«The Oyster»: Ruinart Pop-Up im «Widder»

Die exklusiven Meeresfrüchte-Etageren des neuen Pop-Ups im «Widder».

Foto beigestellt

Die exklusiven Meeresfrüchte-Etageren des neuen Pop-Ups im «Widder».

Die exklusiven Meeresfrüchte-Etageren des neuen Pop-Ups im «Widder».

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/the-oyster-ruinart-pop-up-im-widder/ «The Oyster»: Ruinart Pop-Up im «Widder» Das neue Pop-Up der Maison Ruinart im «Hotel Widder» bringt mit Seafood-Towers und Champagner vorweihnachtliche Stimmung in die Zürcher Altstadt. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/9/c/csm_WidderOyster-c-beigestellt-2640_deaf32aba4.jpg

Das Zürcher «Hotel Widder» lädt gemeinsam mit dem Champagnerhaus Ruinart zu einem exklusiven Weihnachts-Pop-Up. Das gesamte kulinarische Konzept wurde dabei von Sternekoche Stefan Heilemann gemeinsam mit Küchenchef Tino Staub konzipiert. Neben dem erlesenen Champagner von Ruinart, stehen dabei vor allem die Etageren mit Meeresfrüchten im Mittelpunkt, die mit feinsten Zutaten befüllt sind – von Austern und Jakobsmuscheln über Hummer und Crevetten bis hin zum norwegischem Rauchlachs.

Insgesamt werden die Etageren im Rahmen eines Drei-Gänge-Menüs serviert, das mit einer Krustentierbisque mit hausgemachtem Hummer-Raviolo von Heilemann als Vorspeise startet und mit Ruinart Rosé begleitet wird. Nach dem Seafood, das zu Ruinart Blanc de Blancs serviert wird folgt eine süsse Crème Brûlée als Abschluss. Pompös wird es allerdings nicht nur auf den Tellern: Auch das Interior des Pop-Ups wurde speziell für die «Oyster»-Dining Experience in ein festliches Weihnachtsambiente verwandelt.

«Jardin de Noel»

Zusätzlich zu dem Pop-Up eröffnet das Hotel rechzeitig zur Vorweihnachtzeit auch den neu gestalteten «Widder»-Garten «Jardin de Noel» mit einer exklusiven Ruinart Champagner Bar und köstlichen Kreationen von Chef Tino Staub und seinem Team, wie beispielsweise Tuna-Sushi, Austern, Lachs-Blinis, Lobster-Rolls à la «Widder»-Style, Chilli-Nuggets mit Schweizer Poulet, Kartoffelsuppe mit Wintertrüffel oder Kaviar mit Blinis und Sauerrahm.

INFO

Pop-Up «The Oyster»
Datum:
bis 31. Dezember 2020
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 18-11 Uhr
Kosten: CHF 190,– (inkl. Drei-Gänge Menü & Ruinart Champagner)
Reservation: widderhotel.com/the-oyster

«Jardin de Noel»
Datum:
bis 31. Dezember 2020 (bei schönem Wetter)
Öffnungzeiten: Mittwoch bis Sonntag 16.30-20.30 Uhr
Mehr Information: widderhotel.com/jardin-de-noel

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die perfekte Kombination: Champagner und Haute Cuisine

Das Haus Perrier-Jouët wird offizieller Champagner des Guide Michelin und möchte durch diese Zusammenarbeit aufstrebende Talente in der Schweizer...

Advertorial
News

Falstaff Soave Trophy 2022: Das sind die Gewinner

Soave findet man auf den meisten Weinkarten der Welt. Gleichzeitig wird er oft unterschätzt – umso wichtiger also, das Spotlight auf den italienischen...

News

Dorotheum und Falstaff starten Österreichs grösste Weinauktion

Über 500 hochkarätige Weinraritäten zu Spitzenpreisen kommen unter den virtuellen Hammer.

