Schoko mit Alm-Flair. Das verspricht Sprüngli mit den neuen Schoggi-Kreationen. / Foto beigestellt
Schoko mit Alm-Flair. Das verspricht Sprüngli mit den neuen Schoggi-Kreationen. / Foto beigestellt

Was kommt heraus wenn sich tropischer Kakao und Schweizer Milch vereinen? Laut der Confiserie Sprüngli Schoggi-Genuss auf höchstem Niveau. In einer neu lancierten Produktreihe fokussiert sich das Zürcher Familienunternehmen auf den einzigartigen Geschmack echter Bergheumilch. Abseits der klassischen dunklen Schoko bietet die Confiserie auch dunkle Nuss und helle Pistazien-, Mandel- und Aprikosenschokolade.

Die vier Damen von der Alm
Die Namen der Schoggi-Kreationen leiten sich von traditionellen Kuhnamen auf den Entlebucher Almen ab. Die UNESCO-Biosphäre – eine Modellregion, in der nachhaltige ökologische, ökonomische und soziale Entwicklung stattfinden soll – liefert den Boden für die, bei Sprüngli verwendete, Bergheumilch.

  • «Julia», Chocolade hell, Heumilch 25 %
    Criollo Amazonico de Beni, Bolivia, Cacao 38 %
    Die raffinierte Verbindung von purer Bergheumilch mit der aromatischen Vanille-Note des wildwachsenden Kakaos aus Bolivien bringt den feinen, crèmigen Geschmack der hellen Schweizer Milchschokolade.
  • «Elisa», Chocolade weiss, Heumilch 25 %
    Dominikanische Republik, Kakaobutter 35 %
    Die weisse Schokolade aus Bergheumilch mit Bio-Kakaobutter aus der Dominikanischen Republik ist von zarter Crèmigkeit und weckt Erinnerungen an frisch gemolkene Milch.

«Julia» und «Elisa» sind als 50 Gramm-Tafeln für CHF 6,80 erhältlich.

Die helle «Elisa». / Foto beigestellt
Die helle «Elisa». / Foto beigestellt


Die helle «Elisa». / Foto beigestellt

  • Alma, Chocolade hell, Heumilch 25 %
    Mit caramelisierten Haselnüssen
    Criollo Amazonico de Beni, Bolivia, Cacao 38 %
    Köstlich, caramelisierten Haselnüssen kombiniert mit der feinen, hellen Schokolade aus Bergheumilch.
  • Fiona, Chocolade weiss, Heumilch 25%
    Mit Pistazien, Mandeln und Aprikosen
    Dominikanische Republik, Kakaobutter 35%
    Geröstete Pistazien und Mandelsplitter, dazu fruchtige Aprikosen auf der crèmig, weissen Schokolade aus Bergheumilch.

«Alma» und «Fiona» sind als 150 Gramm-Tafeln für CHF 9,60 erhältlich.

«Alma» mit Nüssen. / Foto beigestellt
«Alma» mit Nüssen. / Foto beigestellt


«Alma» mit Nüssen. / Foto beigestellt

Saisonale Süssigkeiten
Zusätzlich zu den Klassikern in Tafel-Form offeriert die Confiserie noch Truffes und eines der Sprüngli-Luxemburgerli mit Bergheumilch. Die mittlerweile traditionellen Sprüngli Quartalspräsentationen sind bis am 30. November 2015 , beziehungsweise bis am 4. Januar 2016 verfügbar.

  • Truffes du Jour Chocolade / Bergheumilch
    Quartals Truffes du Jour mit einer luftig-crèmigen Milch-Füllung, umhüllt von köstlicher Schokolade aus 25% Bergheumilch.
    Truffes du Jour sind bis am 30. November 2015 erhältlich. 100 Gramm kosten CHF 13,80
  • Luxemburgerli Chocolade / Bergheumilch
    Quartals Luxemburgerli aus feinster Schokolade aus 25% Bergheumilch, verfeinert mit einem extra crèmigen Milch-Kern, verziert mit echten Ringelblumen.
    Das Luxemburgerli ist bis am 4. Januar 2016 erhältlich. 100 Gram kosten CHF 12,40

 

Das Luxemburgerli im Heumilch-Stil. / Foto beigestellt
Das Luxemburgerli im Heumilch-Stil. / Foto beigestellt


