Tickets für die Giardina 2018 gewinnen

© Giardina / Berger Gartenbau

© Giardina / Berger Gartenbau

In den 1990er Jahren stieg der Anteil an Wohneigentum und der Garten rückte in den Fokus. Diesen Trend erkannten die Macher der Giardina und kreierten eine Ausstellung, die dem Garten eine Bühne gibt und die neue Schweizer Gartenkultur zelebriert. Die erste Giardina fand 1997 parallel zur muba in Basel statt. Enzo Enea war von Anfang an als Aussteller dabei und lancierte im Jahr 1999 das Herzstück der Ausstellung: Er baute einen Garten in Originalgrösse. 20 Jahre später ist die Giardina die grösste europäische Indoor-Gartenveranstaltung mit lebensgrossen Schaugärten. Seit 2001 werden die Giardina Awards verlost. «Die Giardina ist ein unverzichtbarer Wirtschaftsmotor für die Gartenbranche und bestimmt die Konjunktur des Markts massgeblich mit. Zusammen mit den besten Gartengestaltern aus der Schweiz und dem nahen Ausland erschaffen wir jährlich ein Gartenerlebnis, welches in ganz Europa einzigartig ist», sagt Christoph Kamber, Exhibition Director der Giardina.

Impressionen der Aussteller:

Die Giardina hat sich über die Jahre zum Schaufenster der Schweizer Gartenbranche etabliert. Im Mittelpunkt der Jubiläumsausgabe steht die sinnvolle Raumaufteilung: Dank effizienter Raumnutzung, innovativer Gartengestaltung und durchdachter Einrichtung entstehen grosse Gärten auf wenig Raum. Die Veranstaltung greift jährlich aktuelle Themen auf. Dieses Jahr ist es die Gestaltung des Wohn- und Lebensraumes in Zeiten hoher Bodenpreise, zunehmender Urbanisierung und verdichteten Bauens. Die Herausforderung lautet heute, kleine verwinkelte Flächen in Gärten zu verwandeln. Die Aussenräume sollen vielseitig nutzbar sein und vor allem einen Rückzugsort bieten. Gärten und Terrasse können mithilfe durchdachter Lichtgestaltung, raffinierter Formgebung sowie hochwertigen Materialien und Einrichtung stimmungsvoll und wohnlich inszeniert werden. Lebenszonen im Freien werden möglichst so eingerichtet, dass man die Natur täglich und unabhängig der Jahreszeit geniessen kann.  

Gewinnspiel 

Wir verlosen drei mal zwei Tagestickets für die Giardina 2018. Jetzt Quizfragen beantworten und mitspielen!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

INFO 

Datum: 14. bis 18. März 2018
Uhrzeit: Mi + Do 9 bis 20 Uhr, Fr 9 bis 22 Uhr und Sa+ So 9 bis 18 Uhr 
Ort: Messe Zürich, Wallisellenstrasse 49, 8050 Zürich
Kosten: 35 CHF fürs Tagesticket 
Infos und Tickets: www.giardina.ch 

Mehr zum Thema

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

News

Alpin-Chic: Der neue Style

FOTOS: Der Alpin-Chic boomt in den Nobel-Skiorten. Falstaff präsentiert die schönsten Chalets, die mit der Kombination aus bäuerlichem Charme und...

News

Top 10 Tipps für die Weihnachtsfeier

Wenn Sie diese Ratschläge befolgen, dann ruinieren Sie Ihre Karriere garantiert an einem einzigen Abend. Aber vielleicht ist es das wert?

News

Herbstsonntage im Blauburgunderland

In Schaffhausen werden das Ende der Ernte sowie die Resultate der Weinprämierungen gefeiert –  mit den ausgezeichneten Weinen, Köstlichkeiten und...

News

«Fall in Love»: Genussmarkt von Andreas Caminada

Am 8. September verwandelt Andreas Caminada Fürstenau in einen Genussmarkt – Kostproben einiger Spitzenköche inklusive.

News

Kulinarik und Tanz im Turm

Am 7. Juli veranstaltet Hansjörg Ladurner vom «Scalottas» mit dem Kulturveranstalter Origen einen kulinarischen Abend mit dem Wiener Staatsballett.

News

Zürich: Gourmetfestival «The Epicure»

Heiko Nieder lädt Spitzenköche aus elf Ländern in das Zürcher «Dolder Grand»: Darunter Alain Passard, Juan Amador oder Alvin Leung.

News

Offene Weinkeller in Neuchâtel

39 Winzer und 15 verschiedene Weinbaugemeinden: Am 10. und 11. Mai öffnen in Neuchâtel wieder die Weinkeller.

News

Zug: Sieben Tage Genuss am See

Heute eröffnet das «Genuss Film Festival» am Seeufer in Zug, das von 2. bis 9. Mai die Kulinarik sowie die Filmwelt zelebriert.

News

Gewinnspiel: Falstaff & Masi Big Bottle Party

Italienische Lebensfreude: Gewinnen Sie jetzt 5x2 Tickets für die «Falstaff & Masi Big Bottle Party» und verkosten erlesene Weine aus der...

News

Bindella Tag der offenen Tür

Am 25. Mai heisst es bei Bindella wieder «Le porte aperte a tutti»: Zu verkosten gibt es 100 erlesene Weine aus dem Bindella-Sortiment.

News

Sapori Ticino: Schweizer Spitzenköche im Tessin

Von 8. April bis 16. Juni zelebrieren Spitzenköche wie Andreas Caminada, Heiko Nieder oder Franck Giovannini die Schweizer Küche.

News

Schaffhauser Gourmet-Festival

31 Tage Genuss: Im Mai bieten 21 Spitzengastronomen rund um Schaffhausen kulinarische Erlebnisse und erlesene Weine.

News

Degustieren im Genussexpress

Mit Whisky und Dudelsackklängen durchs Bündnerland: Am 6. und 13. April gibt es in der Rhätischen Bahn Whisky-Degustationen auf Schienen.

News

Zur Fernsicht: Wine & Dine mit Martin Donatsch

Winzer Martin Donatsch präsentiert am 28. März, im Rahmen eines Gourmet-Dinners, einige seiner besten Weine im Restaurant «Zur Fernsicht».

News

Baselworld: Kleiner, aber feiner?

Von Pop-Ups, über Take Aways bis hin zu Spitzenrestaurants: Die Baselworld wird verkleinert – das kulinarische Angebot vervielfältigt.

News

Bestes Bar-Team der Welt mixt in Zürich

Die berühmte «American Bar» aus dem Londoner «Savoy Hotel» übernimmt am 11. und 12. März die «Bar am Wasser» in Zürich.

News

Daniel Humm kocht in St. Moritz

Von New York über London nach St. Moritz – Der Schweizer Spitzenkoch kocht am 10. Februar im «El Paradiso» ein exklusives Trüffel Menu.

News

Saas-Fee: Chefs on the Mountain

Die jungen Wilden kochen in den Alpen: Spitzenköche aus der Schweiz, Österreich und Grossbritannien zeigen, wie die Zukunft schmecken kann.