Das Gourmet-Festival St. Moritz lässt auch das Gourmet-Jahr 2016 mit einem wahren Highlight starten. Vom 25. bis zum 29. Januar finden sich japanische Spitzenköche im Nobel-Skiort ein und kochen für die Gäste des Gourmet Festivals. Vor Kurzem wurde das Programm des Events – das dieses Jahr den Beinamen «Yokoso Nippon» trägt – vorgestellt. Insgesamt 15 Events an den fünf Festival-Tagen sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Für jeden Geschmack
Der Startschuss zu den Genuss-Tagen im Oberengadin fällt beim Grand Julius Bär Opening im Kempinski Grand Hotel des Baines, das für «Yokoso Nippon» fernöstlich dekoriert wird. Alle neun geladenen Spitzenköche werden an diesem Abend Kostproben ihrer Kochkunst servieren. Die anwesenden Köche sind:

  • Hisato Nakahigashi, «Miyamasou», Kyoto
  • Masayasu Yonemura, «Yonemura», Kyoto
  • Akifumi Sakagami, «Sushi Ginza Onodera», Tokio
  • Hiroki Yoshitake, «Sola», Paris
  • Kei Kobayashi, «Kei», Paris
  • Keisuke Matsushima, «Keisuke Matsushima», Nizza
  • Tohru Nakamura, «Geisels Werneckhof», München
  • Hideki Matsuhisa, «Koy Shunka», Barcelona
  • Nobuyuki Matsuhisa, «Nobu», Beverly Hills

Nach dem Auftakt-Dinner am 25. Januar beginnt das umfangreiche Programm an Veranstaltungen des Gourmet Festivals sich auszubreiten. An den folgenden Tagen kann man im Grand Hotel Kronenhof einer traditionellen japanischen Teezeremonie beiwohnen, während derer die Teemeisterin Soyu Mukai interessante Einblicke in den «Chado», den «Weg des Tees», gewährt. Wer es lieber süss hat, für den findet der «Chocolate Cult» statt, bei dem Chefpatissier Stefan Gerber im «Le Grand Hall» des Badrutt's Palace Hotels Köstlichkeiten aus Schokolade fertigt. Passend zum Anlass hat die Confiserie Sprüngli auch Schoggi-Werke kreiert, die mit japanischem Touch versehen wurden.

Geniessen quer durch St. Moritz
Besondere Momente erwarten auch die Besucher der abendlichen Gourmet-Dîners und der Gourmet-Safari. Bei den Gourmet-Dîners kann man sich von jeweils einem der Köche des Gourmet-Festivals in einem der Partnerrestaurants mit einem Fünf-Gänge-Menü verwöhnen lassen. Dieses Angebot steht auch als Wine Pairing zur Verfügung und die Gerichte werden auch à la carte angeboten. Bei den Gourmet-Safaris lässt man sich an einem Abend nicht nur von einem, sondern gleich von fünf Sterneköchen verköstigen. Nach jedem Gang reist man ins nächste Restaurant zum nächsten Gastkoch, der seine Kreationen am Chef's Table serviert. Die kulinarische Expedition kann man schliesslich beim Dessertbuffet ausklingen lassen. Das Highlight inmitten des Gourmetfestivals ist die Kitchen Party, bei der direkt in der Grossküche des Badrutt's Palace Hotels gespeist und gefeiert wird.

Wein bis zum Abwinken
Nicht nur kulinarische Gaumenfreuden werden in St. Moritz aufgetischt, auch Freunde des Weins kommen hier voll auf ihre Kosten. Im Kulm Hotel St. Moritz versucht man, japanische Gerichte mit italienischen Weinen zu kombinieren, im Hotel Waldhaus gibt es «Himmlische Weine» zusammen mit einem Vier-Gänge-Menü, gekocht von Walter Röösli, im Weinkeller des Hotels Steffani lädt man zur «Wine & Cheese Celebration», während man im Suvretta House die «Fascination Champagne» erleben kann.

Eleganter Final
Bevor sich die Festival-Woche gen Ende neigt, wird nochmal für besondere Momente gesorgt. Bei «The Tasting» können sich Besucher im Kempinski Grand Hotel des Baines durch erlesene Getränke und Delikatessen degustieren, während im «Ryokan Hasenberg» raffinierte Sushi-Kreationen serviert werden. Der Final, der im Kulm Hotel St. Moritz stattfindet, lockt mit Champagnerempfang, japanischem Fingerfood und ein Galadinner mit mehrgängigem Menü und Wein- und Champagnerbegleitung in den Sälen des Hotels, zubereitet von den neun geladenen japanischen Sterneköchen.

