Fotos beigestellt
Fotos beigestellt

Woche für Woche bekommt die Falstaff-Weinredaktion Flaschenpost von Weinhändlern, die neue Produkte aus aller Welt vorstellen möchten. Darunter sind Weine verschiedenster Preiskategorien, von höchst unterschiedlicher Stilistik und Herkunft. Wir haben uns nun entschieden, die interessantesten Produkte in der neuen Rubrik «Shortlist» vorzustellen, wobei das Preis-Leistungs-Verhältnis eine wesentliche Rolle spielt. Es geht um Weine, die wir für besonders empfehlenswert halten – aus verschiedenen Gründen. Deshalb haben wir die «Shortlist» in drei Kategorien gegliedert.



Falstaff Best Buy

Um diese Auszeichnung zu erhalten, muss ein Wein mindestens 88/100 Falstaff-Punkte erreichen, also ein «Sehr gut». Mit einem Endverbraucher-Preis von unter CHF 15.– empfiehlt er sich für den Alltagsgebrauch nach dem Motto: Viel Wein für wenig Geld.




Falstaff Top Value

In der Preiskategorie zwischen CHF 15 und CHF 25 muss ein Wein schon einiges können. Das Punktelimit für eine Aufnahme liegt daher bei 90 von 100. Hier finden Sie besonders ausdrucksstarke Vertreter der jeweiligen Sorte und Region.





Falstaff Favorite

Um zur Kategorie unserer Favoriten gezählt zu werden, muss ein Wein echte Klasse haben. Die dafür erforderliche Mindestpunktzahl liegt bei 92 von 100, damit zählt der Wein tatsächlich zu den allerbesten seiner Art. Für den Preis gibt es in dieser Luxus-kategorie kein Limit.







Legende Punkte:
95–100 – Klassiker
93–94 – ausgezeichnet
91–92 – exzellent
88–90 – sehr gut

 

 

VERKOSTUNGSNOTIZEN DER JUNI-AUSGABE


FALSTAFF BEST BUY



88 Punkte
2013 Le Muzot Réserve AOC Valais
Château de Muzot
Valais, Schweiz
Mittelkräftiges Rot; recht intensives Bouquet, Noten von roten Beeren; weicher Auftakt, saftige Säure, sanftes, leicht stieliges Tannin, vermutlich ein Hauch Restsüsse; endet lang und saftig. Gut gemachter, süffiger, zugänglicher Wein zum Walliser Trockenfleisch.
www.denner.ch
CH 14,90

88 Punkte
2012 São Miguel dos Descobridores Reserva
São Miguel dos Descobridores
Alentejo, Portugal
Mittelkräftiges, leicht trübes Rot; in der Nase Trockenfrüchte, daneben eine frische Minzen- und Eukalyptusnote, Röstaromen; im Gaumen kraftvoller Auftakt, passende Säure, saftig, etwas rustikales, trocknendes Tannin; frischer, langer Abgang. Kerniger, authentischer Wein.
www.selection-schwander.ch
CHF 15,–

88 Punkte
2013 Selezione Fellini Primitivo di Manduria
Vini Mini Cune, Apulien, Italien
Mittleres Karmingranat,Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Mit einem Hauch von Kräutern und Orangenzesten unterlegte feine Kirschenfrucht. Mittlere Komplexität, feine Waldbeernuancen, frisch strukturiert, mineralischer Nachhall, etwas trockener Nachhall.
www.schuler.ch

CHF 13,90

FALSTAFF TOP VALUE

91 Punkte
2012 Malavoglia Valpolicella Ripasso
Ca' La Bionda, Veneto, Italien
Mittelkräftiges, leicht trübes Rot; intensives Ripasso-Bouquet, Trockenfrüchte, Konfitüre von roten und schwarzen Früchten, würzig; im Geschmack weicher, kraftvoller Auftakt, mittelgewichtig, saftige Säure, kerniges, trockenes Tannin, stoffig, dicht; langer, erstaunlich frischer Abgang. Schöner Essensbegleiter.
www.bindella.ch
CHF 21,–

