«tibits» bereichert Gastroszene in St.Gallen

Neben hausgemachten Limos und frisch gepressten Säften, werden lokale Biere sowie Weine aus der Region ausgeschenkt.

© tibits

Neben hausgemachten Limos und frisch gepressten Säften, werden lokale Biere sowie Weine aus der Region ausgeschenkt.

© tibits

In St. Gallen eröffnet eine neue gastronomische Zweigstelle des «tibits» Familienbetriebs. Im schmucken historischen Gebäude aus dem Jahr 1907 am Bahnhofplatz, wo schon die Eidgenössische Bank und die Touristen Information St.Gallen-Bodensee ihre Niederlassungen hatten, lädt «tibits» ab Ende September von früh bis spät zu einer Vielfalt an warmen und kalten Gerichten, Desserts, feinen Kaffee- und Tee Spezialitäten und noch vielem mehr, ein. 

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude, das im Besitze der SOB ist, wurde mit viel Sorgfalt und Liebe renoviert. Nach jahrelanger Suche nach dem passenden Standort, dürfen sich die St.Galler nun freuen, ein besonders schönes «tibits» zu bekommen. Die Gebrüder Frei (Christian, Daniel und Reto), Gründer des Familienbetriebs, stammen selbst aus der Ostschweiz. «Für uns ist die hiesige ‹tibits›-Eröffnung wie eine Rückkehr zu unseren Wurzeln», sagt Mitbegründer Daniel Frei. «Darum spüren wir auch die Verpflichtung, es hier besonders gut zu machen.» 

Wo einst Kunden der Eidgenössischen Bank ihr Geld anvertrauten, wird nun mit dem «tibits» ein neues Kapitel des historischen Gebäudes aufgeschlagen.

© tibits

Seit dem Jahr 2000 bietet «tibits» eine «anmächelige» Auswahl an gesunden, frisch zubereiteten Gerichten an. Die Niederlassung in St.Gallen verwendet, wenn immer möglich, regionale Produkte. So stammt zum Beispiel der gesamte Bedarf an Edamame aus dem Rheintal, die Patisserie von der Bio-Bäckerei Lehmann in Lanterswil TG und die Espresso-Mischung wird im Kaffeehaus St.Gallen geröstet.

Das gesamte Angebot ist auch als Take-Away erhältlich. Im ersten Obergeschoss können Gäste zudem denkmalgeschützte Event- und Seminarräume mieten und dabei das volle «tibits»-Angebot nutzen. Für grössere Anlässe bietet «tibits» auch einen Catering Service an.

Impressionen des neuen «tibits» in der Slideshow:

«tibits» St.Gallen
Bahnhofplatz 1a
9000 St. Gallen
+41 (0) 71 272 61 11
www.tibits.ch

Mehr zum Thema

News

Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

News

Sven Wassmer startet in Bad Radgaz

Sven Wassmer hat sein Team aufgestellt und legt ab sofort im «Grand Hotel Quellenhof» mit den Vorbereitungsarbeiten für sein neues Restaurant-Konzept...

News

Stiegl-Gut Wildshut: Kraftplatz gefällig?

Wer auf der Suche nach Entschleunigung und Genuss ist, für den gibt es einen Ort im Innviertel, wo man genau das findet: das Stiegl-Gut Wildshut –...

Advertorial
News

Mimi Sheraton: «Ich bin ein Restaurant-Junkie!»

Sie war die erste Restaurantkritikerin der «New York Times»: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...

News

Massimo Bottura will Restaurant in Los Angeles eröffnen

Der Spitzenkoch und aktuelle Nr. 1 der San-Pellegrino-Liste plant, seine Kooperation mit dem Luxus-Modeunternehmen Gucci auszuweiten.

News

Bei Oma schmeckt’s am besten

Von «Pasta Grannies», die auf Nudel-Handwerk setzen und ein US-Lokal, in dem ältere Semester aufkochen über Schweizer Grosis die bald in «rollenden...

News

«Thai Kitchen»: Neue Gastgeber in Lachen

Mit den neuen Pächtern trifft in Lachen eine authentische Thai-Küche mit höchsten Qualitäts-ansprüchen auf speziell abgestimmte Weine.

News

Neu im Schloss Wartenstein: Alpen-Tapas

Im Restaurant des «Schloss Wartenstein» gibt es ab sofort Alpen-Tapas im «Family Style» von Gastgeber Dominic Tobler.

News

Kitchen Impossible: Der Boom der Pop-Up Szene

Hohe Kosten machen es nicht leicht, in Zürich ein neues Restaurant aufzusperren. Der Vorteil: Es führt dazu, dass kreative Gastronomen auf...

News

Die «Eisblume Worb» schliesst

Noch bis Ende Januar 2019 verwöhnt das Restaurant im Kanton Bern seine Gäste auf hohem Niveau. Dann werden die Türen geschlossen.

News

Bottura eröffnet Gucci Osteria in Florenz

Der Starkoch überrascht mit Fusionsküche und japanischen, peruanischen und mexikanischen Einflüssen, die von der kolumbianischen Küchenchefin...

News

Top 10: Die meistgelesenen News 2017

Ob Votings, Bestenlisten oder Neueröffnungen: Folgende Artikel wurden in diesem Jahr am häufigsten aufgerufen.

News

Massimo Bottura und Gucci eröffnen Restaurant

Gemeinsam mit dem Modeimperium Gucci soll Italiens bester Koch Massimo Bottura ein neues Restaurant eröffnen.

News

Andrea Bontempi wird Küchenchef im «CheCha»

Mit Andrea Bontempi wird das «CheCha» Restaurant in St. Moritz mit langjähriger Erfahrung aus der italienischen Küche bereichert.

News

Design Awards: Die schönsten Restaurants der Welt

FOTOS: Aus fast 1.000 Bewerbern hat eine britische Jury die optisch besten Restaurans in mehreren Kategorien gewählt.

News

Kinder sind die Gourmets von morgen

Kinder in Sternerestaurants sind ein heikles Thema. Doch auch wenn Köche und Kellner von teils unglaublichen Geschichten erzählen, sind es am Ende...

News

Tim Raue richtet «The K» in St. Moritz neu aus

Der Sternekoch geht als kulinarischer Berater in die Schweiz und gibt dem Hotel-Gourmetrestaurant seinen typischen Raue-Touch.

News

Nenad Mlinarevic verlässt das Parkhotel Vitznau

2018 will der mehrfach ausgezeichnete Spitzenkoch ein Pop-up Projekt mit Gastro-Experten Valentin Diem starten.

News

Neuchâtel zur Belle Epoque erleben

Neuenburg zeigt sich von seiner besten Seite mit der neuen Stadtbesichtigung zum Thema der Belle Epoque. Mit dem Parcours begeben sich Besucher auf...

News

»Vila Joya«: Koschina und Langmann arbeiten im Paradies

300 Sonnentage, den Strand und das Meer direkt vor der Tür. Koschina und Langmann über den Erfolg eines der besten Restaurants der Welt.