«Special Edition»: Kaviar by Andreas Caminada

Andreas Caminada mit «Igniv»-Küchenchef Silvio Germann und Sommelier Francesco Benvenuto

© Grand Resort Bad Ragaz

Andreas Caminada mit «Igniv»-Küchenchef Silvio Germann und Sommelier Francesco Benvenuto

© Grand Resort Bad Ragaz

Gemeinsam mit der Pariser Kavier-Marke Kaviari lanciert Andreas Caminada den neuen «Igniv-Kavier». Initiator der eigenen «Special Edition» war «Igniv»-Küchenchef Silvio Germann, der während der Feiertage immer wieder Kaviari-Produkte bestellte und dabei wohl auf den Geschmack kam. Nach einer ausführlichen Degustation aller Qualitäten von Kaviari fiel, gemeinsam mit Andreas Caminada auf Schloss Schauenstein, die Entscheidung auf Kristal Kaviar.

Die Gäste von Spitzenkoch Marcel Skibba, Küchenchef im «Igniv» im «Badrutt’s Palace» in St. Moritz und Silvio Germann können somit ab sofort die neue Kavier-«Special Edition» in den «Igniv»-Restaurants verkosten.

«Kaviar ist für die ‹Igniv›-Restaurants in Bad Ragaz und St.Moritz eine perfekte Sharing-Komponente. Unsere ‹Ignivs‹ stehen fürs Teilen und da eignet sich der feine Kaviar Kristal exzellent – vor allem für einen ganz besonderen Anlass.»
Andreas Caminada

Der «Igniv Kavier» ist im neuen Casa Caminada Shop auf Schloss Schauenstein in Fürstenau, direkt bei Sense of Delight unter www.senseofdelight.ch und auf Vorbestellung in den «Igniv»-Restaurants Bad Ragaz und St.Moritz erhältlich.
Ein Teil des Verkaufserlöses geht direkt an Andreas Caminadas’ Stiftung «Uccelin», die junge Talente in der Gastronomie fördert.

Preis:
50g: 175 CHF; 100g: 350 CHF

MEHR ENTDECKEN

  • 01.10.2018
    Andreas Caminada eröffnet «Casa Caminada»
    Als Hommage an seine Heimat und gutes Handwerk eröffnet Adreas Caminada das erste Gasthaus in Fürstenau. Hier gibt es erste Einblicke!
  • 24.10.2018
    Gaggan Anand: Der Vollblut-Entertainer
    FOTOS: Für ein Four-Hands-Dinner mit Andreas Caminada ist der asiatische Zweisternekoch Gaggan Anand ins Domleschg gereist.
  • 19.06.2018
    World's 50 Best Restaurants: Bottura is back
    Die «Osteria Francescana» landet erneut auf Platz 1, als bestes Restaurant in der Schweiz wird Andreas Caminadas «Schloss Schauenstein» auf...
  • 28.02.2018
    Silvio Germann: Auf Sterne-Kurs
    Silvio Germann hat  als Chefkoch im «Igniv» schon in jungen Jahren seinen ersten Stern erkocht. Und mit Andreas Caminada einen namhaften...
  • 10.01.2018
    Caminadas Catering baut aus
    Der Küchenchef und Unternehmer in Fürstenau gruppiert für sein Catering Acasa zusätzlich Küchenchefs um sich herum und rückt näher an seine...
  • Restaurant
    Igniv im Badrutt's Palace Hotel
    7500 St. Moritz, Kanton Graubünden, Schweiz
  • Restaurant
    Igniv im Hotel Grand Resort Bad Ragaz
    7310 Bad Ragaz, Kanton Sankt Gallen, Schweiz
    Punkte
    86
    2 Gabeln

Mehr zum Thema

News

Top 6: Kalte Suppen für heisse Tage

Sie kühlen und sind im Sommer ein Genuss: Wir präsentieren sechs internationale, kalte Suppen-Klassiker.

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Jetzt ist Erntezeit und Höhepunkt der Paradeiser-Saison. Doch was tun mit den Paradies-Früchten? Das sind unsere 10 Lieblingsrezepte.

