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Italien: Den Süden kosten

Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

News

Salate mit Geschichte

Erstklassige Zutaten und viel Kreativität machten diese fünf Salate zu absoluten Klassikern. Probieren Sie die geschichtsträchtigen Salate mit den...

News

Das neue «Seehaus» am Zürichsee

Das Restaurant an der Goldküste hat mit dem Gastronom Mike Gut neu eröffnet und bietet «Seehaus»-Klassiker mit asiatischen Einflüssen.

News

Die beliebtesten Schweizer Locations am Wasser

Das Restaurant «Pier 8716» ist mit beinahe 57 Prozent die Lieblings-Location am Wasser, an zweiter Stelle rangiert das «Restaurant Prisma» des...

News

Neues Streetfood Festival in Bern

Vom 21. bis 23. April geht die erste Ausgabe von «Asian Street Food Bern» unter dem Motto «Vegi Style» auf der grossen Schanze über die Bühne.