Sieht aus wie Motoröl, schmeckt wie Laktritze

Pop-Up-Verkauf aus dem 68er VW-Bus

Foto beigestellt

Pop-Up-Verkauf aus dem 68er VW-Bus

Pop-Up-Verkauf aus dem 68er VW-Bus

Foto beigestellt

Die Geschichte der nie geplanten Reise und zufälligen Verbreitung von «Motoröl» begann 1923 – bei einem Autorennen im Waldviertel. Josef Rausch aus Rastenfeld war Nebenerwerbslandwirt und Fahrzeugmechaniker aus Leidenschaft und wusste einen guten selbstgemachten Tropfen zu schätzen. Dass er das tat, schätzte seine Frau Hermine weniger, deshalb versah er seine Eigenkomposition aus Lakritze und Kräutern, die er stets in seiner Garage gebunkert hatte mit dem Etikett «Motoröl», sodass Hermine bei ihren seltenen Besuchen in der Werkstätte keinen Verdacht schöpfte. Leider war die Liebe trotz aller Vorsichtsmassnahmen schon abgekühlt und Hermine folgte einem belgischen Rennfahrer nach Ostende. Josef Rausch konnte Hermines Verlust schon bald überwinden und genoss seine Ausflüge in verschwiegenen Milieu Bars in Wien. Dort wurde Motoröl mit kleinen Bieren getrunken um zu vergessen – aber auch um sich in hervorragender Verbindung mit einem grossem Mokka beim ersten Licht des Morgens an den Heimweg erinnern zu können.

Von Wiens Nachtcafes in die Barwelten von St. Pauli war es für Motoröl durch seine (nicht immer bestens beleumundeten Botschafter) nur ein Katzensprung. Der «Zungenstreichler» aus Wien wurde zum unerlässlichen Begleiter Hamburger Nächte, den Damen wie Herren, Promis und Jedermanns  mit Freuden in deren Häusern gerne tranken. (Anmerkung: Im Norden Europas haben Getränke auf ähnlicher Kräuter-Lakritz-Basis wie «Motoröl» eine weitaus höhere Verbreitung als bei uns.) Mit Beginn des Zweiten Weltkrieges wurde es in Österreich still um das unverwechselbare Getränk. –  Franz Rausch verschwand 1938 spurlos, immer wieder jedoch wurden «Sichtungen» des Waldviertler «Schraubers aus Leidenschaft» in Indianapolis durch Rastenfelder Auswanderer kolportiert – aber nie bestätigt. Franz Rausch, Enkel des Erfinders, entdeckte das Rezept im grossväterlichen Nachlass durch Zufall wieder und nun wird die Legende wiederbelebt.

Eine grossartige Story, deren Wahrheitsgehalt zumindest am Ende relativ hoch ist: Ein Start-Up von vier gesettelten Herrschaften sorgt für die Verbreitung des geschmacksintensiven Likörs. Franz Halmenschlager ist wie René Göls IT-Spezialist, die beiden kümmern sich um Produktion und Organisation. Christoph Mahdalik, Chef einer Kreativagentur kümmert sich mit Andreas Braunböck, einem Promotion-Profi, um Marke und Vertrieb.

Verkostungsnotiz Motoröl (30 % Alk.)
Die Farbe ist dunkelst braun, schwarz im Kern und hat einen grünen Rand, wie Kürbiskernöl. In der Nase zeigen sich intensive Lakritz-Aromen, unterlegt von vielschichtigen Kräuternoten. Am Gaumen schlägt das Motoröl markant salzig auf, geschmacklich ist wieder primär Lakritze wahrnehmbar, aber auch Hustensaft und kräftige Würze gesellen sich dazu. Im Nachhall werden erfrischende Minze und Ingwer-Noten offenbar. Motoröl ist eine extrem geschmacksintensive Spirituose weit abseits des Mainstreams und wird vor allem Lakritzfreunde begeistern.

