«The Hide»: Designhotel in den Schweizer Alpen

Die Lounge des neuen Designhotels.

Foto beigestellt

Die Lounge des neuen Designhotels.

Foto beigestellt

Der norwegische Visionär und Künstler Erik Nissen Johansen hat mit dem neuem «The Hide» in Flims ein kleines Design-Juwel geschaffen. Das Boutique-Hotel, das inmitten der Schweizer Alpen direkt bei den beiden Talstationen Arena Express und Foppa liegt, bietet 47 Zimmer und Suiten, die vor allem durch den Mix von satten und warmen Farben, der luxuriösen sowie zeitlosen Möblierung und aussergewöhnlichen Design-Details eine gemütliche Atmosphäre schaffen.

Für die beiden Restaurants des Hotels ist Küchenchef Adrian Tschanz verantwortlich, der unter anderem als Moderator und Fernseh-Koch der Sendung «Tschanz mit allem» bekannt ist. Das Deli im Parterre bietet vom Frühstück bis zum Take away rund um die Uhr feine Köstlichkeiten. Im Abendrestaurant «Hide Dining» werden verschiedene Spezialitäten aus der Bündner Region, Fleisch aus dem Reifeschrank sowie vegetarische und vegane Gerichte serviert. Auffallend gross ist die Auswahl an verschiedenen Gins, die in der Bar und Lobby des Hotels angeboten werden. Die Barkarte bietet aber auch eine Vielzahl an verschiedenen Longdrinks und Hide Signature Cocktails sowie erlesene Weine, die unter anderem vor dem Kamin im Lounge-Bereich genossen werden können.

«In unserem urbanen Wohlfühlhotel erwartet die Gäste ein moderner, zeitloser Stil, der mit hochwertigen Naturmaterialien und einer warmen Farbgebung die alpine Bergwelt aufgreift.»
Daniel Mani, Gastgeber des «The Hide»

Im Hauptbau des Stenna Flims, ein grosser Komplex, der in den vergangenen Jahren sowohl für Touristen als auch für Einheimische gebaut wurde, befinden sich in den unteren Geschossen vor allem Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, ein Kino sowie Dienstleistungsangebote wie Arzt, Apotheke oder Bank. Im dritten Obergeschoss versteckt sich das «The Hide» mit direktem Blick auf die Schweizer Alpen.

Im Winter verfügt die Region um Flims über mehr als 235 Pistenkilometer, im Sommer kann die Bergwelt über eine Vielzahl an Mountainbike-Pfaden und Wanderwegen erkundet werden. Für das nötige Equipment oder den einen oder anderen Geheimtipp steht den Gästen exklusiv ein «Mountain Concierge» zur Seite. Im Mai 2019 wird im «The Hide» zudem ein 1'000 Quadratmeter grosser Spa- und Wellness Bereich eröffnen, der für die nötige Entspannung nach den sportlichen Erkundungtouren sorgen soll.

www.thehidehotelflims.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

Advertorial
News

Die Top 10 Weinhotels in Deutschland

Für den nächsten Urlaub in den Weinbergen des Nachbarlandes haben wir zehn Tipps aus den deutschen Anbaugebieten zusammengestellt!

News

Exklusives Hotelprojekt lockt ins «Paradies»

Das erste Fünf-Sterne-Haus im deutschsprachigen Raum mit Member-Club hat im Engadin eröffnet – mit einer traumhaften Aussicht und...

News

Martina Hingis wird Ambassador des Grand Resort Bad Ragaz

Die ehemalige Weltranglistenerste und Tennisstar Martina Hingis ist die neue Markenbotschafterin des Luxushotels.

News

Maison Souquet: Früher Bordell, heute Hotel

FOTOS: Stararchitekt Jacques Garcia hat ein Belle Époque-Etablissement in ein sinnliches Hotel mit höchsten Ansprüchen verwandelt.

News

Neues InterContinental in Los Angeles

Mit dem neuen InterContinental Los Angeles Downtown präsentiert sich eine weitere Hotel-Ikone in der Skyline der amerikanischen Westküsten-Stadt.

News

Waldorf Astoria eröffnet Hotel in Admiralty Arch

Innerhalb geschichtsträchtiger Wände nächtigen: 2022 eröffnet Waldorf Astoria in der berühmten Admiralty Arch in London ein Luxushotel.

News

Luxusurlaub vor den Toren Venedigs

Auf der privaten Insel «Isola delle Rose» befindet sich ein 5-Sterne Hotel von Stararchitekt Matteo Thun mit vier Top-Restaurants und jeder Menge...

News

Die besten Pop-up-Hotels: Natur & Design im Einklang

Früher tat es ein Zelt oder ein Wohnwagen. Heute kann man dafür auch eine Unterkunft buchen und das Gleiche erleben, nur exklusiver.

News

Ruf der Wildnis: Spektakuläre Unterkünfte

Wer sich dem neuen Trend zur Wildnis ausliefert, muss auf Luxus nicht verzichten. Ein Ausflug zu den entlegensten Unterkünften der Welt.

News

DogHouse: Weltweit erstes Craft Beer Hotel entsteht

Die schottische Brauerei BrewDog ralisiert in Columbus, Ohio ein durch Crowdfundig finanziertes Hotel-Projekt – Bier-Spa inklusive.

News

Kempinski eröffnet erstes Luxushotel auf Kuba

Das «Gran Hotel Kempinski Manzana La Habana» im Herzen der Alstadt von Havanna ist das erste Kempinski Hotel auf der Karibik-Insel.

News

Dubai bekommt neues Luxus-Wahrzeichen

«The Royal Atlantis Residences» soll 2019 auf «The Palm» eröffnen und durch aussergewöhnliche Architektur Dubai zu neuem Aufschwung verhelfen.

News

Neues Spitzenhotel in Genf geplant

2021 wird ein neues «Radisson Blu Hotel» zwischen der Genfer Innenstadt und dem Flughafen eröffnen.

News

Zeitmaschine & Zufluchtsort: La Colombe d'Or

Eine Reise an einen magischen Ort. In ein Hotel, das Kunst und Geschichte atmet. In ein Restaurant, in dem Bilder von Picasso, Matisse und Miró hängen...

News

Vinum Hotels Südtirol: Genuss mit allen Sinnen

Die 29 Mitgliedshotels bieten ein besonderes Wein- und Genusserlebnis, sehen Sie hier einige konkrete Empfehlungen.

Advertorial
News

Nichts für schwache Nerven: Helipad Sunset Supper in Abu Dhabi

Jeden zweiten Freitag der Wintermonate können je 20 Gäste ein exklusives Dinner und Sonnenuntergang am Hubschrauberlandeplatz des St. Regis Abu Dhabi...

News

(Eis)bahn frei in St. Moritz!

Ein aussergewöhnliches Eislauf-Ambiente zeigt sich beim Suvretta House, traumhafter Ausblick inklusive.

News

Luxus-Chalet-Projekt am Arlberg vor dem Aus

So schön hätte es sein können. Doch die Errichtergesellschaft ist in finanziellen Nöten und die Handwerker haben die Arbeit eingestellt.

News

Neues Luxus-Hotelprojekt am Vierwaldstättersee

2017 eröffnet das «Bürgenstock Resort» bestehend aus drei Luxushotels, 10'000 m² Spa-Bereich und Konferenzzentrum seine Tore – Falstaff war vor Ort.