Stadt, Land, Wein

Der Kanton Zürich und die Stadt Zürich sind berühmt für ihren Wein. Erich Meiers Weingut in Uetikon am See  zählt zu den renommiertesten Weingütern der Region. 

© Lorenz Richard Photography

Der Kanton Zürich und die Stadt Zürich sind berühmt für ihren Wein. Erich Meiers Weingut in Uetikon am See  zählt zu den renommiertesten Weingütern der Region. 

© Lorenz Richard Photography

Bankenstadt, Kulturstadt, Fussballstadt, Gastrostadt – mit all diesen Attributen lebt die Stadt Zürich trefflich. Doch «Winzerstadt»? Zürich mit seinen Bodenpreisen und seinem hohen Überbauungsgrad kann sich doch den Rebbau gar nicht leisten, denkt man sich nicht zu Unrecht.

Dabei zeigen alte Stiche, dass im 18. Jahrhundert praktisch alle geeigneten Grünflächen innerhalb und ausserhalb der Stadtmauern mit Reben bepflanzt waren. Als der Kanton Zürich im Abwehrkampf gegen die Reblaus vor 130 Jahren mit der Führung einer Rebstatistik begann, zählte die Stadt immer noch 400 Hektaren Reben. Danach setzte dann allerdings schleichend der Niedergang ein, und die Weinberge verschwanden Hektare für Hektare.

Beim etablierten Weingut Schwarzenbach trifft Seeidylle auf grosse Winzerkunst.
Beim etablierten Weingut Schwarzenbach trifft Seeidylle auf grosse Winzerkunst. 

© Hans-Peter Siffert / Schwarzenbach

Heute darf erfreulicherweise von einer schüchternen Renaissance gesprochen werden. Die Anbaufläche beträgt wieder 14 Hektaren, mit einem breiten Sortenspiegel von Riesling-Silvaner, Räuschling, Kerner, Gewürztraminer, bis zu Pinot Noir, Merlot und Zweigelt. 

Grösster Winzerplayer der Stadt ist die Weinhandlung Landolt. Sie bewirtschaftet seit den achtziger Jahren 1,6 Hektaren in der Burghalde in Riesbach auf der rechten Seite des sonnenverwöhnten Südwesthangs gegenüber Wollishofen, daneben 1,36 Hektaren im Hottinger Sonnenberg unterhalb des Fifa-Gebäudes und winzige 0,3 Hektaren in der Enge, im Rebberg Bürgli, in dem einst Gottfried Keller gewohnt hat und die zweite Fassung des «Grünen Heinrich» geschrieben hat. Und zu guter Letzt ist es Firmeninhaber Marc Landolt gelungen, vom Kanton Zürich den zweiten, 2,4 Hektaren grossen Burghaldener Rebberg unterhalb der Psychiatrischen Universitätsklinik Burghölzli zu pachten. 

Urs Zweifel produziert in Zürich erfolgreich Wein.
Urs Zweifel produziert in Zürich erfolgreich Wein. 

© Hans-Peter Siffert / Zweifel Weine

Infolge einer Umstrukturierung lässt Landolt seit einigen Jahren seine Rebberge von der Firma Rebwerk pflegen und bei der zweiten traditionsreichen Zürcher Weinhandlung, der Weinkellerei Zweifel in Höngg, keltern. Marc Landolt und Walter Zweifel, Verwaltungsratsdelegierter von Zweifel, sind Schicksalsgenossen von Geburt an. Beide sind gleich alt, wurden 1962 am selben Tag innerhalb weniger Stunden im gleichen Spital geboren. 

Zweifel ist in der ganzen Schweiz für seine Pommes-Chips bekannt. Die Weinproduktion ist jedoch älter und geht bis zum Jahr 1898 zurück. Später kam eine Mosterei dazu, und 1968 startete die Familie mit eigenen und gepachteten Rebbergen – unter anderem mit dem Chilesteig unterhalb der Kirche Höngg, auf dem heute die Reben für den Zürcher Stadtwein wachsen. Die Mosterei wurde inzwischen aufgegeben, und die Chips werden mittlerweile in Spreitenbach fabriziert. In Höngg verblieben sind die Büros, ein Weinverkaufsgeschäft mit einem Sortiment von 1000 Weinen aus aller Welt und die geräumige, moderne Weinkellerei, in der Urs Zweifel, Walters Bruder, das önologische Zepter schwingt. Urs vinifiziert neben Trauben aus dem Kanton Zürich und dem Aargau fast die gesamte Ernte der Stadtzürcher Weinberge. Einzig die verschiedenen Varianten des Zürcher Stadtweins aus dem stadteigenen Gutsbetrieb Juchhof – Riesling-Silvaner, Räuschling, Pinot Noir und ein Schaumwein – werden derzeit von der Weinkellerei Paul Gasser in Ellikon an der Thur gekeltert.

