Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz

Das Team-Management Tobia Ciarulli, Bruno Keist und Thomas Kuster mit der erfolgreichen Junioren-Kochnationalmannschaft.

© Hotel & Gastro Union

Das Team-Management Tobia Ciarulli, Bruno Keist und Thomas Kuster mit der erfolgreichen Junioren-Kochnationalmannschaft.

© Hotel & Gastro Union

Der Schweizer Kochverband «skv» hat zwei Teams zur IKA/Olympiade der Köche entsandt und kann sich nun über einige Medaillen freuen. Die Schweizer Kochnationalmannschaft hat nicht nur eine Goldmedaille für ihre drei Gänge in der «Hot Kitchen» sowie eine Silbermedaille in der Disziplin «Chef‘s Table» gewonnen, sondern bringt auch einen siebten Gesamtrang mit nach Hause.

«Wer Edelmetall holt, ist ein Kandidat für den Gesamtsieg, also den Olympiasieg.»
Tobia Ciarulli, Teammanager

Doch auch die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft bewies starke Nerven beim Wettbewerb – sie hat in der Kategorie «IKA Buffet» sowie bei der «Hot Kitchen» Gold geholt. In der Gesamtwertung haben es die Junioren sogar auf das Podest geschafft und sich mit dem dritten Platz hinter Schweden und Norwegen die olympische Bronzemedaille gesichert. Tobia Ciarulli, der Teammanager der beiden Schweizer Kochnationalmannschaften, zeigt sich begeistert: «Die beiden Teams haben alles gegeben und ich bin extrem stolz auf die Leistung. Wer Edelmetall holt, ist ein Kandidat für den Gesamtsieg, also den Olympiasieg.»

Weitere Schweizer Teams

Neben den Nationalmannschaften nahmen weitere Schweizer Teams an der Koch-Olympiade teil. Sowohl der Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne (CCCL) als auch der Cercle des Chefs de Cuisine Berne (CCCB) erreichten in der Kategorie «Regionalteams» eine Goldmedaille. Das Team Luzern holt sich in der Punktewertung den Olympiatitel. Zudem wurde das Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT) von der Jury zum besten militärischen Kochnationalteam gekürt und erreichte auch in der Kategorie «Community Catering» den dritten Platz. Das Swiss SVG-Trophy-Team rundet mit der Silbermedaille eine erfolgreiche Olympiade für die Schweiz ab.

Alle Resultate der Schweizer

  • Schweizer Kochnationalmannschaft
    siebter Gesamtrang in der Kategorie «Kochnationalmannschaften»
  • Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft
    dritter Platz in der Kategorie «Junioren-Kochnationalmannschaften»
  • Swiss Armed Forces Culinary Team (SACT)
    Gold in der Kategorie «Military Teams» (es wird kein Olympiatitel vergeben)
    dritter Platz in der Kategorie «Community Catering»
  • Swiss SVG-Trophy-Team
    Silbermedaille beim Programm «Community Catering»
  • Cercle des Chefs de Cuisine Lucerne (CCCL) Ausstellungsteam
    Olympiasieger in der Kategorie «Regionalteam»
  • Cercle des Chefs de Cuisine Berne (CCCB) Culinary Art Team
    Goldmedaille für das Programm «Regional Teams»

Die Schweizer Kochnationalmannschaft: v.l. Bruno Keist, Pietro Leanza, Teo Chiaravalloti, Jordan Thompson, Michael Schneider, Christian Oliveira, Frederik Jud, Niklas Schneider, Guy Estoppey, Andrea Werth, Tobia Ciarulli und Laura Niemi.

© Hotel & Gastro Union

Über die Schweizer Kochnationalmannschaften

Die Schweizer Kochnationalmannschaft und die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft werden vom Schweizer Kochverband geführt. Zu deren Aufgaben zählen, das Handwerk und die Kochkunst national und international zu präsentieren. So werden die Teammitglieder aus der gesamten Schweiz rekrutiert. Beide Teams gewannen bereits mehrmals die Weltmeisterschaft in Luxemburg und die Olympiade in Deutschland.

www.hotelgastrounion.ch/skv

Mehr zum Thema

News

Bocuse d’Or Europe: Schweiz erobert Platz 7

Beim großen Finale in Turin kochte sich Mario Garcia unter die zehn Besten und sicherte sich somit die Teilnahme am Weltfinale.

