Stadtmauer Brauer: Hotelier braut Bier

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Im Jahr 2009 hat Raphael Wyniger den «Teufelhof» als Inhaber übernommen. Und bereits seit 2010 entwickelte sich die Idee einer hoteleigenen Brauerei, damals unter dem Arbeitstitel «The Legends Beer Brewing Company Ltd». Bis das Konzept der eigenen Brauerei jedoch verwirklicht werden konnte, brauchte es Zeit und viel Engagement – vor allem von Franz Wyniger, Raphaels Vater. Franz ist Mitbegründer und massgeblicher Brauer. Für das zukünftige Zuhause der Brauerei wurden viele Locations in Basel angeschaut. Doch die ideale Lösung lag näher als gedacht und so wurde das ehemalige Weinlager des «Teufelhofs» umfunktioniert und eine Brauerei der Firma «Wengert» wurde eingebaut.

Da das ehemalige Weinlager an der Aussenseite der alten Stadtmauer aus dem 11. und 13. Jahrhundert liegt, hatte Matthias Stück (Biersommelier vom «Teufelhof») die Idee für den Namen «Stadtmauer Brauer». Seit Oktober 2016 wird hier Bier gebraut und im Januar 2017 fand der ofizielle Launch der ersten Biere statt. Franz Wyniger entwickelt mit regelmässiger Unterstützung von Braumeister Max Sedlmeier sorgfältig hergestellte Biere. Wyniger ist zusammen mit Gökmen Dalli verantwortlich für die Brauerei. Das Brauerteam wird bei ihrer Arbeit von der ganzen «Teufelhof»-Mannschaft unterstützt. Auch das Küchen-Team mit seiner ausgeprägten Sensorik hilft bei der Entwicklung mit. 

Das Bier der Stadtmauer Brauer bekommt man im Teufelhof.

Foto beigestellt

Heller Engel und dunkler Teufel

Die Biere sind alle naturtrüb, da die Stadtmauer Brauer glauben, dass die Aromen so besser zu Geltung kommen. Verarbeitet werden nur auserlesene Rohstoffe, Malze und Hopfen – auf Konservierungsstoffe wird verzichtet. Die Produkte werden möglichst immer regional eingekauft. Gestartet hat das Ganze mit dem «hellen Engel», einem hellen Bier aus Pilsner Malz und Hopfen aus Tettnang und dem Hallertau. Neu gibt es jetzt den «dunklen Teufel» – ein dunkles Bier, dessen Name wie der «helle Engel» an das Mutterhaus «Teufelhof» angelehnt ist. Als drittes Bier kommt diesen Frühling das «Basel Lager» auf den Markt. Es ist ein helles und spritziges Bier.

Die Biere kann man in den Restaurants des «Teufelhofs» geniessen. Kaufen kann man sie im Weinladen «Falstaff» im Hotel. Zudem sorgt das «Piaggio Ape» Biermobil dafür, dass man auch unterwegs in den Genuss der Biere kommt. Wer selbst Hand anlegen möchte, kann bei einem Brauworkshop sein eigenes Bier herstellen – inklusive Design der Etikette.

INFO

Teufelhof Basel
Leonhardsgraben 47 - 49
4051 Basel
www.stadtmauerbrauer.ch 
www.teufelhof.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bierige Zitate: Wer hat's gesagt?

Von Arnold Schwarzenegger über Benjamin Franklin bis hin zu Frank Zappa – was Prominente und Stars über den Gerstensaft sagen.

News

Zahlen, bitte! Bierige Facts & Figures

Wie kalt sollte Bier getrunken werden, welche Aromen stecken in ihm und wo wird am meisten gebraut? Falstaff gibt Antworten.

News

Die Geschichte des Biers

Schon vor mehr als 13.000 Jahren brauten unsere Ahnen Bier. Es ist das älteste uns bekannte alkoholische Getränk und ein großer Erfolg in fast allen...

News

Unterwegs durch das Waadtland

Ob «à pied» oder «à vélo» – zu Fuss oder mit dem Fahrrad, das Erkunden der vielfältigen Landschaften des Waadtlands ist Genuss pur.

News

Craft Beer-Revolution im Waadtland

Die Dichte an Kleinbrauereien in der Waadt ist enorm, und jedes Jahr kommen neue dazu. Drei Waadtländer Craft-Beer-Produzenten erlangten mit ihren...

News

Ringsum geniessen

Feuerring: Gemütliches Beisammensein um ein skulpturales Design.

Advertorial
News

Falstaff sucht die beliebteste Schweizer Mikrobrauerei

Von welcher Mikro- oder Gasthausbrauerei geniessen Sie ihr Craftbeer am liebsten? Nominieren Sie jetzt Ihren Lieblings-Betrieb, damit er es ins Top 10...

News

Zürich: Pop-up Bierfestival

Pop-up Bierfestival Wortspiele – so heisst das Oktoberfest-Pendant der Schweizer Craft Beer Szene, das am 27.10. im «Tanzwerk101» stattindet.

News

Quiz: Sind Sie Oktoberfest?

München im Ausnahmezustand – und Sie mitten drin? Machen Sie den Test, denn ab 22. September heisst es wieder: «O'Zapft is!».

News

Grimbergen: Phoenix der Klosterbiere

Falstaff war anlässlich des Grimbergen Experience Day bei der gleichnamigen belgischen Abtei zu Gast. Die Marke und ihre Biere sind bis heute eng mit...

News

Tag des Schweizer Bieres 2018

Am 27. April ist Tag des Schweizer Bieres. Rund um diesen Tag werden überall in der Schweiz Verkostungen, Freibierevents, Konzerte und Grillereien...

News

Alles rund um Hopfen und Malz

Vom 5. bis 7. April findet wieder das Zürich Bier Festival mit über 250 verschiedenen Bieren von ausländischen und heimischen Brauereien statt.

News

66 Goldmedaillen beim Swiss Beer Award

Bei der ersten nationalen Prämierung wurden in Bern Biere verschiedenster Stile ausgezeichnet.

News

SUD: Urbane Basler Bierhalle

Die Rhyschänzli-Gruppe möchte mit dem SUD in der ehemaligen Brauerei Warteck zurück zu den Wurzeln - und das Lokal als moderne Bierhalle präsentieren.

News

Einzigartige Craftbiere beim Basler Bierfestival

Am 28. Oktober werden 40 Biere bei «Volta Bräu» ausgeschenkt, die exklusiv für den Event gebraut wurden.

News

Top 10: Skurriles rund ums Bier

Bier-Yoga, Bierbrunnen & Co. – Wir haben Interessantes und Lustiges zum Gerstensaft gesammelt.

News

Eventtipp: Craft Beer Festival in Zürich

Bereits zum dritten Mal findet das Bier Festival statt, bei dem sich die Gäste durch verschiedene Bierstile und Spezialitäten von der Ziegelhütte...

News

Zum Tag des Schweizer Bieres

Zum Tag des Schweizer Bieres werden Bierkultur und Brauereitradition erlebbar gemacht. Nationalratspräsident Jürgen Stahl erhielt den «Goldenen...

News

Stadtmauer Brauer: Hotelier braut Bier

Der Inhaber des Hotel Teufelhof in Basel braut seit Anfang Jahr im ehemaligen Weinlager des Hotels Craft Beer.

News

Craft Beer und Käse: Ein Paar mit Geschmack

Der Trend ist noch relativ jung, funktioniert aber. Wir sagen, wer zu wem passt.