Bernsteinfarben glänzt der Tequila mit dem Kristallglas um die Wette. / © The Patrón Spirits Company
Bernsteinfarben glänzt der Tequila mit dem Kristallglas um die Wette. / © The Patrón Spirits Company

Eine der exklusivsten Kooperationen in der Welt der Spirits findet bald den Weg in die Heime von Drink-Aficionados und Tequila-Liebhabern. Mit dem «Patrón en Lalique: Serie 1» verbinden zwei hochkarätige Unternehmen ihre Produkte, um einzigartigen Genuss liefern zu können. Wer Lust auf diesen, auf 500 Flaschen limitierten, Tequila bekommen hat, kann sich aber auf einen happigen Preis gefasst machen.

Original Mexikanisch
Der Tequila, der sich im Kristallglas findet, ist ein original mexikanisches Produkt. Die äusserst kleine Charge für die «Serie 1» wurde aus den, in Mexiko autochthonen, Blauen Weber-Agaven gewonnen. In jeder Flasche befinden sich 750 Milliliter der ältesten Tequilas von Patrón. Der Extra Añejo Tequila reift dafür mindestens vier Jahre in einer Kombination aus neuen Fässern aus amerikanischer Eiche und neuen und gebrauchten Fässern aus französischer Eiche. Der Meisterbrenner Patróns, Francisco Alcaraz, schreibt dem «Serie 1»-Tequila Aromen von Karamell, Honig, Vanille, getrockneten Früchten und Nüssen zu.

Edles Gewand
Obwohl die inneren Werte natürlich die wichtigsten sind, soll man das Äussere nicht vernachlässigen. Mit Lalique holte Patrón einen äusserst versierten Partner in Sachen Flaschendesign und Kristallglas ins Boot. Obwohl das Unternehmen bereits auf über 100 Jahre an Geschichte und Erfahrung zurückblicken kann, ist die Kooperation auch für Lalique in gewisser Weise Neuland. Zum ersten Mal in der Firmengeschichte kooperiert das französische Unternehmen mit einem Tequila-Hersteller.

Um sich eine der 500 Flaschen des «Patrón en Lalique: Serie 1» sichern zu können oder mehr Infos zu erhalten, können Interessierte via concierge@patronspirits.com mit dem Hersteller Kontakt aufnehmen. Die Flasche (750 ml) kostet CHF 7500,–. Das gute Stück kommt in einem handgemachten Präsentationskoffer aus Leder, der mit Edelsteinverzierungen geschmückt ist und einem Buch und Video zur Dokumentation der Kooperation.

www.lalique.com

www.patronspirits.com

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Zum ersten Mal gab es zwei Sieger bei den Mixology Bar Awards. / © Constantin Falk
    08.10.2015
    «Mixology Bar Award»: Zwei Sieger für die Schweiz
    Die Widder Bar und die Kronenhalle aus Zürich wurden ex aequo zu den besten bars der Schweiz gekürt.
  • Umberto Fabricio Büchler
    30.03.2015
    Barkultur: Die Cognac-Revolution
    Cognac in Drinks? Das galt lange Zeit als verpönt. Zu Unrecht. Gerade im Aperitif-Cocktail begeistert er.
  • Dan Aykroyd entwickelte mit John Alexander das Markenzonzept / Foto: urban-drinks.de
    24.09.2014
    Crystal Head: Wodka mit Schockeffekt
    Hollywood-Star Dan Aykroyd persönlich stellte in Deutschland seine neue Drei-Liter-Flasche vor.
  • Mehr zum Thema

    News

    On the Rocks: Leitfaden durch die Welt des Whiskys

    Whisky wird heute auf verschiedenste Arten rund um den Globus erzeugt. Damit ist das Thema ziemlich unübersichtlich geworden. Kennt sich da überhaupt...

    News

    Whisky aus dem Tropenhaus Frutigen

    Die Rugen Distillery hat ein neues Projekt vorgestellt: Im Tropenhaus Frutigen lagern drei Whisky-Fässer, die mit «Swiss Mountain Single Malt Whisky»...

