Fotos beigestellt
Fotos beigestellt

Woche für Woche bekommt die Falstaff-Weinredaktion Flaschenpost von Weinhändlern, die neue Produkte aus aller Welt vorstellen möchten. Darunter sind Weine verschiedenster Preiskategorien, von höchst unterschiedlicher Stilistik und Herkunft. Wir haben uns nun entschieden, die interessantesten Produkte in der neuen Rubrik «Shortlist» vorzustellen, wobei das Preis-Leistungs-Verhältnis eine wesentliche Rolle spielt. Es geht um Weine, die wir für besonders empfehlenswert halten – aus verschiedenen Gründen. Deshalb haben wir die «Shortlist» in drei Kategorien gegliedert.



Falstaff Best Buy

Um diese Auszeichnung zu erhalten, muss ein Wein mindestens 88/100 Falstaff-Punkte erreichen, also ein «Sehr gut». Mit einem Endverbraucher-Preis von unter CHF 15.– empfiehlt er sich für den Alltagsgebrauch nach dem Motto: Viel Wein für wenig Geld.




Falstaff Top Value

In der Preiskategorie zwischen CHF 15 und CHF 25 muss ein Wein schon einiges können. Das Punktelimit für eine Aufnahme liegt daher bei 90 von 100. Hier finden Sie besonders ausdrucksstarke Vertreter der jeweiligen Sorte und Region.





Falstaff Favorite

Um zur Kategorie unserer Favoriten gezählt zu werden, muss ein Wein echte Klasse haben. Die dafür erforderliche Mindestpunktzahl liegt bei 92 von 100, damit zählt der Wein tatsächlich zu den allerbesten seiner Art. Für den Preis gibt es in dieser Luxuskategorie kein Limit.







Legende Punkte:
95–100 – Klassiker
93–94 – ausgezeichnet
91–92 – exzellent
88–90 – sehr gut

 

 

VERKOSTUNGSNOTIZEN DER JULI-AUGUST-AUSGABE


FALSTAFF BEST BUY

91 Punkte
2009 Rioja Reserva DOCa
Marques de Murrieta
La Rioja, Spanien

Patinaartige Würze, sehr reif, am Gaumen mild mit leichter Süsse, intensiv aromatisch. 2. Flasche: deutlich frischer, mineralische Würze, Nougat, Schokolade, Gerbstoffe auch hier betont weich im Ansatz, dann mürb-körnig, kraftvolle taktile Mineralität, Eisen, würzige Kirsche, sehr homogen in
seiner Geschmeidigkeit und druckvoll.
www.denner.ch
CHF 10,75

91 Punkte
2014 Annibale
Le Moire
Kalabrien, Italien

Kork. 2. Flasche: intensive Kirschfrucht, auch etwas Mandel und Macchia, straffes Tannin, das grosse Frische ausstrahlt, mineralischer Fond, feinnervig, etwas gekühlt trinken, ideal für den Sommer, frisch und präzise, origineller und guter Wein.
www.bindella.ch
CHF 14,–

90 Punkte
2013 Vign’Asmara
Masi – Bossi Fedrigotti
Trentino, Italien

Strahlende Frucht nach frischer Traube, ­Mispel, Blutorange, Muskatnuss, Vanille. ­Seidiger Gaumen mit dezenter Säure, unbeschwerlich gehaltenem Alkohol und gut ­dosierter Holzprägung. Origineller Wein,
gelungen.
www.bindella.ch
CHF 19,–

90 Punkte
2014 Muga Rosado
Bodegas Muga
Rioja, Spanien

Delikater Duft von Rosenblüte, Himbeere und feuchtem Kalk. Vergleichsweise kräftiger Körper, gut integrierte Säure, präzise Aromatik, feinsinniger Rosé, ganz leichte Grüntöne geben Frische, im Abgang einige Stoffigkeit und Anlagen zu mineralischer Würze erkennbar.
www.globalwine.ch
CHF 13,–

90 Punkte
2010 Nero d’Avola Rosso
Azienda Agricola G. Milazzo
Sizilien, Italien

Mittleres Karmingranat, Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Reifes rotes Waldbeerkonfit, kandierte Orangenzesten, eingelegte Kirschen. Mittlere Komplexität, feine Fruchtsüsse, seidige Textur, Nuancen von Orangen und Erdbeerkonfit im Abgang, bereits gut antrinkbar.
www.riegger.ch
CHF 12,40

 

FALSTAFF TOP VALUE

92 Punkte
2009 Shiraz Chapel Hill
Chapel Hill Winery
McLaren Vale, Australien

Altersgerecht entwickelter Duft mit fruchtigen und würzigen Noten, Ginster, Menthol, ein Hauch Birnbrot und Trockenfrüchte, wuchtiger Gaumen, aber nicht unstrukturiert, unmittelbar präsente Würze, mürbes Tannin, das dennoch Druck aufbaut, leicht viskoser Hintergrund, milde, aber stützende Säure. Im Abgang ein aromatisches Feuerwerk.
www.martel.ch
CHF 23,–