www.stmoritz-gourmetfestival.ch

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Reto Mathis (mitte), Präsident St. Moritz Gourmet Festival mit allen neun Gastköchen und den Küchenchefs aus den Top-Hotels und Partnerbetrieben vor dem Kempinski Grand Hôtel des Bains / © swiss-image.ch
    27.01.2015
    Gelungener Auftakt am Gourmet Festival
    Impressionen vom fulminanten Grand Opening der «British Edition» des St. Moritz Gourmet Festivals 2015.
  • 30.11.2014
    Very british, das St. Moritz Gourmet Festival 2015
    Heute startet der Vorverkauf der Event-Tickets für das kulinarische Grossereignis mit englischen Gastköchen.
  • 17.11.2014
    Neueröffnung: Matsuhisa@Badrutt's Palace
    Aus der ehemals ersten Tennishalle Europas wird ein Gourmet-Restaurant, das am 20. Dezember seine Pforten öffnet.
  • Mehr zum Thema

    News

    Ein Alm-Tipp für Feinschmecker und Weinliebhaber

    Ein ausgezeichneter Tipp für Feinschmecker und für gemütliche Stunden am Berg ist die Angerer Alm. Hier serviert Annemarie Foidl Genussmenüs und...

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Anker

    Fleisch spielt in der Küche von Reto Gadola die Hauptrolle – jedoch sollte man auch die Speisen ohne Fleisch nicht unterschätzen.

    News

    Rezeptstrecke: New York Supreme

    Kurt Gutenbrunner aus dem «Wallsé», Daniel Boulud aus dem «Daniel» und Daniel Humm aus dem «Eleven Madison Park» zählen zu New Yorks besten...

    News

    «Chez Vrony» gastiert im «Widder Hotel»

    Ruinart und das «Hotel Widder» holen das charmante Urwalliser Alpenflair direkt ins Herz der Zürcher Altstadt. Hier gibt es erste Einblicke!

    News

    Restaurant der Woche: Taverne zum Schäfli

    Aussen Fachwerk, innen ausgezeichnete Küche: Die «Taverne zum Schäfli» hält unter Küchenchef Christian Kuchler seine hohen Ratings in Gastro Guides.

    News

    Goldener Koch: Die Finalisten stehen fest

    Sechs von zwölf hochkarätigen Kandidaten schafften beim Halbfinale des «Goldenen Kochs» in Glatt den Einzug ins Finale.

    Advertorial
    News

    Piemont-Reisetipps: Genuss mit Geduld

    Touristisch ist das Piemont ein Spätzünder, wurde es doch erst in den vergangenen 20 Jahren entdeckt. Kulinarisch allerdings schöpft die Region im...

    News

    Must-Haves: Zitrus-Couture

    Sauer macht lustig: Diese praktischen Gehilfen holen das Beste aus den fruchtigen Vitamin-C-Lieferanten.

    News

    Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

    Für den süssen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmiger Apfel oder...

    News

    St. Moritz Gourmet Festival 2019

    Neun Starköche aus Europa und Asien, Schweizer Spitzenhotels und 40 kulinarische Genussevents: St. Moritz lädt zum Gourmet Festival 2019!

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Kornhaus

    Der herzliche Gastronom Fabio Elia und sein Team bieten in Basel Schweizer Spezialitäten mit heimeliger Bistroatmosphäre.

    News

    Mittagessen am Berg: Top 5 Skihütten in Tirol

    Aussergewöhnliche Gerichte, eine imposante Aussicht oder extravagante Architektur: Hier wird Essen zu einem Erlebnis.

    Advertorial
    News

    Die Gustav begeistert auch im sechsten Jahr

    Am vergangenen Wochenende lud die Messe Dornbirn zur Gustav. Auch im sechsten Jahr begeistert der internationale Salon für Konsumkultur.

    Advertorial
    News

    10 Fakten über Pasta

    Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen. Fragen...

    News

    Weltpastatag: Best of Nudelrezepte

    Rund um den 25. Oktober dreht sich alles um Spaghetti, Penne, Fusilli & Co. – Hier einige Inspirationen, um den Weltpastatag entsprechend zu...

    News

    Gaggan Anand: Der Vollblut-Entertainer

    FOTOS: Für ein Four-Hands-Dinner mit Andreas Caminada ist der asiatische Zweisternekoch Gaggan Anand ins Domleschg gereist.

    News

    Dine & Wine Festival im Hotel Castel*****

    L'Art de Vivre: Vom 4. bis 8. November treffen sich im Hotel Castel***** Feinschmecker und Geniesser, um Köstlichkeiten von drei Europäischen...

    News

    Restaurant der Woche: Brasserie Les Trois Rois

    Wie zu Zeiten der Belle Époque: In der «Brasserie Les Trois Rois» im Schweizer Luxushotel verweilt man gerne etwas länger.

    News

    Beizenguide: Die Sieger in den Kategorien

    Falstaff hat die besten Beizen der Schweiz gesucht und von seinen Lesern bewerten lassen. Über 300 Beizen, in denen Gastfreundschaft, Gemütlichkeit...

    News

    Beizenguide-Präsentation: Auszeichung der besten Beizen

    FOTOS: In der «Bauernschänke» wurden bei der Päsentation des ersten Falstaff Beizenguides die besten Beizen der Schweiz geehrt.