Superfood Kokosnuss: Gesund und gut

Die Kokosnuss: ein exotischer Küchenhelfer.

© Shutterstock

Die Kokosnuss: ein exotischer Küchenhelfer.

Die Kokosnuss: ein exotischer Küchenhelfer.

© Shutterstock

Der Kokosnuss oder besser gesagt deren Wasser sagt man so allerlei nach. Tatsächlich gibt es gerade beim Geschmack regionale und sortenspezifische Unterschiede. Sie gestalten das Kochen und Mixen Zuhause spannend und abwechslungsreich. Was ist dran an dem Hype rund um das «weisse Gold» in brauner oder grüner «Verpackung»? Dem geht Falstaff auf die Spur.

Der Unterschied zwischen Kokoswasser und -milch

Was man zuerst wissen sollte: den Unterschied zwischen Kokoswasser und Kokosmilch. Köpft man im Urlaub (oder Zuhause) eine junge, grüne Kokosnuss und kommt in den Genuss des Saftes, spricht man von Kokoswasser. Jene, die das erste Mal in ihrem Leben eine «echte» Kokosnuss probiert haben, werden eventuell überrascht sein. Der Geschmack nach Kokos ist sehr dezent und eher unaufdringlich. Es hat wenig zu tun mit dem »chemischen« Geschmack, wie man ihn in Europa von diversen Kokosnuss-Produkten kennt. Der Reifegrad, die Menge und Sorte der Kokosnuss beeinflussen massgeblich den Geschmack. Während eine thailändische Kokosnuss nussartig schmeckt, ist das Wasser der »King Coconut« aus Sri Lanka auffallend süss.

Das Kokosnuss-Wasser

Es ist tatsächlich ein Trend, den Mann und Frau mitmachen sollte. Es ist der perfekte Durstlöscher für heisse Sommertage und beinhaltet auch nebenbei eine ganze Reihe an essenziellen Mineralstoffen. Die gute Nachricht: mittlerweile ist es gar nicht mehr schwierig, Kokosnuss-Wasser zu bekommen. Meist ist es im Tetrapack in gut sortierten (Bio-)Supermärkten erhältlich. Ein genauer Blick in das Getränke-Regal lohnt sich. Dann steht einem exotischen frischen Cocktail am Abend in den eigenen vier Wänden nichts mehr im Weg. Rezeptideen sind hier zu finden.

Die Kokosnuss-Milch

Während Kokoswasser nicht weiter verarbeitet werden muss bis es im Handel landet, wird dessen Milch aus dem Fleisch der braunen Nuss hergestellt. Es ist ideal für eine Vielzahl an Speisen: von asiatischen Gerichten wie das «Laksa Lemak» bis hin zu europäischen Interpretationen wie einen «veganen Apfelstrudel Rum-Kokos-Sosse».

Laksa Lemak: die bekannte Nudelsuppe Malaysias mit Texturen von Kokosmilch, Chili & Co.

Laksa Lemak: die bekannte Nudelsuppe Malaysias mit Texturen von Kokosmilch, Chili & Co.

© Herbert Lehmann

Tipp: sowohl Milch als auch Wasser sind eine gute Stütze beim Abnehmen. Das Kokosfett selbst lagert sich nur wenig im Gewebe ein und das Wasser ist ein schneller Energielieferant. Ausserdem ist Kokosnuss-Wasser bereits aus zertifiziertem, nachhaltigem Anbau ebenso erhältlich. Somit steht dem Genuss nichts mehr im Weg. 

Wir haben einige Rezept-Ideen gesammelt. Bon Appétit!

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Top 10 Fehler am Grill

Grillieren macht Spass, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillierabend nichts im Weg!

News

Top 6: Kalte Suppen für heisse Tage

Sie kühlen und sind im Sommer ein Genuss: Wir präsentieren sechs internationale, kalte Suppen-Klassiker.

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Jetzt ist Erntezeit und Höhepunkt der Paradeiser-Saison. Doch was tun mit den Paradies-Früchten? Das sind unsere 10 Lieblingsrezepte.

News

Restaurant der Woche: Gasthaus am Brunnen

Matthias Althof bespielt das «Gasthaus am Brunnen» in Valenda mit kreativer Küche. An schönen Tagen können Gäste am Platz bei der Fontäne die Sonne...

News

Tischgespräch: Johann Lafer im Talk

Der beliebte Spitzen- und TV-Koch spricht mit Falstaff über Heidensterz und vegane Ernährung.

News

Top 5: Pikante Tartes

Ob in Italien, Spanien oder Südfrankreich: Reifes Gemüse wird in mediterranen Gefilden gerne in Kombination mit Teig gebacken. Wir verraten die besten...

News

Wolfgang Puck: Der Koch der Stars

Der Kärntner hat es in Hollywood vom einfachen Koch zum Multimillionär geschafft. Falstaff verrät der Tausendsassa, wie er gestärkt aus der...

News

Restaurant der Woche: Bund 39

Shanghai meets Switzerland: Das Zürcher «Bund 39» überzeugt mit Authentizität und perfekt abgeschmeckter kantonesicher Küche.

News

Best of: Kulinarik-Hütten in der Steiermark

Wildromantische Berglandschaften und lukullische Höhenflüge müssen einander nicht zwangsläufig ausschließen. In den Alpenregionen der Steiermark...

News

Alkoholfreie Speisenbegleiter im Vormarsch

Es muss nicht immer Wein sein: Mit Frucht- und Gemüsesäften, Tee, Fermentierten und Eigenkreationen von 
Sommeliers eröffnet sich ein buntes Feld.

News

NEU: Die erste LIVING Home-Collection

Falstaff LIVING lanciert vier luxuriöse Duft­kerzen mit den Aromen von Lech, Forte dei Marmi, Saint-Tropez und Marrakech – kreiert von LIVING...

News

Top 10: Food Trends für 2018

Heuschrecken-Burger, Bio-Hacking, philippinisches Essen, Changa-Pilze, «Schlumpf-Latte»... – das bringt das Jahr 2018 für Foodies.

News

Kaffeetrends 2018: Goth Latte to go?

Mushroom-Coffee, Goth Latte und Spirulina-Algen im Kaffee? Egal welchen Trend das neue Jahr in Punkto Kaffeegenuss bringt, Hauptsache «to-go».

News

«Superfood»: Suppe im Trend

In New York stehen die Leute für Knochen- und Fleischbouillon «on the go» Schlange. Immerhin soll sie nicht nur gut, sondern auch wahnsinnig gesund...

News

Top-Destinationen virtuell im Reisebüro entdecken

Das Reisebüro «Hotelplan» ermöglicht seinen Kunden bereits vor der Abreise ein Ferien-Erlebnis dank Virtual Reality-Brillen.

News

«Best in Travel»: Die Trend-Destinationen für 2017

Zeit für die Urlaubsplanung – Der Reise-Experte Lonely Planet präsentiert die angesagtesten Städte und Länder.

News

Food-Trends 2017

Welche kulinarischen Trends erwarten uns 2017? Was wird auf unseren Tellern landen? Falstaff wagt einen Blick in die Zukunft.

News

Sternemenü aus dem 3D-Drucker?

Eine gewagte Theorie, der sich Entwickler in der Praxis immer weiter ­annähern. Ob für kreative Give-Aways oder noch nie da gewesene...

News

Ins Blaue hinein: Die spektakulärsten Pools

Frisches, glitzerndes Wasser bleibt der Inhalt des Traums vom privaten Schwimmbecken – aber seine Formen ändern sich.