Beim Grillieren hat jeder seine eigene Philosophie. Mit dem Feuerring des Schweizer Stahlplastikers Andreas Reichlin kann man alle diese Vorlieben und Zubereitungsarten auf einem einzigen Grillgerät umsetzen und wird gleichzeitig verlockt, neue Ideen und Rezepte auszuprobieren. Und das Beste: Man kann dies gemeinsam mit seinen Gästen tun.

Eine neue Dimension des Grillierens
Auf der grosszügigen Grillfläche stehen verschiedene Temperaturzonen zur Verfügung, so dass man am Innenrand unter hohen Temperaturen Fleisch anbraten und am Aussenrand neben feinstem Gemüse niedergaren kann. Die anschliessende Reinigung ist genauso unkompliziert wie die Zubereitung: mit Stahlbesen, Stahlspachtel, Schaufel, einem Lappen und ein wenig Öl ist der Feuerring schnell wieder sauber und einsatzbereit. Zubehör und Hilfsmittel wie Alufolie sind unnötig. Die Zubereitungsmöglichkeiten sind unbegrenzt – sie reichen vom Wachtelei über mediterranen Küche und bis zum zweistündigen Niedergaren eines grossen Fisches. Derzeit entwirft Schweizer Jungkoch Chris Züger, selbst grosser Liebhaber des vielfältigen Grills, in Zusammenarbeit mit der Firma Feuerring eigene Feuerringrezepte, die demnächst gesammelt in einem Kochbuch erscheinen werden. Am Feuerring schätzt er, dass man Lebensmittel so behandeln kann, wie sie es aufgrund ihrer hochwertigen Qualität verdienen und man so ein Kochniveau erreicht, das in der Küche nicht möglich sei.

Gemeinsamer Genuss
Hinter dem edlen Design steckt aber nicht nur eine gesunde Ernährungs-, sondern auch ein Stück Lebensphilosophie: behagliches Beisammensein in einer ursprünglich archaischen Form. Beim geselligen Miteinander rund um die Designschale, beim Geniessen der Wärme und Betrachten des Feuers findet man zu innerer Ruhe und Gelassenheit fernab von der Hektik des Alltags. Der Feuerring bietet das ganze Jahr hindurch gesunden Grillgenuss und behagliche Wärme und lädt mit seinem runden Stahlring zu so manchem kulinarischen Experiment ein. Ein weiterer Pluspunkt: der Gastgeber kann dies als Teil der geselligen Runde erleben – sitzt er doch stets bei seinen Gästen rund ums Feuer und geniesst anschliessend den wohlverdienten Tropfen Wein.

Probegrillieren

Wer weitere Hintergrundinformationen, Tipps zur Pflege des Feuerrings und eine Kostprobe bekommen möchte, kann auch direkt mit dem Feuerring Probegrillieren. Einfach per Telefon oder E-Mail anmelden, einen Termin ausmachen und Grillgut mitbringen - Kontaktinformationen findet man auf der Homepage.

www.feuerring.ch

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Die Zutaten für die köstlichen Grillrezepte. / Foto beigestellt
    01.07.2015
    Rauchzeichen: Fisch und Krustentiere auf dem Rost
    Grillspecial Teil 1: Drei Spitzenköche verraten ihre Top-Rezepte für ein gelungenes Barbecue.
  • Falstaff machte sich auf die Suche nach der besten BBQ-Sauce. © Patricia Weisskirchner
    02.07.2015
    Hot or not? BBQ-Saucen im Falstaff-Test
    Grillspecial Teil 2: High Noon am Grill, die heisse Frage lautet: Welche Barbecuesauce ist die beste?
  • Das T-Bone Steak bereitet pure Fleischeslust. © Shutterstock
    03.07.2015
    T-Bone: König der Steaks
    Grillspecial Teil 3: Das berühmteste Fleischstück am Knochen avancierte vom Cowboy-Essen zum Gourmet-Produkt.
  • Trocken gereiftes Chuletón, Rinderkotelett aus Galizien, in der Küche à la minute zurecht­geschnitten. Grilliert wird es am Knochen, serviert ohne Beilagen, fast roh und in Scheiben geschnitten. © www.di-da.com
    03.07.2015
    Bittor Arguinzóniz, der Grill-Fanatiker
    Grillspecial Teil 4: Der Spanier hat das Grillieren revolutioniert, sein Restaurant im Baskenland ist ein Gourmet-Mekka.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Gambrinus

    Pasta wie in Italien: Im Restaurant «Gambrinus» in Weinfelden werden die Nudeln vor den Augen der Gäste hergestellt.

