Sommelier Master Battle im «Terrasse»

Das Restaurant «Terrasse» in Zürich.

Foto beigestellt

Das Restaurant «Terrasse» in Zürich.

Foto beigestellt

Bei der richtigen Kombination von Wein und Essen kann eine perfekte Symbiose entstehen, die neue Geschmackserlebnisse hervorbringt. Bindella sucht daher den Master-Sommelier in dieser Disziplin: Wer sorgt für das beste Wine-Food-Pairing des Abends?

Die erste der drei Vorentscheidungen startete bereits im Oktober im Restaurant «Verdi» in Bern. Head Sommelier des «Victoria Jungfrau Grand Hotel & Spa» Daniela Wüthrich präsentierte das beste Wine-Food-Pairing und gewann die erste «Weinbattle». Im «Ristorante Barbatti» in Luzern fand die zweite Sommlier Battle Vorentscheidung statt: Am 6. Februar kämpften die vier Sommeliers Dario Tolone, Matteo Rimoldi, Madeleine Löhner und Aydin Baris gegeneinander. Die junge Sommelière aus Oberösterreich Madeleine Löhner, die bereits seit drei Jahren im Restaurant «Focus» des «Parkhotel Vitznau» tätig ist, schaffte letztlich den Einzug ins «Master Battle».

Die dritte Vorentscheidungen wird am 27. Februar im «Più» an der Zürcher Europaallee stattfinden – die vier Sommelier-Battle-Kandidaten stehen bereits fest. Beim grossen Master Battle am 22. Mai treten im Rahmen der Food Zurich dann die Sieger der Vorentscheidungen, im Zürcher «Terrasse», noch einmal gegeneinander an.

Die Kandidaten des Sommelier Battles in Zürich:

Im Rahmen eines Viergangmenüs haben vier Sommeliers zu jedem Gang die Möglichkeit, ihre Weinauswahl zu präsentieren und ihr Können im Bereich Wine-Food-Pairing unter Beweis zu stellen. Welche Weinkombination letzlich gewinnt, entscheiden die Gäste: Sie sind selbst Teil der Jury und bestimmen den Sieger nach jedem Gang.


Das Menü der Sommelier Battles

Riesencrevetten
Cherrytomaten, Burrata, Schwarzkohl, Bottarga
***
Kürbis Risotto
Ingwerschaum, Amaretticrumble
***
Kabeljau
Vitelottechip, schwarze Trompeten, Safran & Zwiebelsauce
***
Perlhuhn
Selleriepüree, Rotkraut, Brombeeren, Zimt


INFO

Master Sommelier Battle
Datum: 22. Mai 2019
Ort: «Terrasse», Limmatquai 3, 8001 Zürich
Zeit: 18.30 bis 22 Uhr (Türöffnung: 18 Uhr)
Preis: 129 CHF (Degustationsmenü inkl. 8 Weine, Wasser und Kaffee)

JETZT TICKET SICHERN

www.bindella.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Sarah Jessica Parker geht unter die Winzerinnen

«Sex and the City»-Star Sarah Jessica Parker hat es ins Weingeschäft verschlagen: Nun soll ihre erste Sauvignon Blanc und Rosé Weinreihe entstehen.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Das sind die Gewinner

Zum neunten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten. Für sein Lebenswerk wurde Hanno Zilliken geehrt, Mathieu Kauffmann...

News

Jungfernfahrt: Dom-Pérignon-Gondel

Noch bis Sonntag verkehrt auf der Rüfikopf-Bahn in Lech eine Gondel mit Dom-Pérignon-Genussprogramm – Falstaff war bei der Jungfernfahrt mit dabei!

News

Champagner & Seafood: «Ein kulinarisches Vergnügen»

Interview mit Maggie Henriquez, Präsidentin und CEO von Krug Champagne und Head of Wines LVMH.

News

Sommelier Master Battle im «Terrasse»

Am 22. Mai findet die Master Battle im Zürcher Restaurant «Terrasse» statt: Gesucht wird das beste Wine-Food-Pairing.

News

Tignanello: 11'000 gefälschte Flaschen entdeckt

In Italien wurden drei Personen wegen der Fälschung des berühmten italienischen Rotweins Tignanello der Marchesi Antinori festgenommen.

News

Gianfranco Soldera ist tot

Der Montalcino-Winzer war eine der ganz grossen Weinpersönlichkeiten Italiens. Der polarisierende Vordenker verstarb am vergangenen Wochenende.

News

High-End Event mit Dom Pérignon gewinnen!

Arlberg/Rüfikopf: Exklusive Gondelfahrt mit Starkoch Thorsten Probost und einer Verkostung der Dom Pérignon Champagner-Editionen an Bord.

News

Gewinnspiel: Sechs Weine von Gino Fasoli

Paul Ullrich AG, ein unabhängiger und familiengeführter Schweizer Fachhändler für Weine und Spirituosen, verlost eine Kiste von Gino Fasoli. Jetzt...

Advertorial
News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen «Bodega Torre de Oña», «Bodegas Muga» und «Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia».

News

Sake – Neuer Schweizer Speisenbegleiter

Mit dem ersten Schweizer Master Sake Sommelier, eigenen Sake-Gläsern und Sake-brauenden Champagner-Experten hat der japanische Wein seinen Platz in...

News

Die Top 10 Don'ts bei Weinbeschreibungen

Blumig und poetisch sind viele Weinbeschreibungen und Kommentare bei Weinverkostungen. Doch manchmal sind sie so schlecht, dass sie körperliche...

News

Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

News

Jahrgang 2018: Was für ein Jahr!

Nachdem die Schweizer im letzten Jahr vom Frost heimgesucht wurden, scheint der Jahrgang 2018 all das wiedergutzumachen. Die heissen Temperaturen im...

News

Librandi – König des Südens

«Gravello» Vorbild für alle Qualitätsweine in Süditalien. Grosse Vertikalverkostung zum 30-jährigen Jubiläum.

Advertorial
News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Käsefondue: Die perfekte Begleitung

Fondueessen ist eine gesellige Angelegenheit. Fast so wichtig wie der Käse im Caquelon ist für viele der begleitende Wein. Falstaff präsentiert den...

News

Essay: Sommelier an Leib & Socken

Ein vergnüglicher Spaziergang durch Vergangenheit und mögliche Zukunft eines Berufs, der derzeit sehr populär ist.

News

Der beste Sommelier Europas kommt aus Lettland

Raimonds Tomsons konnte sich im Finale gegen die Kandidaten aus Polen, Rumänien und Frankreich durchsetzen. Der Schweizer Fabio Masi hat es bis ins...

News

Bester Sommelier der Welt kommt aus Schweden

Jon Arvid Rosengren setzte sich im Finale in Mendoza gegen 14 Konkurrenten durch.