92 Punkte
2013 «Nobles Cépages»
Heida Valais AOC Bonvin
Wallis, Schweiz

Verschlossen, mit Andeutungen der Sortenwürze, Weisse-Traminer-Nähe ist deutlich, etwas kandierte Ananas, pfeffrig, poivre long, wird im Glas pfeffriger, leicht viskos im Ansatz, stoffig, taktil-mineralsich fortsetzend. Kompakter, dicht zusammengeballter Gaumen, eine Spur grüne Phenole,  würziger und fruchtiger Abklang, strukturell sehr gute Länge, tight und sehr extraktbeladen.
www.bauraulacvins.ch
CHF 23,20

92
 Punkte
2012 Tinto Reserva Cuvée TT
Quinta das Marias
Dão, Portugal

Leuchtendes, dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Intensive Schwarze-Beeren-Frucht, Nuancen von ätherischen Aromen wie Eukalyptus und Spearmit, feine Mineralität, einladendes Bukett. Saftig, feinwürzig, angenehme Kirschenfrucht, extraktsüsser Kern, saline Noten, gute Länge im Abgang, verfügt über sicheres Reifepotenzial.
www.riegger.ch
CHF 23,80

91 Punkte
2013 «Nobles Cépages»
Petite Arvine Valais AOC, Bonvin
Wallis, Schweiz

Sehr verschlossen im Duft, etwas rosa Grapefruit, unentfalteter mineralischer
Hintergrund, straffe Säure, zupackend und dicht, taktil-mineralisch, terpenig-viskose Extraktschichten, reichhaltig mit cremiger Überleitung ins trockene Finale, aromatisch noch verschlossen, aber die Entfaltung zitrischer Noten anklingen lassend.
www.bauraulacvins.ch
CHF 23,50


FALSTAFF FAVORITE

93 Punkte
2012 Giusto di Notri IGT
Tua Rita
Toscana Maremma, Italien

Kirschwasser, Leder und Schwarze-Johannisbeer-Konfitüre. Weich und warm am Gaumen, Fülle gebendes, sehr reifes Tannin, ­homogen und hochwertig im Extrakt, bereits zugänglich, aber auch mit Potenzial. Hohe Präzision.
www.denzweine.ch
CHF 52,–

93 Punkte
2009 Costamiòle
Prunotto
Piemonte Italien

Schwarzwälder Kirschtorte, eine Spur Holz, sehr reintönig in der Frucht, feinnerviger Auftakt, feinkörnig-festes, gut absaftendes Tannin, intensive Gaumenfrucht, präziser und gut proportionierter Wein mit durchdringend mineralischer Tönung.
www.bindella.ch
CHF 26,50

93 Punkte
2012 Monte Bello Vineyard Cabernet
Ridge Vineyards
Santa Cruz Mountains, CA, USA

Dezentes Holz, Kokos, teerig angehauchte Cab-Frucht, Cassis-Traubenzucker, ein wenig Grüntöne (gekochte grüne Peperoni), am ­Gaumen dicht, saftige Säure, Druckaufbau durch feines, dabei aber auch festes und perfekt Saft freigebendes Tannin. Bereits zugänglich, aber auch für die Langstrecke.
www.martel.ch
CHF 47,–

EMPFEHLUNGEN

92 Punkte
2010 Cuvée d’Or
Bonvin    
Wallis, Schweiz

Hellgolden. Eindringliche Nase. Konfierte Feige, Dattel, Dörraprikose, viskose Süsse am Gaumen, mehr phenolisch als nervig getragen, honigartige Abgangsaromen. Alkohol gut integriert (12,5 Vol-%), mehr Konzen­tration als Länge, zurückhaltendes Holz, ­etwas gebrannte Mandel.
www.bauraulacvins.ch
CHF 29,80

92 Punkte
2010 Castello di Meleto Principe Nuri
Castello di Meleto    
Toskana, Chianti Classico, Italien

Recht typische Sangiovese-Nase, Kirsche mit etwas Holz und Kräutern, saftiger Gaumen mit qualitativ festem, reifem, in der Menge vorsichtig gewähltem Gerbstoff, saftige Auflösung und mineralische Noten. Eleganter Chianti-Wein mit guter Frische.
www.schuler.ch
CHF 43,50

-> Zur Shortlist der Maiausgabe

-> Zur Shortlist der Juniausgabe

-> Zur Shortlist der Juli-August-Ausgabe



(aus Falstaff Schweiz September-Oktober 2015)

