The Duc Ngo eröffnet Pop-Up in St. Tropez

Blick auf die Bucht von St. Tropez

© Shutterstock

Blick auf die Bucht von St. Tropez

Blick auf die Bucht von St. Tropez

© Shutterstock

Sein «Kaltfisch-Aufschnitt» stellte Alexander Herrmann und Tim Mälzer beim Kitchen-Impossible-Staffelfinale 2021 vor grosse Herausforderungen und auch er selbst war als Kontrahent des «Küchenbullen» schon Teil des Erfolgsformats. Nun sorgt der The Duc Ngo mit seinem neuen Projekt für Schlagzeilen: An der Côte d'Azur eröffnete der Berliner Multi-Gastronom am 4. Mai den «Club L'Indochine» in dem Fünf-Sterne-Hotel «Resort Villa Belrose» in St. Tropez.

Fusionsküche

Dort vereint TheDuc Ngo «das Beste aus zwei grossartigen Welten – der Haute Cuisine aus Frankreich und der frischen ausdrucksstarken Küche Indochinas», heisst es in der Presseaussendung. Und weiter: «Im ‹Club L’Indochine› trifft europäische Kochkunst auf intensive Kräuter und Gewürze der vietnamesischen Küche.» In die Tat umgesetzt wird The Duc Ngos Pop-Up-Konzept von Küchenchef und Sternekoch Jimmy Coutel, der von 2009 bis 2014 als Sous Chef in der «Villa Belrose» tätig war.

«Die Möglichkeit, meine grossartige Heimatküche gepaart mit der französischen Spitzenküche einer so internationalen Klientel zu präsentieren, ist einfach nur aufregend und erfüllt mich mit grosser Vorfreude. Die gastronomisch versierte Althoff Collection bietet hierfür das ideale Terrain», so The Duc Ngo über sein Engagement an der Côte d'Azur. Frank Marrenbach, CEO der Althoff Hotels, ergänzt: «Ich freue mich auf neue kulinarische Horizonte und die Zusammenarbeit mit The Duc Ngo, dessen Trendgespür ich seit vielen Jahre sehr schätze. Unser im letzten Jahr gestartetes Villa Rental Angebot war auf Anhieb ein grosser Erfolg und mit dem ‹Club L’Indochine› bieten wir unseren Gästen nun einen weiteren Höhepunkt.» Und auch General Manager Robert van Straaten sieht im «Club L’Indochine» ein «sehr angesagtes Konzept, passend für die anspruchsvollen Gäste in St. Tropez».

Multigastronom mit grosser Fanbase

The Duc Ngo wurde 1974 in Hanoi geboren und kam im Jahr 1979 als chinesisch stämmiger Flüchtender über Hongkong nach Berlin. Bereits als Schüler jobbte er in der Systemgastronomie und interessierte sich schon früh für die japanische Küche. Aus diesem Grund begann er das Studium der Japanologie und arbeitete nebenbei bei Tillmann Zorn im «Sachiko Sushi Berlin». Nach einem kurzen Intermezzo als Sushikoch in Moskau, eröffnete der Autodidakt – inspiriert von seinen Reisen nach New York, Los Angeles und Miami – im Alter von 24 Jahren sein erstes eigenes Restaurant: Das «Kuchi». Es folgten rasch das «Next to Kuchi» und das «Kuchi Mitte». Im Winter 2005 startete The Duc Ngo mit dem Fine-Dining-Restaurant «shiro i shiro», das im Jahr darauf direkt zu den weltweit 50 besten Neueröffnungen gewählt wurde. Nach dessen Schliessung zog es den Weltenbummler wieder hinaus, von den USA über Vietnam und Japan, bis nach Südamerika.

Wieder setzte er seine Inspirationen gekonnt um und kochte ab 2009 in der «Cantina», dem Hinterzimmer der «Bar Tausend» am Schiffbauerdamm peruanisches Ceviche und japanisch lateinamerikanische Fusions-Küche. Die Idee zog 2016 mit ihm in seinen alten Kiez, dessen Entwicklung Ngo sehr am Herzen liegt. Das «893 Ryotei» eröffnet auf der Kantstrasse. Das «Madame Ngo» und das «Funky Fisch» folgten ein Jahr später und machten das Quintett perfekt. Heute betreibt The Duc Ngo fünfzehn Restaurants in Berlin, Frankfurt am Main, Baden-Baden und Braunschweig.

The Duc Ngo hat sich im Laufe der Jahre und nicht zuletzt durch Auftritte in TV-Formaten wie Kitchen Impossible, Knife Fight Club und Ready to Beef eine grosse Fanbase aufgebaut, sein Instagram-Account zählt rund 79.000 Follower.

Mehr zum Thema

News

«Andaz Prague»: Neues Luxus-Hotel in Prag

Prags historische Altstadt zählt ein neues Fünf-Sterne-Hotel: Das «Andaz Prague» steht gänzlich im Zeichen der Geschichte der Stadt und glänzt mit...

