Sommelier Master Battle im «Terrasse»

Das Restaurant «Terrasse» in Zürich.

Foto beigestellt

Das Restaurant «Terrasse» in Zürich.

Foto beigestellt

Bei der richtigen Kombination von Wein und Essen kann eine perfekte Symbiose entstehen, die neue Geschmackserlebnisse hervorbringt. Bindella sucht daher den Master-Sommelier in dieser Disziplin: Wer sorgt für das beste Wine-Food-Pairing des Abends?

Die erste der drei Vorentscheidungen startete bereits im Oktober im Restaurant «Verdi» in Bern. Head Sommelier des «Victoria Jungfrau Grand Hotel & Spa» Daniela Wüthrich präsentierte das beste Wine-Food-Pairing und gewann die erste «Weinbattle». Im «Ristorante Barbatti» in Luzern fand die zweite Sommlier Battle Vorentscheidung statt: Am 6. Februar kämpften die vier Sommeliers Dario Tolone, Matteo Rimoldi, Madeleine Löhner und Aydin Baris gegeneinander. Die junge Sommelière aus Oberösterreich Madeleine Löhner, die bereits seit drei Jahren im Restaurant «Focus» des «Parkhotel Vitznau» tätig ist, schaffte letztlich den Einzug ins «Master Battle».

Die dritte Vorentscheidungen wird am 27. Februar im «Più» an der Zürcher Europaallee stattfinden – die vier Sommelier-Battle-Kandidaten stehen bereits fest. Beim grossen Master Battle am 22. Mai treten im Rahmen der Food Zurich dann die Sieger der Vorentscheidungen, im Zürcher «Terrasse», noch einmal gegeneinander an.

Die Kandidaten des Sommelier Battles in Zürich:

Im Rahmen eines Viergangmenüs haben vier Sommeliers zu jedem Gang die Möglichkeit, ihre Weinauswahl zu präsentieren und ihr Können im Bereich Wine-Food-Pairing unter Beweis zu stellen. Welche Weinkombination letzlich gewinnt, entscheiden die Gäste: Sie sind selbst Teil der Jury und bestimmen den Sieger nach jedem Gang.


Das Menü der Sommelier Battles

Riesencrevetten
Cherrytomaten, Burrata, Schwarzkohl, Bottarga
***
Kürbis Risotto
Ingwerschaum, Amaretticrumble
***
Kabeljau
Vitelottechip, schwarze Trompeten, Safran & Zwiebelsauce
***
Perlhuhn
Selleriepüree, Rotkraut, Brombeeren, Zimt


INFO

Master Sommelier Battle
Datum: 22. Mai 2019
Ort: «Terrasse», Limmatquai 3, 8001 Zürich
Zeit: 18.30 bis 22 Uhr (Türöffnung: 18 Uhr)
Preis: 129 CHF (Degustationsmenü inkl. 8 Weine, Wasser und Kaffee)

JETZT TICKET SICHERN

www.bindella.ch

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Weinwandern: Wallis per pedes

In alpiner Umgebung des Wallis, der grössten Weinregion der Schweiz, erfährt der Begriff Weinwandern eine ganz neue Dimension.

News

Der Schweizer Heida im Porträt

Lange wusste man nicht, dass es sich beim Schweizer Heida um Savagnin Blanc aus dem ­Jura handelt. Eine Sorte, die in den letzten Jahren grosse...

News

Top Weinbars in und rund um Zürich

Seit einigen Jahren schiessen neue Weinbars wie Pilze aus dem Zürcher Boden und bereichern die hiesige Weinkultur mit hochstehendem, aber...

News

Sensationelle Weine für einen guten Zweck

Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

News

Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

Der Rhein entspringt in der Schweiz und fliesst über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

News

Bordeaux en Primeur 2018

Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

News

Die Sieger der Prosecco-Trophy 2019

Er ist weltweit Ausdruck italienischer Lebensfreude: Falstaff verkostete die besten Proseccos und kürte die Weingüter Andreola und Valdo zum Sieger...

News

Tessin: Beyond Merlot

Der Merlot und das Tessin, das ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Die Edelsorte aus Bordeaux bringt hier Weine hervor, die Weinliebhaber zum Frohlocken...

News

Veuve Clicquot präsentiert: «La Grande Dame 2008»

Hommage an Madame Clicquot: Die Cuvée «La Grande Dame» ist der Stolz und das Juwel des Champagnerhauses.

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

Vier Walliser Syrahs unter den Top 10 der Welt

Bei dem internationalen Wettbewerb Syrah du Monde in Château d'Ampuis schafften es vier Walliser Weine in die Top Ten.

News

Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

News

Gewinnspiel: taste.love.riesling – Deutsche Weine entdecken

Erleben Sie den Charme deutscher Weine vom 7. bis 15. Juni bei unseren Partnern. Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen und drei Weinpakete gewinnen.

Advertorial
News

Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

News

Waadtländer Weinkeller öffnen ihre Türen

Ein Pass, ein Glas und 300 Weinkeller: Am Pfingstwochenende kann der neue Jahrgang erstmals direkt beim Winzer verkostet werden.

News

Die Sieger der Falstaff Chardonnay Trophy

Chardonnay ist eine Rebsorte, die unter Winzern einen ganz besonderen Status besitzt. Die Sieger der Falstaff Trophy sind das Weingut Hermann, Weingut...

News

Master Battle: Die Sommeliers stehen fest

Vier Gänge, 16 Weine und die besten Sommeliers der Schweiz: Am 22. Mai findet die finale Master Battle im Zürcher Restaurant «Terrasse» statt.

News

Essay: Sommelier an Leib & Socken

Ein vergnüglicher Spaziergang durch Vergangenheit und mögliche Zukunft eines Berufs, der derzeit sehr populär ist.

News

Der beste Sommelier Europas kommt aus Lettland

Raimonds Tomsons konnte sich im Finale gegen die Kandidaten aus Polen, Rumänien und Frankreich durchsetzen. Der Schweizer Fabio Masi hat es bis ins...

News

Bester Sommelier der Welt kommt aus Schweden

Jon Arvid Rosengren setzte sich im Finale in Mendoza gegen 14 Konkurrenten durch.