News

Restaurant der Woche: Gasthaus am Brunnen

Matthias Althof bespielt das «Gasthaus am Brunnen» in Valenda mit kreativer Küche. An schönen Tagen können Gäste am Platz bei der Fontäne die Sonne...

News

Top 5: Pikante Tartes

Ob in Italien, Spanien oder Südfrankreich: Reifes Gemüse wird in mediterranen Gefilden gerne in Kombination mit Teig gebacken. Wir verraten die besten...

News

Wolfgang Puck: Der Koch der Stars

Der Kärntner hat es in Hollywood vom einfachen Koch zum Multimillionär geschafft. Falstaff verrät der Tausendsassa, wie er gestärkt aus der...

News

Restaurant der Woche: Bund 39

Shanghai meets Switzerland: Das Zürcher «Bund 39» überzeugt mit Authentizität und perfekt abgeschmeckter kantonesicher Küche.

News

Restaurant der Woche: Kle

Pflanzenbasierte Menüs in gemütlicher Atmosphäre geniessen. Zizi Hattab und Alessandro Scaccia bekochen das Zürcher «Kle» mit veganer Küche.

News

Gewinnspiel: Genuss unter Papayabäumen

Am Fuss der Berner Hochalpen gibt es ein Paradies zu entdecken: Wir verlosen ein 3-Gang Überraschungsmenu für zwei Personen im «Restaurant...

Advertorial
News

Alpen-Kaviar: Delikatessen aus der Heimat

Neben Trüffel gilt Kaviar mit Abstand als luxuriösestes Lebensmittel der Welt. Der Wildfang wurde bereits vor über zehn Jahren verboten, aber es gibt...

News

Kaviar: Die Eier vor Ostern

Die besten Eier kommen aus dem Meer, müssen nicht geschält werden und sind von Natur aus bunt. Die besten Rezepte mit Kaviar, Bottarga und Co.

Rezept

Baby-Erdäpfel mit Sauerrahm und Forellenkaviar

Kombiniert mit Forellenkaviar schmecken die Erdäpfel besonders köstlich.

Rezept

Goldene Erdäpfel-Taler mit Osietra-Kaviar

Selbstgemachte Chips de luxe. Die Taler eignen sich auch als Snack zu Drinks.

News

Kasperskian Kaviar: Natürlich, einzigartig, rein

Im schönen Wallis hat Kasperskian die ideale Heimat für seine Störe gefunden. Ihren delikaten Kaviar können Sie nun auch online bestellen – und gleich...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Oona Caviar Osietra Carat

Gewinnen Sie die qualitativ sehr hochwertige Kaviarsorte vom Russischen Stör, mit nussigem, charaktervollem Aroma, im Wert von 150 CHF.

Advertorial
Rezept

Echter Kaviar mit hausgemachten Blinis

Eine luxuriöse Speise, die am besten zu Zweit genossen wird.

News

Gewinnspiel: CaviArt vom Tropenhaus Frutigen

Das Tropenhaus Frutigen lanciert die neue CaviArt Edition – Oona Kaviar in kunstvoller Verpackung. Sichern Sie sich jetzt Kaviar im exklusiven Design!

Advertorial
News

Gewinnspiel: Kaviar vom Tropenhaus Frutigen

Das Tropenhaus Frutigen stellt den ersten und einzigen Kaviar aus den Schweizer Alpen her. Sichern Sie sich jetzt Kaviar für den Osterbrunch oder...

Advertorial
News

Kaviar und seine Geheimnisse

Kaviar bedeutet Luxus pur – wenn er richtig gezüchtet wurde. Denn Kaviar aus Wildfang gibt es durch Überfischung so gut wie nicht mehr. Sechs Fragen...

News

Schweizer Kaviar mit österreichischen Wurzeln

Drei Männer teilen die Leidenschaft für die Fischeier und haben ein länderübergreifendes Projekt zur Produktion von Schweizer Kaviar realisiert.