News

Pyeongchang: Schweizer Kulinarik an der Olympia

Nicht nur die Schweizer Top-Sportler geben in Südkorea ihr Bestes, auch das Team des House of Switzerland zeigt Höchstleistungen.

News

Voting: «Restaurant Calanda Felsberg» hat die beliebtesten Cordon Bleus

Das Restaurant in Graubünden hat sich mit 45 Prozent der Stimmen gegen die anderen nominierten Betriebe in der Schweiz durchgesetzt.

News

Die Ruinart Challenge geht in die zweite Runde

Wein-Profis kämpfen am 26. März in Lausanne um den Ruinart-Titel «Sommelier des Jahres». Für den Gewinner geht es in die Champagne.

News

Mario Garcia gewinnt den Bocuse d'Or Suisse

Am Montag setzte sich der 27-jährige Mario Garcia bei der nationalen Ausscheidung des Bocuse d'Or durch.

News

Die Gewinner der Swiss Cocktail Championships

Die offiziellen nationalen Meisterschaften der Schweizer Barkeeper kürte Gewinner in verschiedenen Kategorien und feierte das 90. Jubiläum der Swiss...

News

David Wälti gewinnt Vorrunde des «S.Pellegrino Young Chef under 30» Contests

David Wälti, Souschef in der Eisblume Worb, gewann das Schweizer Finale des internationalen Nachwuchswettbewerbs.

News

Schweizer in Höchstform

Bei der Internationalen Weinprämierung Zürich dominierte dieses Jahr die Schweiz – nicht nur mengenmässig.

News

Zehnte Auflage der Schweizer Servicemeisterschaft

Die Servicemeisterschaft feiert ihr zehnjähriges Jubiläum. Daher sollen beim im November stattfindenden Contest zwei neue Disziplinen etabliert...

News

«Koch des Jahres»: Del Fabro und Kettner im Finale

Beim letzten «Koch des Jahres» Vorfinale setzten sich Silio Del Fabro und Jürgen Kettner in Hamburg gegen die Konkurrenz durch.

News

#hafenedition: Weitere Finalisten beim «Patissier des Jahres»

Die Jury des «Patissier des Jahres» kürte weitere Finalisten: Nico Kuckenburg und Yoshiko Sato schafften beim gestrigen Live-Wettbewerb den Sprung ins...

News

Belgier gewinnt Bacardí Legacy Finale 2017

Ran van Ingevalle konnte sich mit seinem Cocktail «Clarita» gegen die starke internationale Konkurrenz bei der Global Cocktail Competition...

News

Gabriel de Lima Santana ist bester Schweizer Bartender

Der 28-Jährige gewann den prestigeträchtigen Bartender-Wettbewerb «Diageo Reserve World Class» und hat sich so für das globale Finale im August...

News

Chloé Merz gewinnt den Mixology-Wettbewerb »Made in GSA«

Die Schweizerin gewann das Finale einer der anerkanntesten Cocktail-Competitions im deutschsprachigen Raum.

News

«Preis für Grosse Gastlichkeit 2017» sucht Kandidaten

Die Bewerbungsphase für den Service-Wettbewerb läuft noch bis zum 31. Juli 2017 und richtet sich an ausgebildete Hotel- und Restaurantfachleute.

News

Falstaff Karriere sucht die Young Talents 2017!

Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Fachmagazin auf der Suche nach »Young Talents«.

News

Crémants im Wettbewerb

Aus 707 eingereichten Schaumweinen wurden Ende März die Besten der Besten prämiert.

News

»Koch des Jahres«: Zwei weitere Finalisten für Köln

Zwei neue Finalisten stehen fest: Joël Ellenberger konnte sich den ersten Platz sichern, Daniele Tortomasi schaffte es auf Platz zwei.

News

Elodie Manesse gewinnt den «Goldenen Koch»

Mit Elodie Manesse gewinnt zum ersten Mal eine Frau den bedeutenden Schweizer Kochwettbewerb.

News

Team USA gewinnt Bocuse d'Or 2017

Erstmals in der Geschichte des härtesten Kochwettbewerbs der Welt geht der Sieg nach Nordamerika. Die Plätze 2 und 3 belegen Norwegen und Island. Die...