    News

    Barkultur: Geht runter wie Öl

    Fett in Drinks – das klingt im ersten Moment eher unappetitlich. Dabei können Aromen von Speck, Nüssen oder Olivenöl Cocktails eine spannende Note...

    News

    Gin auf Abwegen: Spirituosen-Spa und Trink-Taxi

    In Glasgow kann man sich mit speziellen Gin-Treatments veröhnen lassen und durch Wien tourt seit Kurzem ein Gin-Taxi.

    News

    Absolut Extrakt: Die schwedische Vodka-Marke lanciert ihren ersten Shot

    Absolut bringt erstmals einen Premium Shot nach alter schwedischer Tradition auf den Markt.

    Advertorial
    News

    Schweizer Brände: Prämierungen aus dem Bar- & Spiritsguide 2018

    Neben dem Gin-Trend sind in der Schweiz besonders traditionelle Destillate, wie Absinth oder Kirschschnaps, beliebt.

    News

    XO Cognacs bald mit Alterskonto 10

    Ab dem 1. April 2018 muss der jüngste Bestandteil eines jeden Cognac XO* mindestens zehn Jahre gereift sein.

    News

    Chedi Bar & Living Room ist die Hotelbar des Jahres

    In dieser Hotelbar in Andermatt kann man es sich gemütlich machen – am besten bei Champagner, Sake und Whisky.

    News

    George Bar: Restaurantbar des Jahres

    Die Zürcher Penthouse-Bar bietet nicht nur einen tollen Ausblick, sondern auch ausgesuchte Weine, feine Cocktails und Dry-Aged-Beef.

    News

    Baltazar: Loungebar des Jahres

    Diese Loungebar in Basel hat einiges zu bieten: Eine Dachterrasse mit Stadtblick, grosse Auswahl an Spirituosen und gute Musik.

    News

    Champagner-Cocktails mit Stil

    In den 1920ern feierte er seinen Aufstieg, heute sein Revival: Der Champagner-Cocktail ist das pure Glück – und an der Bar von zeitloser Eleganz.

    News

    Neueröffnung: IWC-Bar in Genf

    Der Luxusuhrenhersteller IWC Schaffhausen eröffnete vor Kurzem seine erste Bar. Das Les Aviateurs in Genf lockt nicht nur mit exklusivem...

    News

    Karel Korner: Neueröffnung des Jahres

    In der neuen Luzerner Bar wird so viel hausgemacht wie möglich. Was nicht hausgemacht ist, wird sorgfältig ausgewählt – so zum Beispiel die...

    News

    Old Crow: American Bar des Jahres

    In dieser Zürcher Bar gibt es nicht nur herrliche klassische Cocktails, sondern auch neue Kreationen und erstklassige Beratung.

    News

    Meeresbrise, Muskateller & Metaxa

    Auf der griechischen Insel Samos wird der traditionelle Weinbrand aus Muskateller-Trauben hergestellt – ein Lokalaugenschein.

    Advertorial
    News

    Mario Lanfranconi ist Gastgeber des Jahres

    Lanfranconi ist Chef-Barman im Fünf-Sterne-Hotel «Villa Principe Leopoldo» in Lugano. Dort heisst er seine Gäste herzliche willkommen und teilt mit...

    News

    «The Experimental Series»: Single Malts mit frischem Twist

    Whiskys stehen für Beständigkeit und Tradition. Neu sind aber auch Innovationen, Interpretationen und Überraschungen erlaubt. Mit «The Experimental...

    Advertorial
    News

    Der teuerste Islay Single Malt der Welt

    Dominique Mottas hat die letzte Flasche des Bowmore 1957 gekauft. Anfang November wurde die Flasche in Genf feierlich übergeben.

    News

    Rum: Ruf der Karibik

    Das köstliche Destillat aus Zuckerrohr umweht die Aura der Seefahrt und umspült zunehmend die Sinne von Geniessern. Rum wird für immer mehr Liebhaber...

    News

    Chloé Merz ist Rookie-Bartender des Jahres

    In der Bar «Conto 4056» mixt die Baslerin feine Cocktails. Von Falstaff wurde sie im Zuge des «Vienna Bar- & Spiritsfestivals 2017» zum...