Empfehlenswerte Weingüter finden Sie unter «MEHR ENTDECKEN».

Aus dem Falstaff FOOD ZURICH SPEZIAL 2017.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Futter für die Seele

FOOD ZURICH möchte die Vielfalt der Schweizer Esskultur erlebbar machen. Nachhaltigkeit und coole Events ergänzen einander dabei prächtig.

News

Rezeptstrecke: Art Zürich

Tobias Hoesli und Meta Hiltebrand verraten uns ihre Lieblingsrezepte und dekonstruieren dabei das Traditionelle.

News

Rest vom Fest

Zürich hat sich zum Ziel gesetzt, Energieverbrauch und Treib­hausgasausstoss zu senken. Der Weg in die «2000-Watt-Gesellschaft» führt dabei auch übers...

News

Cocktails: Mixtour durch Zürich

An grossartigen Bars und fantastischen Barkeepern mangelt es in Zürich nicht. Vier angesagte Mixologen demonstrieren, mit welchen Drinks sie die...

News

Kulinarik aus den Alpen: Gipfelsiege des Genusses

Alpinküche ist in. Produkte aus den Bergen boomen, und die Spitzenköche nehmen den Trend gerne auf.

News

Top 10: Die besten Restaurants in Zürich

Zürichs Gastronomie-Szene ist gross und bunt. Hier bekommen Sie einen Überblick über die besten Restaurant-Adressen.

News

Gut aufgelegt: Die Clubszene in Zürich

Das Nightlife in Zürich hat es in sich. Denn die Stadt bewegt. Falstaff hat sich eine Nacht um die Ohren geschlagen und das Tanzbein geschwungen.

News

Top 5: Klassische Restaurants in Zürich

In diesen Restaurants wird die klassische Küche am besten zubereitet.

News

Top 5 Hotelbars in Zürich

Es ist längst bekannt, dass Hotelbars nicht nur für Touristen sind. In diesen Bars wird die Barkultur wahrlich zelebriert.

News

Am Puls des Geschmacks

Von Natural Food und sensorischen Abenteuern über hot & cool Drinks bis hin zur Foodie-Website und zum Speisen in Tresorräumen - neun kulinarische...

News

Die Schokorevolution

Der Schweizer Tausendsassa Dieter Meier ist Künstler, Visionär und Biobauer. Nach Weinbau und Rinderzucht widmet er sich nun der Kakaobohne.

News

«DasProvisorium» für Foodies

Das Projekt bringt in Zürich foodaffine Menschen mit Unter­nehmergeist zusammen.

News

Tobias Hoesli: Der grüne Chef

Die vegane Küche ist seine Leidenschaft. In seinem Restaurant «Marktküche» in Zürich hebt Tobias Hoesli sie auf Gourmetniveau und beweist damit, dass...

News

Best of: Vinotheken in Zürich

Falstaff hat tief ins Glas geschaut und sich mit Begeisterung auf die Suche nach den besten Vinotheken Zürichs gemacht.

News

FOOBY: Blog mit Stil

Die Geniessercommunity «FOOBY» schart mit Rezepten und Videos Kochenthusiasten um sich. Viele Schweizer Blogger geben hier Einblick in ihren...

News

Top 3: Museen in Zürich

Spannende Museen gibt es in Zürich mehr, als man an einem Wochenende besichtigen kann. Drei Highlights.

News

Eventtipp: Marché au Lac

Zum Start der Food Zurich lädt das Baur au Lac zur Degustation von regionalen Produkten ein.

News

Gewinnspiel: 5x2 Tickets für die Food Zurich-Closingparty

Das grosse Food Festival lädt zur grossartigen Abschlussfeier, an der Markt, Fine Dining und Street Food im Zürcher Engrosmarkt verschmelzen.

Advertorial
News

Top 5: Moderne und kreative Restaurants in Zürich

In diesen Restaurants wird kreatives und modern intepretiertes Fine Dining gross geschrieben.

News

Zürich: Cheese and the City

Die Region Zürich ist bekannt für ihren Käse, und die Stadt Zürich profitiert kulinarisch von diesem Urschweizer Nahrungsmittel. Ein Blick auf die...