Das Gourmet-Festival St. Moritz lässt auch das Gourmet-Jahr 2016 mit einem wahren Highlight starten. Vom 25. bis zum 29. Januar finden sich japanische Spitzenköche im Nobel-Skiort ein und kochen für die Gäste des Gourmet Festivals. Vor Kurzem wurde das Programm des Events – das dieses Jahr den Beinamen «Yokoso Nippon» trägt – vorgestellt. Insgesamt 15 Events an den fünf Festival-Tagen sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Für jeden Geschmack
Der Startschuss zu den Genuss-Tagen im Oberengadin fällt beim Grand Julius Bär Opening im Kempinski Grand Hotel des Baines, das für «Yokoso Nippon» fernöstlich dekoriert wird. Alle neun geladenen Spitzenköche werden an diesem Abend Kostproben ihrer Kochkunst servieren. Die anwesenden Köche sind:

  • Hisato Nakahigashi, «Miyamasou», Kyoto
  • Masayasu Yonemura, «Yonemura», Kyoto
  • Akifumi Sakagami, «Sushi Ginza Onodera», Tokio
  • Hiroki Yoshitake, «Sola», Paris
  • Kei Kobayashi, «Kei», Paris
  • Keisuke Matsushima, «Keisuke Matsushima», Nizza
  • Tohru Nakamura, «Geisels Werneckhof», München
  • Hideki Matsuhisa, «Koy Shunka», Barcelona
  • Nobuyuki Matsuhisa, «Nobu», Beverly Hills

Nach dem Auftakt-Dinner am 25. Januar beginnt das umfangreiche Programm an Veranstaltungen des Gourmet Festivals sich auszubreiten. An den folgenden Tagen kann man im Grand Hotel Kronenhof einer traditionellen japanischen Teezeremonie beiwohnen, während derer die Teemeisterin Soyu Mukai interessante Einblicke in den «Chado», den «Weg des Tees», gewährt. Wer es lieber süss hat, für den findet der «Chocolate Cult» statt, bei dem Chefpatissier Stefan Gerber im «Le Grand Hall» des Badrutt's Palace Hotels Köstlichkeiten aus Schokolade fertigt. Passend zum Anlass hat die Confiserie Sprüngli auch Schoggi-Werke kreiert, die mit japanischem Touch versehen wurden.

Geniessen quer durch St. Moritz
Besondere Momente erwarten auch die Besucher der abendlichen Gourmet-Dîners und der Gourmet-Safari. Bei den Gourmet-Dîners kann man sich von jeweils einem der Köche des Gourmet-Festivals in einem der Partnerrestaurants mit einem Fünf-Gänge-Menü verwöhnen lassen. Dieses Angebot steht auch als Wine Pairing zur Verfügung und die Gerichte werden auch à la carte angeboten. Bei den Gourmet-Safaris lässt man sich an einem Abend nicht nur von einem, sondern gleich von fünf Sterneköchen verköstigen. Nach jedem Gang reist man ins nächste Restaurant zum nächsten Gastkoch, der seine Kreationen am Chef's Table serviert. Die kulinarische Expedition kann man schliesslich beim Dessertbuffet ausklingen lassen. Das Highlight inmitten des Gourmetfestivals ist die Kitchen Party, bei der direkt in der Grossküche des Badrutt's Palace Hotels gespeist und gefeiert wird.

Wein bis zum Abwinken
Nicht nur kulinarische Gaumenfreuden werden in St. Moritz aufgetischt, auch Freunde des Weins kommen hier voll auf ihre Kosten. Im Kulm Hotel St. Moritz versucht man, japanische Gerichte mit italienischen Weinen zu kombinieren, im Hotel Waldhaus gibt es «Himmlische Weine» zusammen mit einem Vier-Gänge-Menü, gekocht von Walter Röösli, im Weinkeller des Hotels Steffani lädt man zur «Wine & Cheese Celebration», während man im Suvretta House die «Fascination Champagne» erleben kann.

Eleganter Final
Bevor sich die Festival-Woche gen Ende neigt, wird nochmal für besondere Momente gesorgt. Bei «The Tasting» können sich Besucher im Kempinski Grand Hotel des Baines durch erlesene Getränke und Delikatessen degustieren, während im «Ryokan Hasenberg» raffinierte Sushi-Kreationen serviert werden. Der Final, der im Kulm Hotel St. Moritz stattfindet, lockt mit Champagnerempfang, japanischem Fingerfood und ein Galadinner mit mehrgängigem Menü und Wein- und Champagnerbegleitung in den Sälen des Hotels, zubereitet von den neun geladenen japanischen Sterneköchen.