91 Punkte
2010 Les Obriers de la Pèira AC/MC
La Pèira en Damaisèla   
Languedoc-Roussilon, Frankreich

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Orangereflexe, dezente Randaufhellung. 
Angenehme Kräuterwürze, feine schwarze Waldbeerfrucht, ein Hauch von feuchten Steinen. Mittelgewichtig und würzig in der Textur, frisch strukturiert, Kirschen im Nachhall, mineralischer Rückgeschmack.
www.denzweine.ch
CHF 20,50

90
 Punkte
2013 Rosso di Montalcino
Casanova di Neri, Toscana, Italien
Mittelkräftiges Rot; im Bouquet noch verhalten, schwarze Kirschen, Bitterschokolade, dezent kräuterwürzig; im Gaumen weicher Auftakt, saftige Säure, dicht, kerniges, noch leicht trocknendes Tannin; endet recht lang, aromatisch und saftig. Charaktervoller Rosso di Montalcino.
www.selection-schwander.ch
CHF 18,90

90 Punkte
2011 Cabernet Gran Reserva Terra Noble
Terra Noble, Colchagua Valley, Chile

Kräftiges Rot mit leichtem Reiferand; eindringliches Bouquet, Noten von Eukalyptus, Cassis, Vanille, dezent Röstaromen; im Geschmack weicher Auftakt, saftige Säure, viel Schmelz, reifes, feinkörniges Tannin, Aromen von roten und schwarzen Beeren; langer, etwas süsslicher Abgang. Attraktiver, konsumfreundlicher Chilene.
www.bauraulacvins.ch
CHF 25,–

90 Punkte
2012 Notàri Rosso
Nicodemi, Abruzzen, Italien
Dunkles, undurchdringliches Rot; verhaltenes Bouquet mit rauchigen Noten, würzig, Anflug von Sauerkirschen; kräftiger Auftakt, präsente Säure, kerniges Tannin, ein Hauch Süsse im langen Abgang. Frischer, eleganter, gut strukturierter Wein.
www.bauraulacvins.ch 
CHF 22,50

90 Punkte
2012 Toscana Rosso IGT
Azienda Agr. Claudia Ferrero   
Toscana, Italien
Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, Nuancen von Cassis, schwarze Kirschen, ein Hauch von weissem Pfeffer und Anis. Elegant und extraktsüss, eine harmonische 
Cuvée, etwas Nougat, ein saftiger Speisenbegleiter.
www.denzweine.ch
CHF 17,30

FALSTAFF FAVORITE

93 Punkte
2013 Rheinriesling Gaisberg Kamptal
Schloss Gobelsburg   
Kamptal, Österreich
Helles Grüngelb. Helle, blumige Noten, zart nach weisser Tropenfrucht, mineralischer Touch. Saftig, engmaschig, weisse Pfirsichfrucht, gut eingebettete Säurestruktur, 
salzig-mineralischer Touch im Abgang, gute Länge, hat Zukunft.
www.bauraulacvins.ch
CHF 27,–

92 Punkte
2010 Selezione Fellini Barolo
Sartirano Figli, Piemont, Italien
Gereifte Farbe mit Orangereflexen, breiter Ockerrand. Feine Nuancen von Pfeifentabak und Earl Grey, ein Hauch von Dörrpflaumen, dezente Süsse im Bouquet. Mittlere Komplexität, eher zarter, rotbeeriger Stil, harmonisch, feines Säuregerüst, gute Länge, 
bereits sehr gut antrinkbar.
www.schuler.ch
CHF 39,–

92 Punkte
2013 Grüner Veltliner Smaragd Schön
Graben-Gritsch

Wachau, Österreich
Kräftiges Gelb; eindringliches Bouquet, ein Hauch Botrytis, Noten von Honigmelone, reifen, gelben Früchte, Ananas; kraftvoller Auftakt, vollmundig, saftige Säure, frisch, ein Hauch Süsse; langer, leicht bitterer Abgang. Komplexer, tiefgründiger, gefälliger Grüner Veltliner.
www.denzweine.ch
CHF 21,50

92 Punkte
2009 Brunello di Montalcino DOCG
Silvio Nardi, Toscana, Italien

Mittleres, leicht gereiftes Rot; dezentes, 
typisches Brunello-Bouquet, Kirschen, auch florale Noten, Veilchen; im Gaumen weicher Auftakt, präsente, gut stützende Säure, kerniges Tannin; im Abgang noch etwas verschlossen, vom Tannin geprägt. Schöner, gradliniger, frischer, eleganter Brunello.
www.martel.ch
CHF 35,–