News

NBA-Star Tony Parker kauft Château Saint Laurent

Der vierfache NBA-Champion hat das historische Château mit 40 Hektar Weinbergen im Rhône-Tal gekauft. Er plant, seinen ersten Jahrgang im November...

News

Piccini 1882: Pioniere in der fünften Generation

Seit über einem Jahrhundert ist Piccini 1882 eines der rührigsten und bekanntesten Unternehmen in der italienischen Weinszene.

Advertorial
News

Top 11 Ribera del Duero ab dem Jahrgang 2015

Ribera del Duero gilt als eine der aufstrebendsten Weinregionen Spaniens und bringt sensationelle Rotweine hervor. Wir haben für Sie die besten Weine...

News

Enoplastic: nachhaltige Alternative - kompromissloses Design

Die nachhaltige Alternative zu PVS ohne Kompromisse beim Design!

Advertorial
News

Brunello en primeur: Benvenuto Brunello 2022

Benvenuto Brunello im November geht in die zweite Runde. Am vergangenen Wochenende stand der Jahrgang 2018 der Fachpresse zur Prüfung bereit.

News

Douro: Im Tal der roten Urkraft

Jahrhundertelang wurden die Trauben aus dem Douro-Tal im Norden von Portugal nahezu ausschliesslich für die Herstellung von Portwein verwendet. Erst...

News

«La Vigne Swiss Wine Therapy» erhält Weintourismus-Preis

Das Projekt wurde bei der jährlichen Versammlung der Great Wine Capitals (GWC) in Mendoza mit dem internationalen Preis «Global Best Of Wine Tourism»...

News

Bored Gorilla: Erster KI-generierter Wein

Die Schuler St. Jakobs Kellerei stellt eine NFT-Weltneuheit vor und bringt ein artifiziell generiertes Bild eines Gorillas erstmals als Etikett auf...

News

Fasshersteller zahlen Millionensummen für alte Eichen

Angetrieben durch eine hohe Nachfrage von Spitzenweingütern weltweit, zahlten französische Fasshersteller bei einer Holzauktion jüngst Millionensummen...

News

Piper-Heidsieck: Carte Blanche für den Chef de Caves

Piper-Heidsieck lanciert die exklusive, streng limitierte Hors-Série 1982 in der Schweiz.

News

Ein halbes Jahrhundert Amarone

43 Jahrgänge des gleichen Weines – das gibt’s wirklich selten. Bertani lud kürzlich zu solch einem Glanzmoment. Alle bisher erzeugten Amarone Classico...

News

Zürich: Expovina Weinschiffe erstmals mit Gastland Armenien

Noch bis 17. November wird auf den Expovina Weinschiffen am Bürkliplatz mit mehr als 160 Ausstellern und rund 4’000 Weinen aus den unterschiedlichsten...

News

Die besten Weinbars in der Schweiz

Die besten Betriebe der vielfältigen Schweizerischen Weinbar-Szene finden Sie in dieser Liste – mit Falstaff-Bewertungen.

News

Falstaff Barguide 2023: Das sind die besten Bars in Österreich, Deutschland und der Schweiz

«Cocktail des Jahres» wurde ein Klassiker, der «Gin Tonic», der «Sonderpreis Barkultur» geht an Charles Schumann und Günter Mattei. «Markenbotschafter...

News

Die besten Festtagsmenüs für zu Hause

Einige der besten Schweizer Spitzenköche bieten in diesem Jahr ihre kulinarischen Festtags-Kreationen zum Liefern oder Abholen an.

News

Neu: Geschenkboxen von Schweizer Spitzenköchen

Die Genuss Film Festival AG präsentiert das neue Portal «Chef’s Homeoffice» für Signature Geschenkboxen, die von Schweizer Chefs kreiert wurden.

News

«Cheese!»: Neues Bindella Pop-Up in Zürich

Fondue, Raclette und Schweizer Wein: Bindella hat ab sofort ein neues temporäres Fondue-Restaurant am Bahnhof Stadelhofen in Zürich geöffnet.