Das Luxemburgerli im Heumilch-Stil. / Foto beigestellt

www.spruengli.ch

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Über 170 Austeller sollen auch heuer das Kongresshaus Zürich füllen. / © zvg
    01.10.2015
    Gourmesse 2015: Veganes, Schokolade und die Zukunft
    Die Zürcher Messe bietet Anfang Oktober ein umfangreiches und köstliches Programm.
  • 06.02.2015
    Sprüngli lanciert kubanische Kollektion
    «CUBA – auténtica colección» heisst die neue Produktlinie mit Grand Cru-Schokolade aus kubanischem Kakao.
  • Läderach chartert eine neue Filiale am Flughafen Zürich. / Foto beigestellt
    08.10.2015
    Schweizer Schoggi kommt an den Zürcher Flughafen
    Der Schoko-Klassisker Chocolatier Läderach wird ab dem 29. Oktober Reisen versüssen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Gut gekaut ist halb verdaut

    Es zählt zu den grundlegenden Regeln beim Essen: gut kauen, nicht schlingen! Wer hat das nicht in seiner Kindheit oftmals gehört? Lass dir Zeit! Aber...

    News

    Restaurant der Woche: Spices

    Einen besseren Ausblick über den Vierwaldstättersee gibt es kaum. Kulinarisch überzeugt das «Spices» mit seiner panasiatischen Cuisine.

    News

    Say Cheese: Das echte Käsefondue

    Käsefondue gehört zur Schweiz wie das Schnitzel zu Österreich und der Schweinebraten zu Deutschland. Unsere Schweizer Redaktion ist dem Phänomen auf...

    News

    Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

    Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

    News

    Goldbraun und knusprig: Tiroler Kiachl

    Früher waren Kiachl ein Gebäck für Feiertage, heute sind sie ein beliebter Leckerbissen auf Volksfesten. Richtig gute «Kiachl» zu backen ist eine...

    Advertorial
    News

    Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

    Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

    News

    Sven Wassmer startet in Bad Radgaz

    Sven Wassmer hat sein Team aufgestellt und legt ab sofort im «Grand Hotel Quellenhof» mit den Vorbereitungsarbeiten für sein neues Restaurant-Konzept...

    News

    Neu in Bern: «Noumi»

    FOTOS: Inspiriert von Food Markets aus aller Welt – zubereitet mit regionalen Produkten: Im «Noumi» gibt es ab sofort Bowls, Grillspezialitäten und...

    News

    Gummelstube Pop-Up im «Seedamm Plaza»

    Ab 11. Januar wird in der «Gummelstube» die Kartoffel zum kulinarischen Mittelpunkt des Pop-Ups am oberen Zürichsee.

    News

    Edelhütten: Einkehrschwung in Bergjuwelen

    Manchmal begehrt das Skifahrerherz mehr als nur Jagertee und Kaiserschmarren. Wir lassen den Blick über die Gipfel schweifen: vom Hahnenkamm über Alta...

    News

    «Casa Caminada» vorübergehend geschlossen

    Erst im Oktober eröffnete das Gasthaus von Andreas Caminada – nun muss es aufgrund eines Wasserschadens wieder schliessen.

    News

    Restaurant der Woche: Gourmanderie Moléson

    Französische Brasserie-Stimmung mitten in Bern: Die «Gourmanderie Moléson» serviert authentische und bodenständige französische Küche.

    News

    International Hotspot: «Kerridge's Bar & Grill», London

    Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heisseste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

    News

    Die Milchbuben und ihre Nische im Käseland

    Zwei Brüder stellen auf ihrem Bauernhof feinsten Tiroler Camembert her. Sie setzen auf Regionalität, glückliche Tiere und schickes Design.

    Advertorial
    News

    Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

    Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

    News

    «Special Edition»: Kaviar by Andreas Caminada

    Kaviari füllt exklusiv Kaviar für den Spitzenkoch und das «Igniv» ab: Der Erlös der «Special Edition» geht zum Teil an Caminadas’ Stiftung.

    News

    Kulinarisches Portrait: Mexiko

    Scharfe Chilis, Maistortillas und brennende Spirituosen: Mexikos Cuisine erzählt eine Geschichte über die Vergangenheit – von den Maya und Azteken...

    News

    Hochgestapelt: Die Zürcher «Bar am Wasser»

    Dirk Hany, ehemaliger Chef der «Widder Bar», hat mit der «Bar am Wasser» eine zweistöckige Bar-Galerie mit neuem Cocktail-Konzept geschaffen.

    News

    Haute Fondue: Mit 52 Rezepten durch das Jahr

    Eine Woche ohne Fondue ist eine verlorene Woche: Das Kochbuch «Haute Fondue» zeigt 52 originelle Fondue-Rezepte – eines für jede Woche.

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

    Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.