    News

    Wein und Kulinarik am Schaffhauser Gourmet-Festival

    Im Mai findet das Gourmet-Festival bereits zum 16. Mal statt – Restaurantbesucher erwarten feine Menüs begleitet von Weinen aus dem Schaffhauser...

    News

    Restaurant der Woche: Rubino

    Im Basler Restaurant «Rubino» werden mehrgängige Menüs, je nach Vorliebe mit Fisch, Gemüse oder Fleisch, serviert.

    News

    Wie kommt das Schnitzel nach Coachella?

    Im Zentrum von Palm Springs im kalifornischen Coachella Valley zeigt der Tiroler Johannes Bacher den Amis, was eine «Authentic Austrian Cuisine» ist.

    News

    Produkttest Räucherlachs – Es gibt Lachs, Baby!

    Räucherlachs ist eine beliebte schweizer Delikatesse. Aber welcher ist der beste? Falstaff hat verschiedene Produkte aus Wildfang für Sie getestet.

    News

    Gewinnspiel: Tickets fürs «Genuss Film Festival»

    Anfang Mai geht das Genuss Film Festival in die vierte Runde – gewinnen Sie Tickets für das Opening oder Closing.

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Prato Borni

    Spitzenkoch Heinz Rufibach kombiniert im Zermatter «Prato Borni» regionale Produkte mit mediterranen Aromen und Zutaten.

    News

    Ei, Ei – Resteverwertung nach Ostern

    Rezepte: Haben Sie Ostereier oder -schinken übrig? Wir sagen Ihnen, was Sie daraus machen können.

    News

    Tischgespräch mit Charles Aznavour

    Die Chanson-Legende im Falstaff-Talk über Grossvaters Küche und frisches Baguette.

    News

    Lachs aus den Alpen

    Die Schweiz ist ein Lachsparadies. Egal ob Zucht mitten in den Bergen oder Räuchereien mit Weltruf: Lachsliebhaber kommen hierzulande auf ihre Kosten....

    News

    Gewinnspiel: Mit Falstaff Karriere zu den ChefAlps 2018

    Falstaff Karriere verlost 3 x 2 Tickets für die ChefAlps am 27. und 28. Mai 2018 in Zürich.

    News

    Die besten Bärlauch-Rezepte

    Ob eine klassische Bärlauchcremesuppe, ein würziges Pesto oder als Begleiter für Hauptgerichte: Der grüne Alleskönner hat Hochsaison.

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Darf ich eine ausgestreckte Hand ausschlagen?

    Spitzenkoch Toni Mörwald beobachtet, dass sich Damen und Herren beim Empfang schwerer tun als früher. Für Knigge eine Entspannungs-Frage.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Burg

    In der «Burg» in Au gibt es neben herausragenden Fleischgerichten auch ein grosses Wein- und Biersortiment.

    News

    Wissenschaft: Ei, wie fein!

    Jahrhundertelang schrieben Kulturen dem Ei magische Kräfte zu. Was ist davon übrig? Ein Update zur Hochsaison Ostern.

    News

    Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

    FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

    News

    Best of: Genuss-Märkte in der Schweiz

    Diese Märkte laden zum genüsslichen Verweilen, Probieren und Einkaufen ein.

    News

    Ludwig Hatecke: Der Kreative unter den Metzgern

    Für Ludwig Hatecke ist das Metzgerhandwerk mehr als blosse Fleischverarbeitung. Aus Fleisch kreiert er kleine Kunstwerke. Wir haben ihn in seiner...

    News

    Das beste Ei der Welt

    Eigentlich wollte Paolo Parisi zartes Geflügelfleisch herstellen. Doch bevor es dazu kam, schlüpfte aus der Henne das beste Ei der Welt.

    News

    «Welcome to Velvet»: Plüschige Neueröffnung in Zürich

    In Zürich hat eben das Restaurant «Welcome to Velvet» eröffnet. Neben Plüsch wird auf gutes, «ehrliches» Essen gesetzt.