Tim Raue richtet «The K» in St. Moritz neu aus

Das Gourmetrestaurant des Kulm Hotels trägt ab der Wintersaison Tim Raues Handschrift.

Foto beigestellt

Das Gourmetrestaurant des Kulm Hotels trägt ab der Wintersaison Tim Raues Handschrift.

Foto beigestellt

Seine authentische Küche, die sich stets am Puls der Zeit bewegt, ermöglicht es Tim Raue, neben seinen hochdekorierten Restaurants in Deutschland auch über die Grenzen hinweg aktiv zu sein. In der Funktion als kulinarischer Berater mischt der Sternekoch sowohl im Berliner Hotel Adlon («Sra Bua by Tim Raue») als auch auf den TUI-Kreuzfahrtschiffen Mein Schiff 3, 4, 5 und 6 sowie im «Dragonfly by Tim Raue» in Dubai mit seiner kulinarischen Einstellung mit. Alle Restaurants tragen die für den Berliner typische Handschrift – was asiatische Kompositionen und den Verzicht auf Brot, Nudeln, Reis, weissen Zucker und Gluten bedeutet.

Grössere Vielfalt dank Tim Raue

Das Kulm Hotel in St. Moritz möchte seinem Gourmetrestaurant «The K» mit dem Abgang des bisherigen Chef de Cuisine Hans Nussbaumer zum Beginn der Wintersaison 2017/18 einer Neuausrichtung unterziehen – und setzt dabei auf den Sternekoch. Das zukünftige «The K by Tim Raue» wird im Stil eines Pop-Up betrieben was aber nicht bedeutet, dass es die Gerichte des Kochs nur temporär geben wird. Im Gegenteil, die Kooperation soll über die Wintersaison hinaus bestehen. Daher soll der Begriff «Pop-Up» in einem lokalen Kontext gesehen werden – ein anderer Begriff für Raues konzeptgebende Funktion quasi.

Für die Umsetzung vor Ort zeichnen sein langjähriger Küchenchef Christian Singer sowie die beiden Sous Chefs Christopher Wecker und Lion Schirmer ab Anfang Dezember verantwortlich, Raue selbst wird an ausgewählten Terminen persönlich im Restaurant sein. Der ehrgeizige Koch war 2008 und 2014 beim St. Moritz Gourmet Festival mit von der Partie: «Die Dynamik dieses Ortes und seinen Gästen im Winter haben mich extrem begeistert. Kulinarischer Genuss ist dort ein wichtiger Aspekt. Nun die Möglichkeit zu haben, im Hotel ein Pop-Up-Restaurant zu realisieren, ist für mich äusserst spannend,» so Raue in einer Pressemitteilung des Kulm Hotels. Und auch Hoteldirektor Heinz E. Hunkeler freut sich auf die kommende Saison: «Schon jetzt begeben sich Gäste im Kulm in den verschiedenen Restaurants auf eine kulinarische Reise durch die feine Geschmackswelt Perus, Italiens, Frankreichs und der Schweiz. Die asiatisch inspirierte Kochkunst von Tim Raue und seinem Team wird für eine noch grössere Vielfalt sorgen.»

Info

«The K by Tim Raue»
7500 St. Moritz

Wintersaison: 3. Dezember 2017 bis 2. April 2018

www.kulm.com

Mehr zum Thema

News

Massimo Bottura und Gucci eröffnen Restaurant

Gemeinsam mit dem Modeimperium Gucci soll Italiens bester Koch Massimo Bottura ein neues Restaurant eröffnen.

News

Andrea Bontempi wird Küchenchef im «CheCha»

Mit Andrea Bontempi wird das «CheCha» Restaurant in St. Moritz mit langjähriger Erfahrung aus der italienischen Küche bereichert.

News

Design Awards: Die schönsten Restaurants der Welt

FOTOS: Aus fast 1.000 Bewerbern hat eine britische Jury die optisch besten Restaurans in mehreren Kategorien gewählt.