 

 

Mehr zum Thema

  • Fotos beigestellt
    18.05.2015
    Shortlist Schweiz – Wein-Tipps aus Ausgabe 04/2015
    Neues aus den Weinregalen in den Kategorien: »Best Buy«, »Top Value« und »Falstaff Favorite«
  • Fotos beigestellt
    05.06.2015
    Shortlist Schweiz – Wein-Tipps aus der Juni-Ausgabe
    Neues aus den Weinregalen in den Kategorien: «Best Buy», «Top Value» und «Falstaff Favorite»
  • Fotos beigestellt
    15.07.2015
    Shortlist Schweiz – Wein-Tipps aus der Juli-August-Ausgabe
    Neues aus den Weinregalen in den Kategorien: «Best Buy», «Top Value» und «Falstaff Favorite»
  • Mehr zum Thema

    News

    Celliers de Sion: Der erste Weinpark der Schweiz

    FOTOS: Der Gewinner des Schweizer Weintourismuspreises, der Weinpark «Celliers de Sion» befindet sich in Sitten im Wallis.

    News

    Basler Wein- und Feinmesse – Hot Spot für Geniesser

    Vom 27. Oktober bis 4. November steht Basel ganz im Zeichen des Genusses.

    Advertorial
    News

    65. Expovina am Zürcher Bürkliplatz

    Verkosten Sie mehr als 4'000 Weine auf zwölf Schiffen bei der Zürcher Wein-Messe vom 1. bis 15. November am Bürkliplatz.

    Advertorial
    News

    Weindegustation: In 250 Weinen um die Welt

    Bei der Mövenpick Weinmesse in Zürich können Weine von mehr als 40 Winzern aus beinahe allen Regionen der Welt verkostet werden.

    News

    Ein italienischer Trend erobert die Welt: Amarone Mio!

    Amarone, Ripasso und Co.: Weine aus getrockneten Trauben sind nicht nur beliebt, es gibt sie auch immer häufiger aus Schweizer Produktion.

    News

    Montecucco: Die Brunello Alternative?

    In der südlichen Toskana befindet sich mit dem Montecucco ein bislang wenig beachtetes Gebiet mit viel Potenzial.

    News

    Weinfeste – Wohin am Wochenende?

    Weinlesefest in Cheyres, Twanner Räbebeizli, Trottenfest in Osterfingen und viele weitere genussvolle Eventtipps.

    News

    Tenuta Luce: Eröffnung des neuen Weinkellers

    Der neue Weinkeller von Luce della Vite in Montalcino öffnet seine Tore für geführte Besichtigungen und Verkostungen.

    News

    Gewinnspiel: Mit WeinOnkel auf Weinreise gehen

    In der Schuler St. Jakobskellerei dürfen Kunden nicht nur bei der Herstellung des Weins mitreden, WeinOnkel verlost zudem eine Weinreise.

    Advertorial
    News

    Mit 40 Winzern um die Welt

    Auf der Mövenpick Weinmesse erwarten Sie über 40 Winzer aus fast allen Anbauregionen der Welt. Sie haben die Möglichkeit eine Reise um die Welt in...

    Advertorial
    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Weinfeste – Wohin am Wochenende?

    Weinfeste in Nyon und Döttingen, Twanner Räbebeizli, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

    News

    Riegger-Fest Herbst: Ein Must für Weinliebhaber

    Am letzten Wochenende im Oktober findet das Riegger-Fest Herbst in Birrhard statt mit der Möglichkeit mehr als 60 verschiedene Weine zu verkosten.

    Advertorial
    News

    Naturweine: Die Ruhe nach dem Sturm

    Natur, Orange, Amphore: Alternativ produzierte Weine boomen. Auch in den deutschsprachigen Ländern setzen immer mehr gestandene Winzer auf die «neuen»...

    News

    Weinfeste – Wohin am Wochenende?

    Läset-Sunntige in Erlach und Ligerz, Sauserbummel Küttigen, Wilchinger Herbstsonntage und viele weitere genussvolle Eventtipps.

    News

    Interview mit Globalwine-Chef Philipp Reher

    Der CEO von Globalwine sprach mit Falstaff über Weintrends, den Schweizer Weinmarkt und welchen Wein man zumindest einmal im Leben probiert haben...

    News

    Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

    Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

    News

    Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

    Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

    News

    Sommelier-Battle: Das beste Wine-Food-Pairing

    Bindella sucht per Gästevoting die besten Sommeliers der Schweiz. Nominieren Sie Ihren Lieblings-Sommelier!

    News

    World Champions: F.X. Pichler

    Franz Xaver Pichler hat Österreich in der internationalen Weinszene bekannt gemacht. Sein Sohn Lucas tut das heute mit der gleichen familientypischen...