Sehr empfehlenswert sind übrigens die launigen «Ab – Hof Verkäufe» aus dem 1968er VW Bulli (siehe Foto oben), die kurzfristige und im Abstand von 2 – 3 Wochen via Facebook angekündigt werden.

www.facebook.com/trinkmotoroel

Mehr zum Thema

News

Top 10 Buvetten und Schwimmbadrestaurants

Wo lässt sich der Sommer besser verbringen als am Wasser? Falstaff hat die besten Buvetten und Schwimmbadrestaurants gefunden.

News

Bacardí Añejo Cuatro Cocktail Set gewinnen!

Die traditionsreiche und vielfach ausgezeichnete Rum-Marke launcht mit dem Bacardí Añejo Cuatro einen mindestens vier Jahre gereiften Premium-Rum, der...

Advertorial
News

150 Jahre Averna: una Festa Siciliana

Das sizilianische Erbe des authentischen italienischen Amaros wird gefeiert: das ist Sommer im Glas, Lebensfreude und mediterrane Genusskultur.

News

Barkultur: Mehr als ein Wermutstropfen

Der Wermut sorgt für einen angenehm bitteren Geschmack und findet sich in unzähligen Drinks und Cocktails. So auch in Adriano Volpes »Vermouth, Smash...

News

Top 10: Cocktails mit Rum

Mit diesen Cocktails reisen wir in die Karibik und geniessen ein Glas voll Urlaubsstimmung. Hier gibt’s alle Rezepte zum Nachmixen.

Cocktail-Rezept

METAXA Wild Cosmo

Griechenland nach Hause holen mit diesem Wild Cosmo mit METAXA 7*.

Cocktail-Rezept

Cuban Mule

Signature Drink mit gereiftem Rum: »Cuban Mule«.

Cocktail-Rezept

Canchánchara No.7

Signature Drink mit gereiftem Rum: »Canchánchara No.7«.

Cocktail-Rezept

Havana Mojito

Urlaubsfeeling nach Hause holen mit diesem kubanischen Mojito.

Cocktail-Rezept

Cuatro & Fresh Grapefruit

Ein erfrischender Cocktailtipp: Bacardí Añejo Cuatro kombiniert mit frischem Grapefruitsaft.

Cocktail-Rezept

Tomanten Apfel Cocktail

Bartender Alexander Knoll verrät eine seiner neuesten alkoholfreien Cocktailkreationen für mehr Abwechslung im Glas.

News

Digestif: Dunkle Verführer

Die alkoholarmen Aufrichter – oder auch Absacker – nach dem Essen sind aktuell wieder auf dem Vormarsch: von normannischen Löchern und alpinen...

News

Champagner-Cocktails mit Stil

In den 1920ern feierte er seinen Aufstieg, heute sein Revival: Der Champagner-Cocktail ist das pure Glück – und an der Bar von zeitloser Eleganz.

News

Drinks aus der Traumfabrik

Diese Cocktails haben mit ihrem Auftritt ein Stück Filmgeschichte geschrieben.

News

Rafael Vasquez gewinnt Cocktail-Wettbewerb

Es wurde gemixt, gezittert und gehofft: Für den Barkeeper des Widder Hotels in Zürich geht es nun weiter zum «Diplomático World Tournament» Halbfinale...

News

Gentlemen’s Drinks

Cocktails mit üppiger Deko sind passé. Stattdessen erleben welt­bekannte Klassiker wie der Glenmorangie Old-Fashioned ein Revival.

Advertorial
News

The Spirit of Summer: der Punch feiert sein Comeback

Süßes Karibikflair, ein Schuss Saures und ganz viel Frucht: die perfekte Erfrischung im Sommer.

News

Die Top 10 Sommer-Cocktails 2016

Diese Drinks sorgen an heissen Sommertagen für Erfrischung.

News

Cocktail-Rezepte für die heisse Jahreszeit

Die Trends in diesem Sommer greifen auf bekannte Klassiker zurück, aber auch frische Früchte und feine Gewürze sind im Kommen.

News

Barkultur: Prickelnder Genuss

Die Aromen des edlen Champagners gehen beim klassischen Cocktail eine leidenschaftliche Liaison mit Cognac ein – eine perfekte Grundform für...