www.stmoritz-gourmetfestival.ch

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Reto Mathis (mitte), Präsident St. Moritz Gourmet Festival mit allen neun Gastköchen und den Küchenchefs aus den Top-Hotels und Partnerbetrieben vor dem Kempinski Grand Hôtel des Bains / © swiss-image.ch
    27.01.2015
    Gelungener Auftakt am Gourmet Festival
    Impressionen vom fulminanten Grand Opening der «British Edition» des St. Moritz Gourmet Festivals 2015.
  • 30.11.2014
    Very british, das St. Moritz Gourmet Festival 2015
    Heute startet der Vorverkauf der Event-Tickets für das kulinarische Grossereignis mit englischen Gastköchen.
  • 17.11.2014
    Neueröffnung: Matsuhisa@Badrutt's Palace
    Aus der ehemals ersten Tennishalle Europas wird ein Gourmet-Restaurant, das am 20. Dezember seine Pforten öffnet.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Megu

    Japanische Küche trifft auf Gstaad: Der New Yorker Ableger überzeugt mit authentischen und überraschenden Gerichten.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Sommet

    Im Gstaader «Sommet» legt Küchenchef Martin Göschel bei seinen Gerichten Wert auf regionale und handerlesene Produkte.

    News

    Das grosse Falstaff Fondue-Voting

    Welcher Wein zum Fondue? Diese Frage spaltet die Nation und hat schon Freunde und Familien heftig diskutieren lassen. Was meinen Sie? Stimmen Sie mit!

    News

    Lugano: Die Genuss-Hauptstadt des Jahres

    Fotos: Von 13. bis 23. 9. wird Lugano mit mehr als 100 Events zum Genuss-Hotspot für Gourmets, Weinfreunde und Fleischbällchen-Liebhaber.

    News

    Eventtipp: «Fall in Love» mit Andreas Caminada

    Rund um das «Schloss Schauenstein» findet am 9. September der Fürstenauer Genussmarkt mit Spitzenköchen und regionalen Produzenten statt.

    News

    «Gipfelstürmer» Depardieu bei «Kulinarik & Kunst» am Arlberg

    Der französische Star-Schauspieler stürmte als Schirmherr des Festivals in St. Anton am Arlberg (mit der Gondel) auf über 2.800 Meter. Die...

    News

    Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

    Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

    News

    So schmeckt Tirol

    Tirol ist eine Traumdestination für bodenständigen Genuss: Entdecken Sie mit uns drei Lieblingsgerichte, die in den Tirol-Ferien nicht fehlen dürfen.

    Advertorial
    News

    Unsere Lieblingsrezepte mit Zwetschgen

    Das Steinobst hat jetzt Hochsaison und lässt sich vielfältig verkochen – hier gibt’s unsere Lieblingsrezepte und Rezepttipps.

    News

    Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

    Nach dem grossen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

    News

    Restaurant der Woche: Restaurant Rössli

    In dem 2016 als «historisches Restaurant des Jahres» ausgezeichneten «Rössli» glaubt man, die Zeit ist stehen geblieben. Auch, weil man in einem Haus...

    News

    FRAG DEN KNIGGE! Herzlich Willkommen

    Was gilt es als Gastgeber zu beachten, damit es schöne Tage werden und der Gast sich wohlfühlt? Knigge beschreibt acht Verhaltensempfehlungen für den...

    News

    Nespresso: Fünf Länder in fünf Kapseln

    Von Äthiopien, Kolumbien, Indien, Indonesien bis Nicaragua: Nespresso lanciert die Master Origin Kaffees mit neuen Produktionsverfahren.

    News

    Gastrosophinnen: Genuss ist Frauensache

    Die Begeisterung fürs Kochen und die Freude am Genuss haben sie zusammengeführt. Die Gastrosophinnen stehen für Inspiration und die Liebe zur...

    News

    Soi Thai: Pop-up Streetfood in Zürich

    FOTOS: Bis 15. September verwandelt sich die alte Seilerei an der Rämistrasse beim Bellevue in eine thailändische Strassenküche.

    News

    Restaurant der Woche: Villa am See

    Bei dieser klassischen Villa mit Terrasse, auf der Zitronen wachsen, und dem See nur einen Fussweg davon entfernt, vergisst man die Sehnsucht nach...

    News

    Severin Cortis Küchenzettel: Seeteufel der Flüsse

    Nur die wenigsten wissen um das herausragend feste und saftige Fleisch eines Räubers aus den Tiefen unserer Alpenflüsse und -seen. Dabei ist die...

    News

    Top 5 Picknick-Angebote in der Schweiz

    Vom Picknick am Seil mit Blick aufs Matterhorn, dem Picknick im Rucksack oder einem Gourmet-Picknick mit Butler Service: Wir zeigen unsere Top 5...

    News

    Ostschweizer Feinsinn: ArtVino – Ein Fest der Sinne

    Bei Weindegustationen benötigen wir unsere fünf Sinne, um den Wein mit all seinen Facetten zu erkennen. Was, wenn einer der fünf Sinne ausfällt?

    Advertorial
    News

    Erstes Cordon Bleu-Festival in Brig

    In Brig findet am Wochenende von 24. bis 25. August das erste Cordon Bleu-Festival und Kulinarische Alpenstadtfest statt.