News

«tibits» bereichert Gastroszene in St.Gallen

Am 29. September eröffnet in St.Gallen ein neues «tibits»-Restaurant und lockt mit einer Vielfalt an kalten und warmen Gerichten aus regionalen...

News

Kinder sind die Gourmets von morgen

Kinder in Sternerestaurants sind ein heikles Thema. Doch auch wenn Köche und Kellner von teils unglaublichen Geschichten erzählen, sind es am Ende...

News

Nenad Mlinarevic verlässt das Parkhotel Vitznau

2018 will der mehrfach ausgezeichnete Spitzenkoch ein Pop-up Projekt mit Gastro-Experten Valentin Diem starten.

News

Neuchâtel zur Belle Epoque erleben

Neuenburg zeigt sich von seiner besten Seite mit der neuen Stadtbesichtigung zum Thema der Belle Epoque. Mit dem Parcours begeben sich Besucher auf...

News

»Vila Joya«: Koschina und Langmann arbeiten im Paradies

300 Sonnentage, den Strand und das Meer direkt vor der Tür. Koschina und Langmann über den Erfolg eines der besten Restaurants der Welt.

News

Frühlingsmetzgete in der Ziegelhütte in Zürich

Beef-Jerky, Tacos aus Sellerie oder Kutteln-Tempura – das alles und viel mehr serviert die Ziegelhütte zur Rinds- und Gmüsemetzgete.

News

In der Küche mit Franz Wiget

Sternekoch Franz Wiget kocht mit seiner Fusion aus Französicher und Schweizer Küche im «Adelboden» für seine Gäste. Wodurch sich seine Speisen noch...

News

«Film ab!» im Zürcher «Restaurant Razzia»

Ab 6. März wird mit stilechten «Cinéma-Dinners» der geschichtsträchtigen Kino-Vergangenheit des «Razzia» Tribut gezollt.

News

Gastroprofis übernehmen Leitung des «Bank» Restaurants

Eine spannende neue Liaison: Freddy Burger Management und Bindella Unternehmungen machen ab sofort in Zürich gemeinsame Sache.

News

St. Moritz fürs kleine Portemonnaie

Bis zum 19. Februar findet die Ski-WM in St. Moritz statt. Falstaff hat Restaurants recherchiert, die sich durch ein attraktives...

News

Top 10: Restauranttipps zur Ski-WM in St. Moritz

Während zwei Wochen wird St. Moritz zum Hotspot für Ski-Fans. Wir haben empfehlenswerte Gourmet-Adressen für Sie gesammelt.

News

77. Hahnenkamm-Rennen: Kitzbühel geniessen

Zwischen Rennstrecke und Weisswurstparty hat der Tiroler Nobelskiort einige kulinarische Highlights für Gourmets zu bieten. Wir haben empfehlenswerte...

News

Zürcher Widder Restaurant wegen Umbau geschlossen

Im Zürcher 5-Sterne Hotel wird auf zwei Etagen ein neues Gastronomie-Konzept ins Leben gerufen. Ein temporäres Lokal wird bis zur Wiedereröffnung im...

News

Andreas Caminada eröffnet neues «IGNIV» Restaurant in St. Moritz

Kurz vor Weihnachten hat der Schweizer 3-Sterne Koch sein neues «Igniv» im Badrutt’s Palace Hotel eröffnet.

News

Reto Mathis schliesst «La Marmite»

Eine Ära geht zu Ende: Die Kochlegende verabschiedet sich in der kommenden Saison mit einer kulinarischen «Mountain Fine Dining» Zeitreise von der...

News

Geniessertipp: Restaurant «Rock Salt» auf Phuket

Im «Rock Salt» am Nai Harn Beach in Phuket werden Fisch und Meeresfrüchte auf höchstem Niveau zubereitet. Barlegende Salim Khoury kreierte eigene...

News

Raclette-Takeaway im Niederdörfli

In Zürich gibt’s das schweizweit erste «Raclette-to-go»-Restaurant. Das freut Käseliebhaber, die keine lange Mittagpause mehr haben.