Thailändische Kochkunst auf dem Feusisberg

Spitzenkoch Tammasak Chootong

Foto beigestellt

Spitzenkoch Tammasak Chootong

Foto beigestellt

Einer der meist gefeierten Köche Thailands, Tammasak Chootong, der allgemein als «Chef Noi» bekannt ist, bringt ab Ende August die Kochkunst des modernen Thailands auf den Feusisberg. Nachdem er in seinem Restaurant «Suay» in Phuket eine Euro-Thai-Fusion mit einigen der besten und frischesten Zutaten aus der Region und europäischen Koch- und Präsentationsmethoden entwickelt hat, setzt er nun gemeinsam mit Gastgeber Paul Rüegg ein neues Gastronomiekonzept im Restaurant «Loy Fah» um. Dabei werden traditionelle Gerichte der thailändischen Küche auf eine überraschend neue Weise präsentiert. Zudem wird ausschliesslich mit authentischen Zutaten höchster Güte gearbeitet.

Auch das Interior Design des Restaurants wurde durch thailändische Innenarchitekten entworfen. Dabei greift es landestypische Traditionen auf und lässt sie mit dem Lebensgefühl des modernen Bangkoks verschmelzen. Die Eröffnug des «Loy Fah» Ende August erfolgt zeitgleich mit der neuen «Mangomoon Sky Bar», die von den Rooftop Bars in Bangkok inspiriert wurde.

«Das Loy Fah ist ein Novum in der Schweiz. Es ist inspiriert von unseren Reisen, auf denen wir die thailändische Kochkunst so modern, raffiniert und hochwertig erlebt haben, wie es sie in der Schweiz noch nicht gibt.»
Gastgeber Paul Rüegg

Der gebürtige Thailänder Tammasak Chootong, der heute vor allem durch seine Auftritte bei Kochvorführungen und Shows im thailändischen Fernsehen bekannt ist, arbeitete nach seiner Ausbildung in Deutschland in mehreren Spitzenrestaurants in ganz Europa, wie dem «Maritim Hotel» und dem Restaurant «Top Air» in Stuttgart, an Bord des Kreuzfahrtschiffs Queen Elizabeth II oder als Seniorchef für das «JW Marriott Resort & Spa» in Phuket. Nach seiner Rückkehr in seine Heimatstadt gründete Chootong die Restaurantmarke «Suay» sowie die Marke «Positive Kitchen» mit einem Catering, einer Lebensmittelberatung und einer Kochschule. In dieser lernen die Gäste nicht nur, wie die Gerichte von Tammasak Chootong zubereitet werden, sie können zudem an Weinverkostungen teilnehmen und die hausgemachten Speisen auf der Terrasse in privater Atmosphäre geniessen.

Panorama Resort & Spa
Schönfelsstrasse 1
8835 Feusisberg
www.panoramaresort.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

L’Amant: Neue Brasserie mit einer Prise Asien

Am 18. August 2018 eröffnet die Brasserie «L’Amant» in Sihlcity bei Zürich mit einer innovativen franko-asiatischen Küche.

News

Die besten Aprikosen-Rezepte

Die süsse Frucht darf im Sommer auf keinem Teller fehlen! Von Aprikosenknödeln bis zu Wagyu-Skirtsteak mit Aprikosenkraut.

News

«Natürli»: Käse-Spezialitäten aus dem Zürcher Oberland

«Natürli», die Vermarktungs-gemeinschaft von Fredy Bieri, sichert die Nahversorgung mit Käse-Spezialitäten aus dem Zürcher Oberland.

News

Netcooking im «Das Provisorium»

Wer gemeinsam isst, hat oft die besten Ideen – vor allem, wenn es um kulinarische Projekte geht. Dass diese auch gemeinsam umgesetzt werden, dafür...

News

Restaurant der Woche: Stern

Der «Stern» gilt als die erste Adresse in Chur, vor allem als Hotel, doch auch die Gastronomie gehört seit Jahrzehnten zum Besten, was man in Rätiens...

News

Der Zug zur Kirsch’: Die Zuger Kirschtorte

Kaum eine Torte ist in der Schweiz so beliebt und bekannt wie die Zuger Kirschtorte. Für den Premium-Brand, den es dafür braucht, stellen die süssen...

News

Neues Luxus-Hotel in der Champagne

Das «Royal Champagne Hotel & Spa» inmitten der weltberühmten Weinberge nahe Eparnay bietet Spitzenküche und exklusives Wellness.

News

Restaurant der Woche: Restaurant Löwen

Die grosse kulinarische Stärke des «Löwen» ist zweifellos der Fisch. Er ist denkbar frisch, aber auch mit Kennerschaft zubereitet.

News

Sauternes erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Der Unternehmer Silvio Denz eröffnet im Château Laufaurie-Peyraguey im ländlichen Sauternes ein luxuriöses Boutique-Hotel.

News

Neues Hotel-Restaurant im Château Lafaurie-Peyraguey

Das auf Luxusgüter spezialisierte Pariser Unternehmen Lalique eröffnet Ende Juni eine Edel-Herberge samt Gourmet-Restaurant im Süden von Bordeaux.

News

Neues Ornellaia Ristorante in Zürich

Die Familien Bindella und Frescobaldi tun sich zusammen und verwirklichen im Zentrum von Zürich das weltweit erste Ornellaia Ristorante.

News

«Bauernschänke» eröffnet am 14. April 2018

Das Projekt des jungen Gastronomen-Trios Nenad Mlinarevic, Valentin Diem und Partick Schindler präsentiert sein Konzept und einen Auszug aus der...

News

Neues Kempinski Hotel im Sultanat Oman

Das Kempinski Muscat hat im März 2018 neu eröffnet und bietet neben modernen und omanischen Einflüssen eine grosse kulinarische Vielfalt.

News

«Welcome to Velvet»: Plüschige Neueröffnung in Zürich

In Zürich hat eben das Restaurant «Welcome to Velvet» eröffnet. Neben Plüsch wird auf gutes, «ehrliches» Essen gesetzt.

News

Neue Foodattraktion an der Bahnhofstrasse

Anfang März wird die Zürcher Bahnhofstrasse um eine Attraktion reicher: Im Pic Chic geht’s nicht um Uhren oder Schmuck, sondern um Kulinarik.

News

Lachsflüsterer in Winterthur: Frisk Fisk

Winterthur ist um eine Feinschmecker-Adresse reicher. Die erste Lachsbar der Stadt setzt auf nordische Produkte und hohe Qualität zu fairen Preisen.

News

Paseo: Eine neue Tapas-Bar für Basel

Auf drei Ebenen möchte das neue Lokal ein breites Publikum anlocken. Dabei stehen hochwertige Speisen und die spanische Lebensfreude im Zentrum.

News

Pop-Up-Allstars übernehmen Bauernschänke in Zürich

Am Montag ging die Meldung wie ein Lauffeuer um, das Traditionslokal Bauernschänke hat neue Pächter. Ab März übernehmen der Schweizer Ausnahmekoch...

News

Caminadas Catering baut aus

Der Küchenchef und Unternehmer in Fürstenau gruppiert für sein Catering Acasa zusätzlich Küchenchefs um sich herum und rückt näher an seine Kundschaft...

News

«Rosi»: Zürich bekommt ein neues Wirtshaus

Die beiden Szenegastronomen Elif Oskan und Markus Stöckle werden sesshaft und eröffnen am 18. Januar im Kreis 4 ein neues Restaurant.