Starkoch Björn Frantzén eröffnet zwei neue Restaurants im «Atlantis, The Palm»

Björn Frantzén gehört zu den besten Köchen der Welt und betreibt aktuell zwei Drei-Sterne-Restaurants.

Foto beigestellt

Björn Frantzén gehört zu den besten Köchen der Welt und betreibt aktuell zwei Drei-Sterne-Restaurants.

Björn Frantzén gehört zu den besten Köchen der Welt und betreibt aktuell zwei Drei-Sterne-Restaurants.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.ch/nd/starkoch-bjoern-frantzen-eroeffnet-zwei-neue-restaurants-im-atlantis-the-palm-1/ Starkoch Björn Frantzén eröffnet zwei neue Restaurants im «Atlantis, The Palm» Der schwedische Sternekoch Björn Frantzén eröffnet 2023 mit dem «Studio Frantzén» und einem Fine-Dining-Konzept gleich zwei neue Restaurants in Dubai. http://www.falstaff.ch/fileadmin/_processed_/3/3/csm_Chef_de_Cuisine_Bjo__rn_Frantze__n-c-bereitgestellt-2640_92d2761982.jpg

Das Luxushotel «Atlantis, The Palm» schliesst sich mit einem der berühmtesten Köche der Welt zusammen: Mit dem «Studio Frantzén» entsteht in Dubai ein Ort, an dem der schwedische Sternekoch Björn Frantzén zwei Konzepte an einem Ort präsentiert. Zum einen werden hier die Highlights der gefeierten nordischen Gastronomie serviert, zum anderen gibt es auch ein intimeres Fine-Dining-Restaurant, in dem die nordische Küche mit asiatischen Einflüssen kombiniert wird und somit die beiden Drei-Sterne-Restaurants des Starkochs, «Frantzén» in Stockholm und «Zén» in Singapur, zusammenbringt.  

Zwei Konzepte unter einem Dach

Im «Studio Frantzén» können sich die Gäste beim À-la-carte-Menü etwa auf Porterhouse-Steak oder blistered Lobster mit Curry-Hollandaise, Granatapfel-Mirin, getrocknete Cloudberries, Ingwer und Korianderbutter freuen, die auch in privaten Kabinen verspeist werden können. In diesem Teil des neuen Restaurantkonzepts legt der Küchenchef vor allem Wert auf unverwechselbare Aromen und Zubereitungen, die den Schwerpunkt auf reine Zutaten legen.

In den gleichen Räumlichkeiten befindet sich ebenfalls das berühmte Fine-Dining-Frantzén-Konzept, das etwa aus der eleganten Rooftop-Orangerie einen beeindruckenden Blick auf die Skyline von Dubai bei Nacht bietet. Die nordischen Gerichte werden in diesem Teil des Restaurants mit dem japanischen Kaiseki-Stil neu interpretiert und mit französischer Technik verfeinert. Die Gäste erwartet hier beispielsweise Crudo von der Jakobsmuschel mit gesalzener Tokioter Rübe, über Birkenglut gegrillte Königskrabbe mit Hot Sauce oder gewürzter Damhirsch mit Blutorange und Gänseleberbutter. Zudem wird es eine Auswahl an 1500 Sorten Wein und Grand Crus geben.

Im «Studio Frantzén» finden bis zu 220 Gäste einen Platz, während es im Fine-Dining-Konzept nur einen privaten Speisesaal für bis zu 25 Personen gibt. Die Eröffnung ist für das vierte Quartal 2023 geplant.

Mehr zum Thema

News

Weltweit erstes Champagnersalz mit Barons de Rothschild

Das luxuriöse Meersalz wird mit Barons de Rothschild Brut Champagner hergestellt und ist weltweit nur in einer limitierten Auflage von 300 Stück...

News

«Eine Frage des Geschmacks»: Cecilia Havmöller

Folge 26 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast «Veganista»-Gründerin Cecilia Havmöller.

News

Restaurant der Woche: Mozern

Nach der Wiedereröffnung im September weht frischer Wind im Luzerner «Mandarin Oriental».

News

RIOJA Food Stories: Pan Frito Brioche mit Gemüse und Jamón Serrano

Eine Video-Serie mit vielen spannenden Kulinarik-Tipps zu Rioja-Weinen.

Advertorial
News

Nachruf: Werner Matt – Der Erste und Vergessene

Werner Matt ist tot. Er war der erste berühmte Koch Österreichs und verantwortlich für eine ganze Brigade grandioser Kollegen. Sein Verschwinden von...

News

#CookForUkraine: Kochen für den guten Zweck mit Olia Hercules

Mit ihrem neuen Kochbuch «Landküche» stellt Olia Hercules nicht nur das Beste der vielfältigen ukrainischen Küche vor, sondern unterstützt auch die...

News

Hochzeitstorte von William und Kate kam für 445 Franken unter den Hammer

Ein britisches Auktionshaus versteigerte eine Box mit der royalen Süssigkeit um 390 Pfund. Die Torte von King Charles und Queen Consort Camilla wollte...

News

Étoiles du Valais: Die bestbewertesten Weinen des Wallis

Im Théâtre du Crochetan in Monthey wurden am 23. November die acht Weine geehert, die beim Wettbewerb «Sélection des Vins du Valais» am besten...

News

Tom Gelitschke ist neuer Chef des «castellan's»

Der Spitzenkoch übernimmt ab sofort die Küchenleitung des mediterranen Restaurants «castellan's» im Zürcher Hotel «Neues Schloss Privat Hotel».

News

Alpine Schätze: Drei Rezepte von Spitzenköchen

Norbert Niederkofler, Florian Mainzger und Andreas Döllerer präsentieren kulinarische Klassiker gepaart mit innovativen Kombinationen aus den Alpen.

News

Top 10 Rezepte mit Sardinen

Zum Tag der Sardine am 24. November präsentiert Falstaff zehn Lieblingsrezepte rund um den eingelegten Fisch.

News

Michelin Guide krönt zwei neue Drei-Sterne-Restaurants in Spanien

Der Guide Michelin Spanien & Portugal 2023 ist erschienen und zwei Restaurants haben zum ersten Mal die höchste Bewertung erhalten.

News

Cafuné startet neues Projekt in Zürich

Nach dem erfolgreichen Pop-Up im «Samses» zieht das Cafuné-Team weiter in die geschichtsträchtige «Kaiser’s Reblaube» im Zürcher Kreis 1.

News

Happy End der kulinarischen WG

Baschi und Schmutz hauen am 1. Dezember mit einem letzten WG-Abig nochmals ordentlich auf den Putz.

Advertorial
News

«Eine Frage des Geschmacks»: Roland Trettl

Folge 25 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast ist der Fernsehkoch Roland Trettl.

News

Restaurant der Woche: Bays

Im Restaurant «Bayts» in Luzern kommen Liebhaber der veganen Küche voll auf ihre Kosten.

News

Erster Schritt für Zulassung von Laborfleisch in den USA

Als erstes Unternehmen überhaupt darf sich «Upside Foods» über eine positive Bewertung der US-Lebensmittelbehörde freuen, die auch den Weg zur...

News

Top 10 Rezepte für Suppen

Zum Tag der Suppe am 19. November präsentiert Falstaff zehn Lieblingsrezepte zum Ausprobieren.

News

Revier Hotels eröffnen neues Hotel in Saas-Fee

Ab Dezember 2023 haben alle Weihnachts-Fans die Möglichkeit, an dem Ort zu übernachten, wo «Last Christmas» gedreht wurde: Im Gletscherskigebiet...