News

Drei-Häuser-Hotel «Caspar» neu in Muri

Mit den drei Häusern «Wolf», «Adler» und «Ochsen» eröffnet das Hotel in Muri im aargauischen Freiamt nach zwei Jahren Bauzeit – inklusive regionaler...

News

«Rosewood Vienna» eröffnet im Juli 2022

FOTOS: Das Luxushotel befindet sich in bester City-Lage am Wiener Graben und ist das erste Haus der renommierten Hotelgruppe im deutschsprachigen...

News

Raphael Tuor ist neuer Chef des «RitzCoffier»

Mit der Wiedereröffnung des «RitzCoffier» im «Bürgenstock Resort» übernimmt Spitzenkoch Raphael Tuor die kulinarische Leitung – inklusive neuer...

News

«Venus»: Neues Bistro in Zürich

Im Zürcher Oerlikon gibt es mit der «Venus» ein neues Bistro mit einem saisonalen sowie lokalen Angebot – inklusive kreativer Menüs im Tavolata-Style....

News

Neuro Campus Hotel «Das Morgen» neu in Vitznau

Mit dem «Das Morgen» hat das weltweit erste Hotel, das sich der Neurologie widmet, eröffnet – inklusive vier Restaurants und Gastroroboter.

News

Neueröffnung des Jugendstil-Hotel «Grace La Margna»

St. Moritz: Die Hotel-Institution aus dem Jahr 1906 eröffnet im Dezember 2022 wieder – inklusive modernem Anbau weitläufigen Spa.

News

Zürich: «Hotel Seidenhof» eröffnet neu

Das Zürcher Boutique-Hotel startet nach mehrmonatigen Umbauarbeiten in eine neue Saison – das neue Restaurant «Enja» bietet innovative Kochkunst.

News

«Five Zürich»: Ehemaliges «Atlantis» eröffnet neu als Lifestyle-Hotel

Das neue Hotel der Luxushotelmarke «Five» eröffnet am 1. Juli – inklusive neuem Streetfood-Konzept, sieben Gastronomie- und Party-Locations und...

News

Top 5 neue Luxus-Hotels in Italien

Zwischen Brenner und Mailand stehen einige der spannendsten Neueröffnungen Italiens an. Ob Städtetrip oder Sporturlaub – diese Hotels definieren Luxus...

News

Davos: «Alpine Inn» eröffnet neu

Im September 2022 eröffnet das geschichtsträchtige Boutiquehotel nach einer umfassenden Renovation.

News

Zürich: Grösstes Kapselhotel Europas eröffnet

FOTOS: Am Zürcher Flughafen können Gäste ab sofort in einer der Kabinen des «Capsule Hotels» im «Alpine-Garden»-Design übernachten – inklusive...

News

«Café Miyuko»: Neu an der Zürcher Bärengasse

Das beliebte japanisch inspirierte Café und Teehaus von Pâtissière und Gastronomin Sara Hochuli eröffnet neu im Zürcher Kreis 1.

News

Neu in Zuoz: «White Light Alpine Chic Hotel»

Am Rande von Zuoz mit Blick Richtung St. Moritz eröffnet im Sommer 2022 mit dem «White Light Alpine Chic Hotel» ein modernes Boutique Hotel.

News

«Bvlgari Hotel» in Paris eröffnet mit spektakulärer Suite

FOTOS: Das Penthouse im neuen «Bvlgari Hotel» in Paris kostet 35.000 Euro pro Nacht – Eiffelturm-Blick, Dachgarten und Hamam inklusive.

News

Tristan Brandt: Neues Restaurantkonzept für «Carillon Miami»

Der Spitzenkoch eröffnet gemeinsam mit dem «Carillon Miami» ein Gourmet Restaurant in dem Wellness-Resort in Florida.

News

«Roof Garden» eröffnet in Zürich

In dem neuen Restaurant im Globus Warenhaus kann man ab sofort über den Dächern von Zürich französisch inspirierte Köstlichkeiten geniessen –...

News

Neue Gucci-Cocktailbar eröffnet in Florenz

Auf der Piazza della Signoria in der italienischen Stadt Florenz wird demnächst ein neues Gucci-Café mit Cocktailbar eröffnet.

News

«COMO Montrachet»: Luxusresort im Burgund eröffnet 2022

FOTOS: Es ist das erste Haus der COMO-Gruppe in Frankreich und bietet ein exklusives Urlaubserlebnis inklusive Super-Spa.

News

Michel Péclard übernimmt Inselrestaurant Ufnau

FOTOS: Das Inselrestaurant auf dem Zürichsee wechselt nach 25 Jahren seinen Pächter. Gastronom Michel Péclard und sein Team werden das «Haus zu den...