92 Punkte
2007 Dromos
Poggio Verrano, Toscana, Italien

Kräftiges, leicht gereiftes Rot; in der Nase vielschichtig, Noten von schwarzen Früchten, Leder, Baumnüssen, schwarzem Pfeffer, Röstaromen; im Gaumen weicher Auftakt,  extraktreicher Wein, stringent, daneben spürbar tanninbetont und von einer präsenten Säure getragen; nachhaltig. Ein kraftvoller, eleganter Toskaner aus der Maremma.
www.coop.ch 
CHF 34,50


-> Zur Shortlist der Maiausgabe



(aus Falstaff Schweiz Juni 2015)

 

 

Mehr zum Thema

  • Fotos beigestellt
    18.05.2015
    Shortlist Schweiz – Wein-Tipps aus Ausgabe 04/2015
    Neues aus den Weinregalen in den Kategorien: »Best Buy«, »Top Value« und »Falstaff Favorite«
  • Mehr zum Thema

    News

    Weinroute Alavesa: Rioja Deluxe

    In Rioja Alavesa liegen die besten Tempranillo-Lagen der Welt. Kühles Klima und beste Böden sorgen für Weine, die mehr als nur Ausdruck eines Stils...

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem «Nére 2016» gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    Gewinnen Sie ein Dieter Meier Geniesser-Paket

    Das Wein-Paket im Wert von 299 Franken enthält mitunter eine Flasche Malo und Collection 1, von denen es nur 2'000 Flaschen gibt.

    Advertorial
    News

    Pop-Up: «Bar à Bulles by Ruinart»

    Ruinart bringt mit seiner Bubble-Glas-Bar ab sofort prickelnden Genuss auf die Terrasse des «Beau Rivage Palace» in Lausanne.

    News

    Die Sieger der Pinot Noir Trophy 2018

    Kaum eine andere Rebsorte als der Blauburgunder bietet eine derartige Diversität. Die Falstaff Pinot Noir Trophy holten sich das Weingut Pircher,...

    News

    The Penfolds Collection 2018

    Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die «Penfolds Collection 2018». Falstaff hat die Topweine...

    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Bodegas Legaris: Auf zu neuen Höhen

    Die Bodegas Legaris setzt bei dem Páramos de Legaris 2015 auf extreme Höhen: Die Trauben stammen erstmals aus Lagen in einer Höhe von 900 Metern und...

    News

    Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

    Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

    News

    Essay: Montauk – Leuchtturm des Lebens

    Draussen in den Hamptons gibt es einen Ort, der die Menschen anzieht, der inspiriert und einige vor alles entscheidende Fragen stellt. Montauk ist...

    News

    Gewinnspiel: 2x6 Champagne Grand Cru

    Der grösste, unabhängige Fachhändler der Schweiz für Weine und Spirituosen, Paul Ullrich AG, verlost exklusive Champagnerflaschen von Mailly. Jetzt...

    Advertorial
    News

    Gereifte Weissweine: Lob der Langsamkeit

    Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiss jedes Kind. Doch bei Weissweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

    News

    Languedoc-Flair über den Dächern von Zürich

    FOTOS: Falstaff lud in der Zürcher «Clouds Bar» zum Rendez Vous mit Weinen aus dem Languedoc und kulinarischen Köstlichkeiten.

    News

    Bürgenstock Resort: 200 Jahre Billecart-Salmon

    Billecart-Salmon und Smith & Smith Wine Company laden zu einem Galadinner mit Verkostung feinster Cuvées mit Antoine Billecart persönlich.

    News

    La Terracotta and Wine 2018

    Eine Veranstaltung, die ausschliesslich dem Amphorenwein gewidmet ist: Die «La Terracotta and Wine 2018» Konferenz in der Kleinstadt Impruneta in der...

    News

    Inselweine aus New York

    Was den wenigsten Besuchern New Yorks bewusst ist: Die Ostküstenmetropole ist eine echte Weinstadt. Falstaff besuchte das «kleine Bordeaux» der USA in...

    News

    50 Jahre Amarone Classico Bertani

    Wie aus den einst vermeintlich fehlerhaften Weinen das Aushängeschild von Bertani wurde, ist eine ganz besondere Erfolgsgeschichte.

    Advertorial